SPORTRADIO DEUTSCHLAND gestartet


Sieber

Benutzer
Warum sollen sie Geld ausgeben für Musik, die niemand braucht und fast niemand hört?
Und wer braucht und hört diese Fangesänge?
Hauptsendezeit im Radio ist allerdings Mo-Fr 6 bis 18 Uhr.
Hauptsendezeit bei einem Sportradio wäre eher Wochenende. Und außerhalb Olympiade und Weltmeisterschaften in Fernost dürfte zwischen 6-9 so gut wie kein Sport stattfinden.
 

stereo

Benutzer
Die Fangesänge braucht auch niemand, aber vielleicht sind sie billiger.

Zwischen 6 und 9 passiert überhaupt ziemlich wenig. Trotzdem strahlen bspw. alle Infosender in dieser Zeit ein aktuelles Live-Programm aus und keine automatisierten Wiederholungen. Warum?
 

CosmicKaizer

Benutzer
Weil sie Infosender sind. Und soviel ist da meist auch nicht live. Die Schiene zwischen 7 und 8 Uhr ist -denke ich- fürs Inforadio vom rbb am Wichtigsten. Da laufen die Liveinterviews, die später gern wiederholt werden. Aber außer den Moderationen und den Nachrichten ist da auch nicht so viel live...
 

Radiofox87

Benutzer
Heute Abend Stand 21:18 ist offenbar außerplanmäßig ein Moderator live im Studio und informiert über Hannover 96 gegen werder Bremen. Beiträge werden vorproduziert ununterbrochen wiederholt aber über den Spielstand beim Fußball wird man live auf den laufenden gehalten
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr. Fu Man Chu

Benutzer
Also Sportradio ohne Live-Berichte wird wohl in Deutschland etwas eng werden. Wenn Sportradio Fußballrechte refinanzieren will, dann müssen daraus Vermarktungspackages entwickelt werden. Nur Rechte kaufen und senden reicht nicht. Oh, das hätte ich vielleicht nicht schreiben dürfen. Mir wird jetzt ja vorgeworfen, ich schreibe Radio runter. Nur, für mich es ein fettiger KFC eben kein Geniesser-Bistro. Aber, das ist meine ganz unerhebliche Meinung. :cool:

1627400727797.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Sieber

Benutzer
Da sind dann ca. 33 % am Wochenende eher nicht bei Linnenbachs Sportversuch dabei. Sondern klassisch bei den ARD-Wellen der Republik. Und unter der Woche findet bis auf CL, EL, englische Wochen & Co. auch eher weniger statt.
Und CL & Co. ist auch oft jenseits von 21.00 erst entschieden.
Das viel zitierte Hallenhalma könnte Trendsportart werden. Zumindest in Leipzig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.Znorko

Benutzer
Abgesehen von Tonproblemen und 1Live Diggi auf dem Stream der Sonntagskonferenz am vergangenen Startwochenende ist das Sportschau Radio gewohnte ARD Qualität mit einer nett gemachten Webseite für Ergebnisse, Ticker und Tabelle. Reicht völlig.
 
Oben