SPUTNIK spielt neue Musik


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
AW: SPUTNIK spielt neue Musik

Hey, hey. In Halle bewegt sich was?

Also die Grafiker waren fleißig. Ein neues Logo!

Ansonsten fällt es mir schwer zu glauben, dass SPUNTIK programmlich eine Revolution gestartet hat...

Was ist denn positiv verändert, dass sich ein eigener Thread lohnt?

Veränderungen sind sicherlich wünschenswert, aber ich habe den Glauben daran verloren. Schade... Es gab Zeiten, da hab ich SPUTNIK geliebt.

robert
 
#3
AW: SPUTNIK spielt neue Musik

Wird zufällig auch wieder mal etwas Trance-Musik gespielt? Dann würde ich mir fast wieder überlegen, den Sender einzuschalten.
 
#4
AW: SPUTNIK spielt neue Musik

Vielleicht wäre es überlegenswert, den Sender erst einzuschalten. Dann könnte man hören, ausschalten und überlegen, ob man wieder einschaltet.

(Oder?)
 

robert_nwm

Gesperrter Benutzer
#5
AW: SPUTNIK spielt neue Musik

Sollte die Threadüberschrift nicht eher heißen "SPUTNIK spielt schlechte Musik" ?
In den 90ern waren die noch geil, aber seit einigen Jahren geht das doch nur noch bergab...

Werden eigentlich immer noch Promi-News und CD-Neuerscheinungen als "Das Wichtigste vom Tage" verkauft ?
 
#6
AW: SPUTNIK spielt neue Musik

Sputnik is mir schon lange "zu black, zu hot und zu sexy".Ich würde mir auch mehr elektronische Musik wünschen. Von Inhalten will ich gar nicht reden. Die hat ja die größere springende Schwester auch nicht zu bieten.
 
#8
AW: SPUTNIK spielt neue Musik

@wrzlbrnft:
Wird zufällig auch wieder mal etwas Trance-Musik gespielt? Dann würde ich mir fast wieder überlegen, den Sender einzuschalten
Wenn nicht, hast du die grenzenlose Freie Auswahl bei Winamp...XFM rules! (Im Moment läuft der "Hitmix" mit Martin Pieters..."Mega"-:wow: )

Radioinsider
 
#9
AW: SPUTNIK spielt neue Musik

Also ich finde Sputnik genauso nervig wie Jump (und ich hab auch keine Änderung bei der Musik festgestellt). Immerhin sieht das neue Logo ganz gut aus.
 
#11
AW: SPUTNIK spielt neue Musik

also ich finde den Sender nicht schlecht ! gute Moderatoren (Andrea, Kerstin, Rob) und musikalisch immer sehr weit vorn. und bei der heutigen Verweildauer ist eine enge Rotation eh kein Problem mehr. gruss in die Runde...:)
 
#13
AW: SPUTNIK spielt neue Musik

Zitat von Brocken:
und bei der heutigen Verweildauer ist eine enge Rotation eh kein Problem mehr.
Für die, die kurz "verweilen", sicher nicht, und der kleine Rest hat wohl sowieso kein Recht auf einen vernünftigen Radiosender. Jetzt erzählt mir bitte was von guten Quoten! Ich weiß, wie nötig der werbefreie Öffi Sputnik die hat...

Nachtrag: Ich habe mir eben die Sputnik-Homepage angesehen. Irgendetwas gefällt mir an dem Wort "upgedated" nicht. Ist "updaten" schon komplett eingedeutscht (und "up" eine gängige deutsche Präposition)?
 
#14
AW: SPUTNIK spielt neue Musik

Zitat von Brocken:
also ich finde den Sender nicht schlecht ! gute Moderatoren (Andrea, Kerstin, Rob) und musikalisch immer sehr weit vorn. und bei der heutigen Verweildauer ist eine enge Rotation eh kein Problem mehr. gruss in die Runde...:)
Stimmt: meine Verweildauer bei solchen "Programmen" ist bereits seit Jahren auf Null gesunken - sie stellen für mich auch nur noch ein rein prinzipielles Problem dar (Finanzierung von Schund mittels GEZ-Geldern), und keines, das mit Leiden zu tun haben könnte.
Daß ich mir unter "guten Moderatoren" was anderes vorstelle als claimaufsagende Berufsjugendliche, ist eine andere Geschichte.
Zitat von Klotzkopf:
Ich habe mir eben die Sputnik-Homepage angesehen. Irgendetwas gefällt mir an dem Wort "upgedated" nicht. Ist "updaten" schon komplett eingedeutscht (und "up" eine gängige deutsche Präposition)?
Habe keinen Duden hier, aber "downloaden" ist da wohl inzwischen z.B. drin. Darf man das dann auch konjugieren?
Ich vermute aber, daß es sich eher um "ungedated" handelt. Sputnik ist doch, wenn ich das richtig verstanden habe, nur noch eine einzige Kuppelshow für kalte anhaltinische Kinder.
 
#17
AW: SPUTNIK spielt neue Musik

Zitat von robert.1423:
Hey, hey. In Halle bewegt sich was?

Also die Grafiker waren fleißig. Ein neues Logo! [...]
Und sie sind fürsorglicher geworden. Ich hatte auf der neuen Seite das Programmschema vermisst, und demzufolge mal per Mail nachgefragt.

Die Antwort kam prompt. Und seitdem alle vier Tage. Jedes Mal ein anderer Text, mal mit Link aufs Programmschema, mal mit einer Erklärung, wo ich jetzt genau raufklicken müsse. Die armen Leutchen da scheinen nicht besonders viele Mails zu bekommen, wenn sich da offenbar jeder Mitarbeiter drauf stürzt.
 

robert_nwm

Gesperrter Benutzer
#18
AW: SPUTNIK spielt neue Musik

Auf meine Mails hat bei SPUTNIK noch nie jemand geantwortet. Hatte vor einigen Jahren mal nachgefragt, warum man die Nachrichten (früher um :00, :20 und :40) aus dem Programm gekickt und durch einige kurze Prominews ersetzt hat.
Auch technische Anfragen laufen ins Leere. Mailt man dagegen an andere MDR Programme oder auch direkt an die sehr nette Technikabteilung (die auch gerne Auskunft über technische Fragen gibt, was man nicht von allen Sendeanstalten behaupten kann), gelingt es.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben