sunshine live


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

RadioM1

Gesperrter Benutzer
#1
Was ist an dem Gerücht dran, das aus sunshine live demnächst XS Live werden soll? Die Domain xs-live.de ist an einer Eventagentur in Schwetzingen vergeben. Angeblich soll der Relaunch von der Moira Rundfunk GmbH betrieben werden. Diese Gesellschaft ist maßgeblich an RPR und Regenbogen beteiligt.
Weiß jemand mehr darüber? Wenn das wahr sein sollte, bleiben die ein Technosender?
 
#2
Wenn die kein Techno mehr spielen, wer denn dann überhaupt noch ? Das wird man sich gut überlegen, ob man den Sender kippen kann. Ich glaube nicht.
 
#3
Das würde aber so langsam ein bisschen zuviel. Wenn's zutreffen sollte, müsste die Landesmedienanstalt ja schon wieder etwas arbeiten. Jetzt mal wieder wegen lizenzrechtlicher Klamotten. Immerhin ist SSL einer der wenigen Sender, die sich noch mit Recht auf die Fahnen schreiben dürfen, zur musikalischen Vielfalt im deutschen Hörfunk beizutragen. Sollte sich das grundlegend ändern?
db
 

RadioM1

Gesperrter Benutzer
#4
Ich habe gehört aus den Reihen von sunshine live erfahren, das ein neues On-Air und Off-Air-Layout, sowie ein neuen Namen, aber jedoch am Programm im wesentlichen nichts ändern wird. Somit dürfte die LfK mit Sicherheit die Sendelizenz nicht neu prüfen! Oder irre ich mich???
 
#6
kalter Kaffee

XS-Live war das ehemalige DAB-Zusatzprogramm von Radio Regenbogen. Wurde 1997 als Jugendprogramm gestartet und hatte auch moderierte Sendungen im Programm. Gesendet wurde ausschließlich über DAB, eine ADR-Verbreitung war auch mal in Planung. Nachdem Regenbogen dann zusammen mit Anderen die Lizenz fürs Landesjugendradio in BW ergattert hatte, wurde XS-Live nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit (wer hatte / hat schon DAB) wieder eingestellt. Die Domain gehört denen halt immer noch.........mit einer Umbennung von SSL hat das jedenfalls nix zu tun.
 
#7
Also vermarktungstechnisch wäre eine Umbennenung völliger Quatsch. Schliesslich ist sunshine live bundesweit als Dance und Technosender bekannt. Warum sollte dann am Namen etwas geändert werden?

Ich finde sowohl den Namen als auch die Jingles klasse. Lediglich an der Website könnte mal wieder was geändert werden. Ein bisschen mehr redaktionelle Beiträge aus der Dance Szene wären schon nicht schlecht. Aber das bedeutet natürlich zusätzliche Mitarbeiter und ob es die gibt wage ich mal zu bezweifeln. Weiss ja nicht, wie es so um die Finanzen bei SSL steht.

Auf jeden Fall trägt der Sender zur leider sehr geringen Vielfalt im deutschen Radiomarkt maßgeblich bei und das soll noch für lange Zeit so bleiben.
 
#8
Das ist der Grund warum ich hier im Forum sehr ungern lese. Es gibt Leute, die reimen etwas zusammen, daß keiner gesagt hat, da sie denken daß es sich gut anhört und für Diskusionsstoff sorgt.

XS-Live ist das ehemalige Jugendradio von Radio Regenbogen. Dieses wurde durch big fm ersetzt.

sunshine live hat mit xs-live nichts zu tun.
Schaut euch mal die Domaingegebenheiten an. Da steht "letzte Änderung 4/2002"

Nächster Punkt: Ich halte diesen Thread für ein reiner Märchen. Es gibt nicht um sonst den Namen sunshine live der Erfolgreichst gehandelt wird.
Man bringt nicht 9 Doppel CD's auf den Markt, schmeißt zich T-Shirts unters Volk um mit einem Namen zu werben der abgelaufen ist.

Dieser Thread ist erfunden nach meiner Meinung und somit hinfällig.

Recherchiert mal lieber anstatt Gerüchtsthreads aufzumachen.
 
#10
@ Riddler4981

Es gibt Leute, die reimen etwas zusammen, daß keiner gesagt hat, da sie denken daß es sich gut anhört und für Diskusionsstoff sorgt.

...und das bereits seit Jahren, insofern ist auch das nix neues. Jedesmal nach dem gleichen Schema: man nehme eine Meldung oder ein Gerücht, an dem ein bißchen was dran ist und blase es zu einer Falschmeldung beeindruckenden Ausmaßes auf. Üblicherweise kümmert sich dann in regelmäßigen Abständen dieser Laden hier darum: http://www.pzn-wiesloch.de/ Eigentlich ist es nicht wirklich lustig, sondern eher tragisch. Alles weitere steht möglicherweise hier .

Also: irgendwas wahres hat die Sache, es gibt also vielleicht eine neue Verpackung oder was auch immer für SSL, der Rest dürfte frei erfunden sein. Und da sitzt gerade einer irgendwo im Ländle und freut sich den Arsch ab, daß wir hier so eifrig über den Wahrheitsgehalt grübeln...
 
#12
Eventagentur

Hi,

wie soll diese Eventagentur aus Schwetzingen denn eigentlich heißen...

MB!

Gruß Frank


__________________
:.: .:. :.: .:. :.: .:. :.: .:. :.: .:. :.: .:. :.:
Und jetzt wieder ab ins "Rotlichtmillieu"
 
#13
Alsterradio wird zu Sky Radio

Energy hat zahlreiche Domains in NRW angemeldet und plant, sämtliche Lokalradios zu übernehmen

big fm starhlt ab Jahresanfang getrennte Morning Shows für RLP und BW aus

RPR Eins bekommt neuen Namen

sunshine live wird XS live

Langsam werden die Radioforen zu einem Spiel, in dem jeder raten kann, welche Meldungen von einer Person stammen, die im wirklichen Leben Marcus Heinz heisst, aber jahrelang unter dem Pseudo Christian Gumprecht die Medienwelt mit Falschmeldungen, Betrug, gefälschten Pressemitteilungen etc. versorgte, und welche nicht. Das eigentlich bedenkliche an der Sache ist, dass selbt renommierte Dienste wie seinerzeit Kabel & Satellit oder offizielle Publikationen diese Falschinfos ohne ledigliche Prüfung des Wahrheitsgehaltes übernahmen (wobei man hierbei freilich auch das Thema Journalismus und Sorgfaltspflicht im Allgemeinen kritisch unter die Lupe nehmen könnte). Und auch hier in den Foren wird über die offensichtlichsten Falschmeldungen erst mal zwei Seiten lang diskutiert, geschimpft etc., obwohl die Texte und Postings durch immer wieder auftretende grammatikalische Fehler auffallen (siehe oben).

Mal sehen was als nächstes kommt. Vielleicht:

"Aus Jam FM Saarland wird big fm. Die Skyline Medien AG hat ein Lizenzvertrag mit den Radiosender big FM unterschrieben. Ab den 1. März wird big fm auch in Saarland senden. Frank Beecken kehrt wieder zurück nach Saarbrücken, um als Frankie die Morning Show bei big fm Saarland zu moderieren".

(frei nach besagtem Autor)
 
#14
wo wir grad bei Falschmeldungen sind:

"radio NRW will als landesweiter Technosender in Nordrhein Westfalen alle Lokalradios umformatieren"

wow, das hab ich mir gut ausgedacht :)
 
#15
XS-Live

Na klar, und aus Hit1 wird ab 1. März "Neue Welle Baden" ... - diese "Eventagentur" aus Schwetzingen heißt übrigens Tower Entertainment bzw. Stay Tuned Medien und gehört einem ehem. Kollegen von sunshine live!

Ach ja: bigFM wird im Sommer wieder zu RPR2 *lol* ...
 
#19
xs-live (onTape)

Dieses Rätselraten hat ja schon fast Showcharakter!
Erinnert mich an alte RTL-Zeiten - Tut er's oder tut er es nicht. In diesem Falle: Stimmt es oder stimmt es nicht.

Die Kernelemente die Wahrheit in sich tragen, wurden bereits genannt
Punkt 1: Es gibt Überlegungen für ein neues OnAir-Design (Diese gibt es aber auch schon seit Jahren). Ein weiterer Schritt in Richtung Änderungen war auch schon der Austausch des Claims 'clubsound germany' in 'listen dance'

Punkt 2: die Domain xs-live.de gehört einer Medienagentur (Stay Tuned Media GmbH) aus Schwi, Schwa, Schwetzingen, die schon erfolgreich für RTL, Sat1, Pro7 den SWR und andere gearbeitet hat und auch noch immer arbeitet.

Der Rest ist erst mal was für die Gerüchteküche und Kindergeburtstage.
In diesem Sinne
 
#23
@Muted:

sunshine live hat wahrhaftig schon bei der LRZ in Mecklenburg-Vorpommern angefragt (stand auch mal in einer Pressemittelung der Medienanstalt). Gleichzeitig hat die Ostseewelle Anfang des Jahres einige Füllsender zurückgegeben, daui gibt es noch ungenutzte Kanäle in Rostock, Greifswald und Wismar. Da kann man ich also 1 und 1 zusammenreimen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben