SUPER RTL startet "Toggo Radio"


maxhue

Benutzer
Das liest sich für mich wie eine 1:1 Kopie von Radio Teddy. Die Musikrichtung dürfte sich auf die aktuellen Charts und aktuellem Deutschpop beschränken und die Moderatoren verbreiten dort bestimmt auch wie bei Radio Teddy so eine gestellte gute Laune, dass einem die Haare zu Berge stehen und Abends gibts als Alibi ein Hörspiel.

Also Früherziehung zum Dudelfunk. Wundert mich echt, warum die RTL Gruppe nicht einfach Radio TEDDY aufgekauft hat :D Konzept ist ja identisch.
 

freiwild

Benutzer
warum die RTL Gruppe nicht einfach Radio TEDDY aufgekauft hat :D Konzept ist ja identisch.
Zitat aus dem Interview
Zudem ist Stephan Schmitter, CEO von RTL Radio Deutschland, ja jetzt auch in die Mediengruppe RTL Deutschland eingebunden und so sprachen wir häufiger. Er war es dann auch, der auf die Idee zu Toggo Radio kam. Er verwies darauf, dass es bislang kein nationales, vermarktbares Kinder- und Familienradio gibt

Ich kann mir nicht vorstellen, dass dem RTL-Radio-Chef die Existenz von Radio Teddy unbekannt ist. Die Strategie scheint, es einfach zu ignorieren. (Kiraka, was längst nicht nur in NRW sendet, gibt es ja auch noch; aber Schmit sprach ja explizit von "vermarktbar")

Abgesehen davon könnte eine Übernahme von Radio Teddy durch RTL Radio kartellrechtlich problematisch sein. RTL hat in Berlin schon drei Sender (104,6, Spreeradio, Jam FM). Die zwischenzeitlich gehaltene Beteiligung an BB-Radio (was ironischerweise nun die Mutter von Radio Teddy ist) musste man deswegen ja wieder abgeben.
 

freiwild

Benutzer
Wird aber auf der Toggo-Stammseite noch nirgends erwähnt. Ist wohl noch im Testbetrieb.

Habe eben mal für eine halbe Stunde hineingehört. Die Musikmischung ist größtenteils 08/15-AC mit eingestreuten Kindertiteln, und offensichtlich automatisierten Teasern, ein paar Inhalten (Kindernachrichten, z.B. dass die Feuerwehr in Florida einen Teddy von einem Dach gerettet hat), Moderationen vom Band (eben um 14 Uhr mit Ansage "es ist 7 Uhr", oder "dazu in zehn Minuten mehr", worauf für mindestens 25 Minuten, bis ich ausgeschaltet habe, keine Inhalte mehr kamen).

Also wie erwartet eine weitere Produktion aus der RTL-Radio-Automatisationsschublade.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kreisel

Benutzer
Habe eben mal für eine halbe Stunde hineingehört. Die Musikmischung ist größtenteils 08/15-AC mit eingestreuten Kindertiteln, und offensichtlich automatisierten Teasern, ein paar Inhalten (Kindernachrichten, z.B. dass die Feuerwehr in Florida einen Teddy von einem Dach gerettet hat), Moderationen vom Band (eben um 14 Uhr mit Ansage "es ist 7 Uhr", oder "dazu in zehn Minuten mehr", worauf für mindestens 25 Minuten, bis ich ausgeschaltet habe, keine Inhalte mehr kamen).

Da hsaben wir beide wohl zur selben Zeit reingehört. War aber wirklich froh, dass Tones & I - Dance Monkey und Mark Forster - Wir sind groß nach der Ankündigung nicht liefen.
 

black2white

Benutzer
Das läuft immer noch, scheint ja ein sehr kurzes Band zu sein.

Kürzlich feierte der holländische Radiosender Veronica seinen 60. Geburtstag und dieses Programm wurde damals aus einem Enthusiasmus heraus gegründet, den es heuer nicht mehr gibt, zumindest nicht auf UKW oder DAB+. Das ist ein Business ohne Herzblut.
 

Tatanael

Benutzer
Der offizielle Start des Programmes ist am 15. Juni:

TOGGO Radio ist da und damit das erste nationale Kinder- und Familienradio: Ab Montag, 15. Juni, gibt es mit TOGGO Radio - Euer Morgen, den Kindernachrichten Täglich TOGGO sowie aktueller Musik und Hörspielen abwechslungsreiche Unterhaltung für Klein und Groß.

Das digitale Audioangebot aus dem Hause SUPER RTL, dem Marktführer für Kinderunterhaltung in Deutschland, ist auf den bekannten TOGGO Plattformen empfangbar. Dazu gehören die TOGGO App, die Webseite toggo.de und die TOGGO Fire TV App. Darüber hinaus können TOGGO Fans ihren neuen Radiosender auch über Smartspeaker-Devices sowie die gängigen Radio-Aggregatoren hören.

Mit TOGGO Radio - Euer Morgen starten Kinder und Familien ab Montag, 15. Juni, in den Ferien immer werktags von 6:30 Uhr bis 10:30 Uhr gemeinsam mit guter Laune in den Tag, denn am Morgen gilt das Motto "Aufstehen und Aufdrehen". Das Programm von Euer Morgen ist dabei so bunt wie die Welt von TOGGO: Die jungen Zuhörer können sich ihren Wachmach-Song wünschen und damit voller Energie in den Tag starten. Mit einer eigenproduzierten Comedy-Reihe gibt es schon morgens was zu lachen und mit dem täglichen Wissenskick gibt es in 30 Sekunden spannende Fakten einfach erklärt. Für noch mehr Unterhaltung sorgt das Team hinter den Mikrofonen: Moderiert wird TOGGO Radio -Euer Morgen von den bereits bekannten und beliebten TOGGO Gesichtern Simón Albers und Florian Ambrosius - neu dabei ist Vanessa Civiello. Die 29-jährige Moderatorin hat zuletzt für das Inselradio auf Mallorca gearbeitet und konnte davor Erfahrungen bei bigFM und Radio Galaxy sammeln.

Ein weiteres Programm-Highlight von TOGGO Radio sind die Kindernachrichten Täglich TOGGO, die es zu jeder vollen Stunde und morgens auch zu jeder halben Stunde zu hören gibt. Wissen zu tagesaktuellen Themen und Trends sowie wichtige Ereignisse aus dem Weltgeschehen werden kindgerecht erklärt. Am Nachmittag können Kinder und Familien entspannen, wenn es heißt: Eure Hörspiele - Ohren auf, Geschichte drauf! Zwischen 17:00 Uhr und 21:00 Uhr gibt es große Abenteuer für die Kleinen mit u.a. Dragons, Die Drei ???, TKKG oder Bibi und Tina im TOGGO Hörspiel-Slot. Von den internationalen Charts über deutschsprachige Songs zum Mitsingen bis hin zu den besten Kinderliedern - genau die richtige Mischung aus familiengerechter Musik für Klein und Groß, macht TOGGO Radio so einmalig.

https://www.presseportal.de/pm/6892/4619367

Als das erstes nationale Kinder- und Familienradio würde ich aber Radio Teddy nennen.
 

Radiokult

Benutzer
Radijojo in Berlin war das erste Kinderradio, Start 2003. Teddy war das erste kommerzielle Kinderprogramm, gestartet 2006.
 
Zuletzt bearbeitet:

freiwild

Benutzer
Radio Teddy nennt sich (27.3.2020)
Deutschlands einzige Kinder- und Familienradio

Toggo Radio nennt sich (10.6.2020)
das erste nationale Kinder- und Familienradio

Beides lächerlich. Teddy ist nicht das einzige (Kiraka bzw. dSmdMzh sowie Jojo wurden schon angesprochen); und inwiefern Toggo nationaler als Teddy sein soll, erschließt sich auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fan Gab Radio

Benutzer
TOGGO wird eh nochmal ne Rolle rückwärts machen, wenn Teddy erstmal im 2. Bundesmux drin ist. Deren Chancen stehen im Moment zumindest nicht schlecht.
Ist auch irgendwie ganz witzig zu beobachten wie sich sogenannte "Kinderradiosender" streiten wer denn "nationaler" ist. Passt sehr gut zum Niveau von SUER RTL TOGGO. Ich glaube jedenfalls nicht, dass das der große Wurf wird mit diesem "TOGGO RADIO".
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Was soll eigentlich immer dieses Toggo??
Was soll das bedeuten?

Klar: Toggo = superRTL. Aber hat das Wort irgendeinen tieferen Sinn?
Eine Bedeutung? Steht das für irgendeine Abkürzung?
Oder ist das sowas wie Bleppo oder Ballaballa?

Die einschlägigen Seiten geben alle möglichen Erklärungen von "anderes Wort für kindisch" (also negativ besetzt) bis zu " Toggo bedeutet "cool"" (Spiegel.de) und "Fantasiebegriff ohne Bedeutung".
 
Zuletzt bearbeitet:

Fan Gab Radio

Benutzer
TOGGO ist nachwievor eine Eigenkreation von Super RTL. Noch nie ist mir dieses Wort im realen Leben abseits der Medien in irgendeiner Form begegnet. Außerdem ist es sehr leicht verwechselbar mit TO GO (Coffee to go zum Beispiel). Soll das vielleicht eine Abwandlung dessen darstellen? Wobei dessen Bezug auf ein Kinderprogramm dann doch wenig Zusammenhang erkennen lässt.
 
Zuletzt bearbeitet:

VerTex

Benutzer
Bei Wikipedia steht dazu "Toggo ist ein seit 2001 ausgestrahltes Programmfenster von Super RTL für sechs- bis 13-Jährige. [...] Dabei steht der Name Toggo für keine Abkürzung, sondern stellt einen Fantasiebegriff dar."
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben