Sunshine Live - wo gehst du hin? Warum sagst du nichts?


TS2010

Benutzer
Wo wir schon bei Jingles sind: Hat eigentlich noch jemand einen Mitschnitt von diesem superlangen Nachrichten-Opener (ca. 2013), der dann leider nach ein paar Monaten gekappt wurde? Charly hatte den damals immer noch schön anmoderiert: "Jetzt kommen wieder die Samba-Nachrichten".
 
mal was anderes...
weiß jemand von Euch was mit dem Paddy aus BPM geworden bzw. wo der hin gegangen ist?

Er war ja damals einer der ganz wenigen, der hinter dem Umzug nach Berlin gestanden hat.
 
Frage mal Koschwitz oder Blomberg, bei welchen Stationen die aktuell überall zu hören sind.....Das kann also sehr wohl möglich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lappesepp

Benutzer
Mein Fall ist es dieses Jahr auch nicht.
Meiner auch nicht.

Ich frage mich...warum hat man nicht eine Veteranenshow mit allen alten Mod´s gemacht, die gegangen sind oder noch besser gegangen wurden.....

Dieses 80er Special hätte man sich auch schenken können.....Sorry aber ist so....da gab es weitaus bessere elektronische Titel wie Nelly the Elephant....:(
 

milas89

Benutzer
Man hat bei der diesjährigen MM gemerkt, dass tagsüber kaum etwas über 128BPM gehen darf. Dementsprechend müde und oft einschläfernd war die MM auch tagsüber. Meine persönliche Meinung.

Schade eigentlich. Da hätte richtig Pepp und bumms hinter sein müssen. Stattdessen wurden die Sets, die einem im Auto zum Mitfeiern eingeladen hätten, oft auf nach 18 Uhr geschoben. Ich habe tagsüber oft weg geschalten weil es halt überwiegend einschläfernd war. Wie gesagt , dieses spiegelt nur meine eigene Meinung wieder. Wenn jemand die selbige hat... Bitte ein Like. Damit auch die Leute im Studio wissen was los ist, :)

Irgendwie war auch 80% der gleiche langwierige und langweilig wirkende beat in den Sets tagsüber. Da ging oftmals nicht mal mein Zeh beim Fahren nach oben. Sorry an alle da oben. Falk und Co ;). Ich weiß das ganze ist eine Menge Arbeit und ihr habt Auflagen von oben. Aber so war es leider.... Ich würde lügen wenn ich es anders schreiben würde....
 

TS2010

Benutzer
Man hat bei der diesjährigen MM gemerkt, dass tagsüber kaum etwas über 128BPM gehen darf. Dementsprechend müde und oft einschläfernd war die MM auch tagsüber. Meine persönliche Meinung.
Das war auch mein Eindruck, viel zu viel House-Gedudel. Zudem fehlte halt die traditionelle "Duo infernale"-Sendung, die der 80er/90er/2000er-Tag nicht wirklich ersetzen konnte. Überzeugt hat mich noch am ehesten der Tag mit Abfahrt Würzburg.
 

TS2010

Benutzer
Was soll man als Hörer eigentlich davon halten, wenn es vor kurzem noch hieß, man solle den Sender über den Kauf von Merchandisingartikeln finanziell unterstützen, weil er vor großen wirtschaftlichen Herausforderungen stehe, und nun haut man während des MA-Erhebungszeitraums wieder die dicken Geldgewinne raus?
 

JoeFredy

Benutzer
Sagt mal kann das sein dass bei sunshine live seit Tagen ab 14.00 Uhr keiner mehr Tagsüber am Mikro steht?
Die Nachmittagsschiene inkl. DJs Afterwork scheint komplett unmoderiert durchzulaufen. Konnte zwar bislang nicht durchgängig reinhören aber wenn dann kam lange Zeit nie etwas.
Ist das wirklich so?
 

Schweriner

Benutzer
SSL ist schon so ne Wundertüte... Du kannst einschalten und es ist grottig. Ich sag mal so ca. 0 bis 12 Uhr. Oder aber du schaltest ein und kriegst die geilsten Sets um die Ohren. Also jetzt mal ehrlich, wer gestern mit SSL bei Armin van Buuren und seiner ASOT dabei war - alles ohne Werbeunterbrechung übrigens - und ggf. live bei Youtube und/oder Twitch zugesehen hat. Das war ja wohl Weltklasse. Party, Party, Party!!! Danke SSL für die Übertragung, die wohlgemerkt störungsfrei ablief; ganz im Gegensatz zu YT.
 
Oben