SWR1: Großes Radio mit Macken


Perfectionist

Benutzer
Auch wieder schaurig schön: Im Musikklub Soul spielt man "Ain't Nobody". Leider nicht von Rufus & Chaka Khan, sondern von Jasmine Thompson - also in der Version, die keinerlei Soul mehr übrig hat. 😢
 

Radiocat

Benutzer
Sollte ich gar dem SWR mal meine Expertise in diesem Musikgenre anbieten? Die Soulausgabe kann mich leider nicht begeistern, aber mit funky Sounds tut man sich in Deutschland ohnehin schwer, so mein Eindruck. Da höre ich doch lieber 98.3 Superfly mit dem Wiener Schmäh oder NPO Soul und Jazz.
 

Perfectionist

Benutzer
Somethin' Stupid von Robbie Williams und Nicole Kidman? 🤔 🧐

Edit: Gut, Ray Charles' Version von Still Crazy After All These Years macht das wieder wett. Trotzdem eine merkwürdige Mixtur.
 
Zuletzt bearbeitet:

chapri

Benutzer
Sollte ich gar dem SWR mal meine Expertise in diesem Musikgenre anbieten? Die Soulausgabe kann mich leider nicht begeistern, aber mit funky Sounds tut man sich in Deutschland ohnehin schwer, so mein Eindruck. Da höre ich doch lieber 98.3 Superfly mit dem Wiener Schmäh oder NPO Soul und Jazz.
Mein Reden seit ich ins SWR-Sendegebiet gezogen bin.
 

Radiofreak01

Benutzer
Dann wünsche ich Peter Grabinger den wohlverdiensten Ruhestand. Wobei ich das immer trauriger finde, dass die alten gehen. Schnief, schnief!

@Picknicker: Hast Du zufälligerweise einen Mitschnitt von der Verabschiedung?
 
Zuletzt bearbeitet:

RoyaalFM

Benutzer
Bei den Nachrichten scheint SWR 1 (RP) z.Zt. ein Mischsystem zu fahren. Teilweise hört man die bekannten Redakteure aus Mainz, teilweise auch Leute, die offensichtlich in BAD sitzen. Am letzten Sonntag um 11.00 Uhr (also nach dem gemeinsamen "Sonntagmorgen") las ein Redakteur die (inhaltlich nicht identischen) News sowohl für RP als auch für BW. Mindestens eine Ausgabe muß also vorproduziert gewesen sein. WDR läßt grüßen...
 

grün

Benutzer
Natürlich ist das live!

Und im Grunde genommen ist es doch egal, wann Nachrichten beginnen, ich leg da bei der Pünktlichkeit keinerlei Wert drauf, von mir aus beginnen die Nachrichten auch 20 Sekunden später, so what?

Und Nachrichten werden überdies beim ÖR Welle für Welle durchgestellt, da kann es dann schon mal zu Verzögerungen kommen! Meine Güte, ist das schlimm? Nein!

Mann, s.matze, keiner will Dir hier was, aber hör doch endlich mal auf, irgendwelche "halbgaren" Aussagen zu treffen, Du machst Dich zunehmend lächerlich!

Nebenbei bemerkt produzieren die meisten ARD-Wellen, sei es SWR1, SWR3, SWR4, WDR2, WDR4 usw usf. schon seit Ewigkeiten eigene Nachrichten, nur nachts läuft das "zentral", aber tagsüber nicht! Und dann kann es tagsüber auch mal zu kleineren Verzögerungen kommen, davon geht die Welt nicht unter, gibt Schlimmeres!
 
Zuletzt bearbeitet:

JP

Benutzer
Mann, s.matze, keiner will Dir hier was, aber hör doch endlich mal auf, irgendwelche "halbgaren" Aussagen zu treffen, Du machst Dich zunehmend lächerlich!

Nebenbei bemerkt produzieren die meisten ARD-Wellen, sei es SWR1, SWR3, SWR4, WDR2, WDR4 usw usf. schon seit Ewigkeiten eigene Nachrichten, nur nachts läuft das "zentral", aber tagsüber nicht! Und dann kann es tagsüber auch mal zu kleineren Verzögerungen kommen, davon geht die Welt nicht unter, gibt Schlimmeres!
1. Ja
2. Nein. Zumindest was den WDR betrifft. 1LIVE und Cosmo haben zwar eigene Nachrichten, beim Rest wurden aber mit der Einführung von WDR Aktuell die Zentralnachrichten zurückgeholt, wenn auch zum Programm passend verzögert.
 

grün

Benutzer
Ja gut, aber ich find das nicht schlimm, viele Privatsender haben auch zeitverzögerte Nachrichten, weils z. B. mit der Werbung nicht genau klappt und die Sendestunde dann nicht "auf den Punkt" beginnt. Aber davon geht doch die Welt nicht unter.... meine Güte!
 
Zuletzt bearbeitet:

knut0669

Benutzer
Bei den Nachrichten scheint SWR 1 (RP) z.Zt. ein Mischsystem zu fahren. Teilweise hört man die bekannten Redakteure aus Mainz, teilweise auch Leute, die offensichtlich in BAD sitzen. Am letzten Sonntag um 11.00 Uhr (also nach dem gemeinsamen "Sonntagmorgen") las ein Redakteur die (inhaltlich nicht identischen) News sowohl für RP als auch für BW. Mindestens eine Ausgabe muß also vorproduziert gewesen sein. WDR läßt grüßen...
Es kommen alle Nachrichten aus BAD. Es ist nur so, dass einige ehemalige Redakteure aus Mainz und Stuttgart nun aus BAD senden. Am Wochenende werden eigentlich gemeinsame News für BaWü und RP gesendet - bist Du Dir sicher, dass diese nicht identisch waren?
 
Oben