Sunshine Live - wo gehst du hin? Warum sagst du nichts?


Da wird keiner was ausblenden,da die Bestandsschutz haben
Und hier ist die Frage warum ist das nicht andersrum, denn eigentlich sollten eher die Funzeln Bestandsschutz haben, da diese ja viel einfacher gestört werden können. Grundnetzsender dagegen nicht. Und eigentlich müsste es ja soetwas auch innerhalb Deutschlands geben (z. B. beim 101,8 Problem in Baden-Württemberg, welches man mittels eines solchen Gesetzes auflösen kann)
 
Zuletzt bearbeitet:
Sunshine live hat keine UKW-Frequenz in Mannheim und Umgebung mehr. Es gibt noch eine 1kW-UKW-Frequenz in Stuttgart-Münster, die aber nicht einmal die komplette Landeshauptstadt abdeckt. Der Hauptverbreitungsweg ist in jedem Fall der bundesweite Slot im DAB-Mux DR Deutschland via Kanal 5C.

Edit: Ach so, der Beitrag war von 2015...okay 🤣
Ja, es hat sich einiges geändert seither.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich muss hier übrigens mal ein Lob für Nikola bei sunshine live loswerden, das gefällt mir sehr gut was er im sunshine live Rekorder mittags rum immer macht. Gute Musikauswahl, viel Moderation, das hat mir das Leben im Home-Office echt erleichtert ;) und auch bei seinen anderen Senderungen, die er manchmal übernimmt, läuft das immer gut. Schreckt auch nicht vor kontroversen Themen zurück, da gabs mal so ne Drogendiskussion vor paar Wochen, da hat er sich doch eher weit ausm Fenster gelehnt ;) (für Radio-Verhältnisse). Alles in allem, guter Moderator und DJ :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Volle Zustimmung was Nikola und seine Sendung anbelangt. Man merkt, dass er voll hinter der Sendung steht und Herzblut da reinsteckt.
Grundsätzlich finde ich muss man sunshine live auch mal loben, was sie sich in dieser Zeit alles ausdenken, von virtuellen Parties bis zur Party im Autokino. Da merkt man, wo die Seele bei sunshine live liegt....immer noch in Mannheim. Einzig Nikola aus dem Berliner Team kann da noch mithalten.
 
Ich denke aber auch,diese virtuellen Partys spülen ordentlich Geld in die Kasse. Stichwort virtuelle Getränke usw... Es scheint doch so einiges zu geben, die da an einem Abend anständig Geld da lassen. Die Kosten für den Sender bleiben bei solchen Sachen ja sehr überschaubar.
 
2 positive Nachrichten von sunshine live: Klubbingman kommt zurück mit seiner Sendung, was letzte Woche bei der 2000er Party verkündet wurde. Wann genau wurde noch nicht gesagt, aber dieses Jahr.
Außerdem seit heute Abend eine neue Livesendung jeden Sa. A Saturday night with....mit jeder Woche unterschiedlichen DJs. 19h bis 24. Moderiert von Eric SSL. Wundert mich, dass im laufenden Programm gar keine Werbung dafür gemacht wird. Es habe es durch Zufall auf der Homepage gelesen. Ein guter Schritt in die Richtung wieder mehr eigene Sendungen und vor allem live zu produzieren. Die eingekauften DJ Sendungen sind zwar nett als Lückenfüller aber doch sehe seelenlos, da kein Bezug zum Sender. Glückwunsch und weiter so!!
 
Ja dann kann man sunshine live ja endlich als bundesweites Dance Radio ernst nehmen, so wie es in den Nachbarländern ja auch üblich ist. Zumindest wäre es dann ein Stück weit mit Fun Radio vergleichbar. Finde ich gut diesen Weg und merke gerade ich sollte mal wieder öfters reinhören.
 
Die eingekauften DJ Sendungen sind zwar nett als Lückenfüller aber doch sehe seelenlos, da kein Bezug zum Sender. Glückwunsch und weiter so!!
Sehe ich genau so! Die Seele des Senders sind meiner Meinung nach nach wie vor Falk und Eric mit den Classics und den guten, täglichen Afterworks. Gar nicht auszumalen, was wäre, wenn die beiden weggehen würden. Die eingekauften Sets kann man sich gut anhören, aber dafür schalte ich nicht extra ein. Bei Eric und Falk wird sich der Terminplan so zu recht gelegt, dass man sie live hören kann. Und, dass Tommy bald wieder zurück ist spricht weiter FÜR die Politik im Sendehaus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oh ja Nicola. Ein wirklich kompetenter Mann der auch was von elektronischer Musik versteht. Für mich ist er schon eher die Seele von Sunshine live. Eric und Falk sind zwar auch nicht schlecht, kommen aber im Verhältnis zu den anderen derzeitigen sunshine live Moderatoren doch etwas in die Jahre, was aber erstmal nichts schlechtes sein muss. Denn Eric ist ja nun schon ein alter Hase für das doch relativ junge Team und die Ausstrahlung des Senders. Aber er ist auf jeden Fall kompetent.
 
Zuletzt bearbeitet:
Was Nikola angeht kann ich auch nur zustimmen. Man merkt, dass er mit Engagement dabei ist und sich über seine täglichen Sendung inhaltlich Gedanken macht bzw. er hat auch sehr viel Wissen.
Katha wiederum habe ich diese Woche nicht gehört und ich vermisse sie auch nicht. Ob ich Katha, Resi oder Justin zuhöre ist völlig egal, Personality hat keiner der 3, wobei ich Resi zugute halten muss, dass sie einen guten Job bei der letzten Mix Mission gemacht hat. Dabei hat sie auch nicht so aufgedreht moderiert, wie dies morgens der Fall ist.
Ich glaube nicht, dass der Durchschnittshörer von SSL das gut findet. Bei Energy oder bigfm würde das anders aussehen.
 
Wie lange ist Erik eigentlich schon dabei?
Die neue Sendung finde ich im übrigen nicht schlecht. Die Musik traf bisher zwar nicht zu 100 % meinen Geschmack, aber es waren schon ein paar gute Sachen dabei.
Ich persönlich würde mir an einem Samstagabend aber ein wenig mehr Hörer Interaktion wünschen. Vielleicht eine Mischung aus der Partytime von R.SH/ffn (Natürlich nicht musikalisch) und dem Spieleabend, der einmal pro Monat auf Fritz läuft.
 
Oben