Strukturreform von ARD und ZDF


DigiAndi

Benutzer
Ich frage mich, warum manche Profis hier im Forum dann nicht Mitarbeiter dieser so unfassbar schlimmen Rundfunkanstalten sind? Wie wär's mit selbst besser machen?
 

Mannis Fan

Benutzer
Aus dem verlinkten Artikel:
Es gehe darum, sagt Benjamin Hoff, „zielgenau öffentlich-rechtliche Public-Service-Angebote zu produzieren“. Entscheidend sei, dass das Programm nicht nur einzelne Zielgruppen in den Blick nehme, sondern sich an die gesamte Gesellschaft richte.
Da bin ich mal sehr gespannt.
 
Oben