SWR 3 übertreibt es!


Südfunk 3

Benutzer
eine billige Kopie von Kenny Everett
Billig? Für mein Empfinden war die Kopie perfekt. Und dagegen ist nichts einzuwenden, denn er war damit im deutschsprachigen Raum einzigartig. Derart perfekt, daß ich, als ich das erste Mal den echten Kenny Everett hörte (ich war ein wenig spät dran, ich weiß), zunächst an eine Elmi-Kopie glaubte.
 
Zuletzt bearbeitet:

AgnesGerner

Benutzer
@Seefunk

Mit "geschmacklose Menschen" wollte ich auf die Hetze (ein Wort, was es im Deutschen eigentlich gar nicht gibt, wurde von den Rotfaschisten in der DDR erfunden und wird heutzutage besonders von der Antifa und deren Sympathisanten verwendet) anspielen, die hier gegen Elmar Hörig betrieben wird.

Apropos Geschmack, es steht doch außer Zweifel, dass SWF3 zu Hörigs Zeiten noch ein charakteristischer Sender war im Gegensatz zum heutigen charakterlosen, austauschbaren SWR3.
 

Skipi

Benutzer
Heute ist Michael Schulte noch bis 20 Uhr mit auf Sendung und spielt "seine" Songs.

Ich sitze gefühlt seit letztem Montag jeden Abend auf dem Sofa und höre SWR3. Danke!
Das soll jetzt nicht unbedingt Werbung sein, aber es ist einfach mal wieder Radio :)
 

Maschi

Benutzer
Gibt auch noch mehr "Extras" die nächste Zeit:

18.11.2020 14-15 Uhr PopUp 2 nach 2
Moderation: ?? und Daniela Hilpp

25.11. 14-15 Uhr PopUp 2 nach 2
Moderation: Kaya Yanar und Sebastian Müller

26.11. 13-15 Uhr Gottschalks 80er Playlist
Moderation: Thomas Gottschalk

Apropos, wo ist eigentlich seine Sendung am Freitagabend geblieben?

 
Zuletzt bearbeitet:

paddy0102

Benutzer
Schade!

Gerade bei SWR3 in die ARD Popnacht nachgehört: Anneta Politi. Sie zieht die Sendung einfach so langweilig auf - Gruppe Arbeiter oder Schlaflos. Eine Stunde nichts anderes gehört. Schade!

Bei den Kollegen ist viel mehr Drive drin - bei Ihr fehlt alles.
 

maxhue

Benutzer
Warum am 26. November Gottschalks 80er Playlist läuft kann ich beantworten, laut SWR3 Club Magazin ist an diesem 26. November ein 80er Tag. Ich bin ja mal gespannt, ob die Wunsch-Aktion auch dort noch weiter läuft, falls ja, dürfte dieser 80er Tag richtig interessant werden.

Das Rock Special mit den ganzen Musikwünschen gestern war von 19:00 Uhr bis 0:00 Uhr weltklasse.
 

Maschi

Benutzer
Damit dürften die 80er auch schon mal eigentlich kein Kandidat für eine der nächsten (Motto-)Partys für zuhause sein, die gestern in der Tat wieder großartig war.

Und sei es jetzt (fast) einen Tag lang bei den 80ern oder im Dezember, es wäre sicher spannend zu beobachten was da so gewünscht wird und ob dadurch z.B. die Dosis der X-Mas-Klassiker eher gesenkt oder erhöht wird ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Olé93

Benutzer
Gestern bin ich mit meinem Schuster ins Gespräch über Radio gekommen. Grund: Bei ihm läuft immer SWR3. Er war positiv überrascht von der Musik und erzählte mir noch, dass es ihn auch gar nicht störe, dass auch mal was laufe, was er gar nicht kenne. Warum ich das erzähle? Ich weiß nicht, ob ich es schon einmal erlebt habe, mit einer fremden Person über das Radioprogramm ins Gespräch gekommen zu sein.
SWR3 hat es mit seiner Aktion geschafft.
 

Mäuseturm

Benutzer
Apropos Dezember, am 27.12. ab 8 soll mal wieder verrückt gespielt werden.
OK, das hat sich meiner Meinung nach mittlerweile überlebt, irgendwie läuft dann auch immer das Gleiche.
Garantiert ist "Er gehört zu mir" und "Last Christmas" (auch wenn, oder gerade weil, Weihnachten dann schon rum ist), usw. und man klopft sich den ganzen Tag auf die Schulter, wie "innovativ" man doch ist....
 

DerMaier

Benutzer
Gestern bin ich mit meinem Schuster ins Gespräch über Radio gekommen. Grund: Bei ihm läuft immer SWR3. Er war positiv überrascht von der Musik und erzählte mir noch, dass es ihn auch gar nicht störe, dass auch mal was laufe, was er gar nicht kenne. Warum ich das erzähle? Ich weiß nicht, ob ich es schon einmal erlebt habe, mit einer fremden Person über das Radioprogramm ins Gespräch gekommen zu sein.
SWR3 hat es mit seiner Aktion geschafft.
Ich finde SWR3 nach wie vor das beste Programm von den öffentlich rechtlichen. Hier in Hessen ist man echt gestraft mit dem HR. Der bringt nichts auf die Beine. hr3 geht überhaupt nicht. Langweilig ohne Ende. Mich persönlich stört es auch nicht, wenn ein Lied läuft, welches ich nicht kenne. Neulich habe ich bei SWR3 Anna Clark mit Our Darkness gehört. Ich kannte den Titel nicht. Jetzt zum Glück schon. Fand den richtig spitze.
 
@Seefunk

Mit "geschmacklose Menschen" wollte ich auf die Hetze (ein Wort, was es im Deutschen eigentlich gar nicht gibt, wurde von den Rotfaschisten in der DDR erfunden und wird heutzutage besonders von der Antifa und deren Sympathisanten verwendet) anspielen, die hier gegen Elmar Hörig betrieben wird.
Keine Hetze, dein alter Spezl ist einfach nur noch unerträglich....

 

AgnesGerner

Benutzer
Nur weil er angezeigt wurde, heißt das noch lange nicht, dass er schuldig ist. Siehe das Beispiel Kachelmann. Er wurde zu unrecht von einer Moderatorin von Sunshine Live angezeigt, wenn ich mich richtig erinnere.
 
Oben