SWR 1 BW Oldiesendung - Plagiat?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Graf

Gesperrter Benutzer
#1
Ich habe eine interessante Entdeckung gemacht. Neulich hörte ich per Zufall den Sender SWR 1 BW.
Dabei fiel mir auf, dass das Musikprogramm dieses Senders große Ähnlichkeit mit dem früheren Programm einer Oldiesendung, die ich nicht näher bennen möchte, bei einem Internet-Radiosender, der auch nicht genannt sein will von mir, hatte.
Normalerweise ist es ja nichts besonderes, eine Oldiesendung zu "fahren". Dass was eine Oldiesendung besonders macht, ist die Auswahl, der Titel und Interpreten, die zwar bekannt sind, aber noch nicht so oft gespielt wurden, wie all die anderen Lieder.
Genau diese Titel, wurden unverändert von SWR 1 BW in ihr Programmschema integriert. Wo es mir dann ganz besonders auffiel, war als ich gestern (04.05.05) um 23:39 Uhr die Countrysängerin Allison Krauss & Union Station mit dem Titel "Restless" hörte. Diese Interpretin war bei dem Internet-Radiosender in der Playlist zuvor integriert. Aufgrund dieser Tatsache, dass diese Interpretin in unserem Lande eher als unbekannt gelten muss, gehe ich stark davon aus, dass sich SWR 1 BW an der Gesamtplayliste von diesem Internetradiosender bedient haben könnte.
 
#2
AW: Plagiat ?

Zitat von Graf:
Wo es mir dann ganz besonders auffiel, war als ich gestern (04.05.05) um 23:39 Uhr die Countrysängerin Allison Krauss & Union Station mit dem Titel "Restless" hörte.
besonders auffiel?
wieso da nur...war ansonsten mal vielleicht ein anderer titel dazwischen?
wurde jetzt nun eine komplette liste nachgespielt oder nur vereinzelte titel?

da hatte wohl ein musikredakteur ein gedankliches loch und klaut woanders....
was hat er denn geklaut?...die musik?...oder arbeitet er heimlich bei diesem internetradio und macht sich die arbeit leicht, indem er seine playlist gleich zweimal verwendet?

alles vermutungen.....und ich habe keinen bock, das zu recherchieren....

wegen einem titel gleich einen auf plagiat zu machen? :confused:

oder ärgerst du dich, das die exklusivität von "deinem" sender nicht mehr vorhanden ist?
 
#3
AW: Plagiat ?

na doll, da lief mal ein Titel, der zufällig auch in deiner Internetradiosendung lief. Hier gleich von Plagiat oder Diebstahl zu sprechen ... ich weiß nicht ob der SWR sogar Verleumdungsklage gegen dich einreichen könnte

Allison Krauss iss echt super, kann es mit der früheren Shania Twain (als sie noch Country machte) oder LeAnn Rimes aufnehmen.
 
#5
AW: SWR 1 BW Oldiesendung - Plagiat?

das heisst also, das nicht deine komplette playlist wiederholt wurde sondern nur vereinzelte titel.
mach dich nicht lächerlich....kein mensch hat den exklusiven anspruch auf eine thematische ansammlung verschiedener titel.
also dein nachbar ein dieb wäre, wenn sein golf dieselbe farbe hat wie deiner.

was soll uns das zu guter letzt sagen?

das dein internetsender genauso gut bzw genauso blöd wie swr 1 ist?
 
#6
AW: SWR 1 BW Oldiesendung - Plagiat?

Zitat von Graf:
Ich habe eine interessante Entdeckung gemacht.
Ich habe eine noch interessantere Entdeckung gemacht:
SWR1 hat das ganze Konzept "Oldiesendung" geklaut.
Ein Lokalsender im Allgäu hatte Anfang der 90er schon eine Oldiesendung im Programm!!!
 
#7
AW: SWR 1 BW Oldiesendung - Plagiat?

mir stellt sich ja sowieso die Frage: lief das ganze überhaupt in einer Oldiesendung. Denn der Titel, der direkt davor lief, war John Mayer "Your body is a wonderland".
 
#8
AW: SWR 1 BW Oldiesendung - Plagiat?

Die Radioforen sind in der Tat ein unerschöpflicher Quell professioneller Inspiration! Warum teure Marktforschung betreiben, wenn man geniale Programmkonzepte einfach bei erfolgreichen Internetstreamern abkupfern kann? BCI und Konsorten: Zieht euch warm an!

"Denn in ihren schönen Köpfen ist leider nur ein Vakuum"
U. Lindenberg
 
#11
AW: SWR 1 BW Oldiesendung - Plagiat?

Das kann aber nicht sein!
Weil die Stücke von 1986 laufen ja heutzutage in Oldiesendungen.
Dann wäre es ja damals eine aktuelle Chartssendung gewesen.

(...würde ich antworten, wenn ich diestiftung wäre.
Bin ich aber nicht. Wo steckt die eigentlich?)
 

Graf

Gesperrter Benutzer
#14
AW: SWR 1 BW Oldiesendung - Plagiat?

Uh, ist das nicht schön, wie man in diesem Forum immer wieder falsch verstanden wird und dann auch noch auf den Arm genommenwird. :wow:
Ich vertrete meinen Standpunkt und weiß, dass ich recht habe. Ich habe auch nie behauptet, dass ich diese Sendung gefahren habe und dass dieser Internetsender das Oldie-Format neu erfunden habt. Aber ich verstehe euch ja, ihr hat ja nichts anderes vor am heutigen Feiertag.
(heheh) :wow: :D :wow: :) :cool: :wow: :p
 
#15
AW: SWR 1 BW Oldiesendung - Plagiat?

SWR 1 BW klaut Oldiesendung bei Internetradioshow.

Ich hab ja hier schon viel Blödsinn gelesen, aber das ist wirklich die Krönung. :wow:

@ Graf: Du kennst die Weisheit vom getroffenen Hund? Wir auch! Übrigens, sagt Dir "Grammatik" irgendwas? :D
 
#20
AW: SWR 1 BW Oldiesendung - Plagiat?

Zu WDR2 fällt mir noch ein, dass die Oldiesendung keinewegs erst 1986 startete. Es gab schon viel Jahr lang eine Sendung namens "Flashback", und lief Samstag morgens von 11:05 bis 11:30 mit Hörerwünschen. Nach dem Start der WDR2-Oldieshow 1986 lief Flashback noch ein paar Wochen parallel, wurde dann aber eingestellt.
 
#21
AW: SWR 1 BW Oldiesendung - Plagiat?

Zitat von Nähkästchen:
Ein Lokalsender im Allgäu hatte Anfang der 90er schon eine Oldiesendung im Programm!!!
Zitat von Gässhueiämm:
WDR 2 hat bereits 1986 eine Oldiesendung eingeführt!
Zitat von WAZmann:
Zu WDR2 fällt mir noch ein, dass die Oldiesendung keinewegs erst 1986 startete. Es gab schon viel Jahr lang eine Sendung namens "Flashback", und lief Samstag morgens von 11:05 bis 11:30 mit Hörerwünschen. Nach dem Start der WDR2-Oldieshow 1986 lief Flashback noch ein paar Wochen parallel, wurde dann aber eingestellt.
Also, Ihr Lieben... Die Mutter aller Oldiesendungen ist ja wohl eindeutig "Evergreens a Go Go" mit Lord Knut, die bereits in den 70er-Jahren an jedem Sonnabendvormittag für gute Laune im Berliner Äther sorgte (um mal die Diktion dieser Zeit zu verwenden). Gern gespielt wurden zum Beispiel die Troggs, Bill Haley und andere Heroen der Rock'n'Roll- und Beat-Ära, aber auch Heinz Erhardt mit "Fährt der alte Lord fort", Bill Ramsey mit "Pigalle" oder Ronny und "Es hängt ein Pferdehalfter an der Wand". Ein Alptraum für Formatfetischisten... :)

Mann, das waren noch Zeiten, als man wegen einer bestimmten Sendung und eines bestimmten Moderators das Radio einschaltete.

P.S.: Irgendwie fühle ich mich gerade wie ein lebendes Fossil... :(
 
#22
AW: SWR 1 BW Oldiesendung - Plagiat?

so einen Schwachsinn hab ich ja noch nie gehört - sorry - aber das ist wirklich sehr sehr sehr weit hergeholt :p

P.S. viel Glück bei der Sammelklage :p
 
#23
AW: SWR 1 BW Oldiesendung - Plagiat?

Zitat von flyer:
mir stellt sich ja sowieso die Frage: lief das ganze überhaupt in einer Oldiesendung. Denn der Titel, der direkt davor lief, war John Mayer "Your body is a wonderland".
Allison Krauss "Restless" ist auch kein Oldie. Der Song stammt aus ihrem aktuellen Album "Lonely Runs Both Ways"

Die Sendung bei SWR1 BW heisst "Kopfhörer", wie man der Homepage entnehmen kann.
User "Graf" meinte, dass er neben A. Krauss noch weitere Beispiele nennen könnte, dass SWR1 sich aus der Playliste des Internetradios bedienen würde.
Warum hat er es noch nicht gemacht?
Ausserdem könnte er doch das Internetradio nennen, dann könnten wir es selbst überprüfen.
Nur weil 2 Radiosender innerhalb einer gewissen Zeit den gleichen - in D relativ unbekannten - Song spielen, muss man nicht gleich von Kopie reden.

Oder standen auf der Playliste des Internetradios auch "Fathers Eye" von Amy Grant (gespielt auf SWR1 BW am 05.05.05 um 23:17 Uhr) und "Papa, can you hear me" von Barbra Streisand (05.05.05 um 23:47 Uhr)?

Dies sind auch Songs (sehr gute sogar, wie ich finde), die ebenfalls sehr, sehr selten im deutschen Radio gespielt werden.

OT: Die SWR1 BW-Musikauswahl am Abend finde ich gut durchgemischt. Werde wohl mal öfters reinhören.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben