Sunshine Live - wo gehst du hin? Warum sagst du nichts?


Kann mir mal jemand erklären warum Clubsound Berlin die Zeit wieder desöfteren ausfällt und stattdessen die normale Tagesrotation läuft? Heute nämlich mal wieder. Find ich nämlich sehr schade hör das manchmal sehr gerne. Ist Nikolai faul oderwas?
 
Zuletzt bearbeitet:
Was ist der (begriffliche) Unterschied zwischen "Online-Audio" und "Internet-Stream"?
Oder: Wie kann man per "Online-Audio" Sunshine Live ohne "Internet-Stream"-Nutzung hören?
Oder auch: Wie kann man per "Internet-Stream" Sunshine Live ohne "Online-Audio"-Nutzung hören?
Besteht der Unterscheid vielleicht darin, dass der "Internet-Stream" auch zusätzliche spezielle Programme beinhaltet? (Ich komme anhand dieses Artikels darauf; bei Sunshine Live sind es wohl es diese hier.)
 
Ich höre den Laden extrem selten und schalte gelegentlich mal die "Classics" ein (etwa alle 3-4 Monate). Jedes Mal gibt es dort irgendein Problem mit irgendwelchen Diensten (E-Mail, WhatsApp). Auf der einen Seite finde ich es gut, dass sowas offen kommuniziert wird, auf der anderen Seite wirkt das Ganze ähnlich professionell wie Werner's Discofoxradio aus Wanne-Eickel....
 
Am Wochenende mal wieder ssl im Autoradio (Seat/VW Werksradio) ausprobiert. Untenrum Wummern, dann 'ne ganze Weile nichts und total überzeichnete, künstliche Höhen.
sunshine live könnte die beste Musik der Welt spielen, der Klang ist 'ne Zumutung. Aber auch inhaltlich traurig, was aus dem Sender geworden ist. In seinem Genre verhält sich ssl wie die anderen Hit-Schleudern. Bloß keine Progressivität im Programm. Austauschbarkeit, statt Einmaligkeit.
Die von @Musikminister angesprochene "Professionalität" war schon irgendwie immer ein Teil des Senders. Damals charmant, heute eher peinlich. Dann greife ich lieber auf besser produzierte Alternativen im Internet oder Ausland zurück.
 
Weiß jemand, warum die Charts gar nicht mehr moderiert sind? Ich würde schon gerne wissen, wie das Lied heißt, welches ich höre ohne, dass ich dafür ins Internet schauen muss.
Ansonsten freut es mich, dass die Titel in den Charts sich doch mal von der normalen Rotation abheben.
 
Ehrlich gesagt, finde ich die Charts ohne Moderation viel besser ;) Wenn mir eins gefällt zücke ich schnell das Telefon und lass Sound Hound den Song suchen. Das klappt super! Viel Spaß noch beim hören ;)
 
Weiss eigentlich jemand wo die morningshow geblieben ist? Heutemorgen liefen gitarre auf sunshine live und ein richtig schlechte playlist. Und da liefen gamescom fm jingles. Bin mir sicher das ich nicht die gamescom fm stream eingeschaltet hab, aber den live stream. Hab sofort ssl ausgeschaltet und ein andere sender eingeschaltet.
 
Nicona übernimmt heute bis Freitag BPM. Resi ist krank und Justin ist bei der Gamescom. Ich finde, er macht seinen Job gut und an die Stimme könnte ich mich täglich früh gewöhnen. Sehr cool und abgeklärt und nicht so kindlich wie teilweise die anderen beiden.
 
Nicona übernimmt heute bis Freitag BPM. Resi ist krank und Justin ist bei der Gamescom. Ich finde, er macht seinen Job gut und an die Stimme könnte ich mich täglich früh gewöhnen. Sehr cool und abgeklärt und nicht so kindlich wie teilweise die anderen beiden.
Als ich Heute Morgen eingeschaltet habe war er auch schon OnAir. (Ist wahrscheinlich um Punkt 6 Uhr noch nicht da gewesen, da ne Krankmeldung ja i.d.R. unvorhergesehen ist).

Unterm Strich fand ihn gut, im Vergleich zu den Kids sogar richtig gut! Er wirkt Seriöser und hat auch Ahnung von der Szene, wie er ja auch jeden Sonntag unter Beweis stellt. Ich werde Morgen definitiv wieder einschalten! Von mir aus könnten die Verantwortlichen ihn gerne mehr im täglichen Programm unterbringen (abgesehen vom Partyplaner, den er ja schon macht)
 
Volle Zustimmung. Stimmlich ist Nikola auf jeden Fall unaufgeregter als Resi und Justin. Außerdem meinte er heute, dass er zwischen 9:30 und 10 live mixen will. Habe das nicht mehr hören können, finde ich aber eine super Idee.
Ich erinnere mich noch an double impact mit Charlie. Das war quasi ein Djs afterwork allerdings morgens. Lang, lang ist es her. Anfang der 2000er.
 
Mehr Moderation finde ich grundsätzlich gut. Ich hoffe auch mit ein bisschen redaktionellem Inhalt und nicht wie bei Falk in afternoon, wo eigentlich der Inhalt bei 0 liegt bzw. teilweise er auch gar nichts sagt. Snapchat Wetter und Album der Woche verschenken sehe ich jetzt nicht als großen Mehrwert. Ich denke es gibt genug in der Welt der elektronischen Musik zu berichten und in der heutigen Zeit kommt man auch ohne viel Aufwand an viele Infos ran.
Was ist eigentlich aus der Anfang des Jahres von Falk angekündigten Sa Abend Show geworden? Die sollte im Frühjahr starten, bisher läuft immer noch Konserve.
 
OT: zumindest dürfte Snapchat sein Alleinstellungsmerkmal verloren haben, finden die "Snaps" doch mittlerweile auch als "Stories" bei instagram und Facebook oder als "Status" bei Whatsapp statt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben