Suche EU-Richtlinie für Band-II-Low-Power-Geräte


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
AW: Suche EU-Richtlinie für Band-II-Low-Power-Geräte

Hier ein PDF der Bundesnetzagentur.

Allerdings bleibt zu überprüfen, welche z.B. bei Ebay erhältlichen Transmitter nun in Betrieb genommen werden dürfen und welche weiterhin nicht. Viele senden mit einigen mW, während offiziell nur 50nW erlaubt sind. Außerdem ist in den technischen Angaben der Geräte nirgendwo angegeben, mit wieviel Bandbreite diese Teile senden.

Deshalb wäre ich in dieser Hinsicht erst mal sehr vorsichtig im Umgang mit diesen Transmittern.

Gruß
mr51127
 
#4
AW: Suche EU-Richtlinie für Band-II-Low-Power-Geräte

Also, ich habe mir in einem Online-Shop in Deutschland so ein Teil für meinen iPod vorbestellt. Es ist ab morgen verfügbar. Wenn ich das richtig verstanden habe, sind die Geräte von diesem Versender ausdrücklich für die EU zugelassen.
 
#5
AW: Suche EU-Richtlinie für Band-II-Low-Power-Geräte

Ich würde mir auf jeden Fall die Seite ausdrucken oder das Angebot aufheben, wo ausdrücklich zugesichert ist, dass die Geräte die gesetzlichen Bestimmungen einhalten. Es gibt leider immer noch sehr viele Angebote, wo sowas zugesichert wird, die Geräte aber dennoch die Bestimmungen nicht einhalten, weil sie zu stark senden oder die Bandbreite überschreiten.

Wie weit kommt man eigentlich mit 50 Nanowatt? Reicht sicherlich nicht aus, um eine ganze Wohnung zu versorgen, oder?
 
#6
AW: Suche EU-Richtlinie für Band-II-Low-Power-Geräte

Zitat von mr51127:
Wie weit kommt man eigentlich mit 50 Nanowatt? Reicht sicherlich nicht aus, um eine ganze Wohnung zu versorgen, oder?
Im Durchschnitt sollen es wohl etwa 3 Meter sein. In großen Fahrzeugen also, wenn dann noch die Antenne am Heck montiert ist, kann's schon schwierig werden. Wenn mein Teil da ist und ausprobiert, will ich gern berichten.
 
#7
AW: Suche EU-Richtlinie für Band-II-Low-Power-Geräte

Ok, das wäre nett. Wär auch schön, wenn Du die genauen technischen Daten aus der Bedienungsanleitung posten könntest. Das würde mich mal interessieren.

Gruß
mr51127
 
#8
AW: Suche EU-Richtlinie für Band-II-Low-Power-Geräte

Mach' ich, mr! Ich denke, dass Teil sollte nächste Woche kommen - hoffe jedoch auf vor Ostern.:D
 
#9
AW: Suche EU-Richtlinie für Band-II-Low-Power-Geräte

Heute kam ein nagelneuer Griffin iTrip der neuesten Generation bei mir an. Er macht, was ich von ihm erwarte. Im Auto funktioniert er einwandfrei. Ebenso wenn der iPod neben dem Radio liegt. Über die Sendeleistung habe ich keine Angaben finden können. Es wird aber mehrfach auf die Einhaltung der inzwischen sattsam bekannten Genehmigung vom 08.02.06 hingewiesen. Als „Operating range“ sind 10 bis 30 ft. angegeben.
Falls es noch Fragen gibt, nur zu!
 
#10
AW: Suche EU-Richtlinie für Band-II-Low-Power-Geräte

Hört sich ganz zuversichtlich an. Hast Du ihn mal in Deiner Wohnung / Deinem Haus ausprobiert?
 
#11
AW: Suche EU-Richtlinie für Band-II-Low-Power-Geräte

Hab' ich. Würde das so beschreiben: Reichweite etwa wie eine IR-Fernbedienung. Du kannst auf keinen Fall Deine Wohnung damit versorgen. Rauschfreier Empfang nur, wenn das Gerät neben dem Radio liegt.
 
#14
AW: Suche EU-Richtlinie für Band-II-Low-Power-Geräte

Zitat von Qualiton:
Du kannst auf keinen Fall Deine Wohnung damit versorgen. Rauschfreier Empfang nur, wenn das Gerät neben dem Radio liegt.
Eigentlich schade. Hätte wenigstens erwartet, das man wenigstens den PC in der ganzen Wohnung empfangen könnte. Aber 50 Nanowatt sind doch schon ganz schön geizig seitens des Gesetzgebers.
 
#15
AW: Suche EU-Richtlinie für Band-II-Low-Power-Geräte

Zitat von mr51127:
Eigentlich schade. Hätte wenigstens erwartet, das man wenigstens den PC in der ganzen Wohnung empfangen könnte. Aber 50 Nanowatt sind doch schon ganz schön geizig seitens des Gesetzgebers.
Das geht schon.
Darf aber nicht sagen wie, da ich nicht weiß ob das dann noch legal ist.
Das ganze geht ohne Eingriff ins Gerät.

RTL aktuell brachte übrigens gerade einen kurzen Bericht über diese Mini Sender.
 
#16
AW: Suche EU-Richtlinie für Band-II-Low-Power-Geräte

Mit diesen Dingern kannst Du weiter werfen, als funken!
Ich habe einen kleinen 50mW-Sender, den ich mit geringer Spannung versorge.
Auf die korrekte QRG achten, damit´s niemanden stört und dir keiner die RegTP auf den Hals hetzt. Das reicht dann für Haus+Garten rauschfrei.
Diese 50-Nano-Dinger sind okay fürs Auto, ansonsten Ramsch!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben