SWR3: 100 000 Elche


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Wie findet ihr die aktion.
Ich finde es schön das ein Radiosender sich so viel Zeit für die hörer nimmt und durch das Sendegebiet fähr und ihr Maskotchen verteilt.
Gabs ja so vor einem Jahr schonmal.
Der Hörerclub mit dem Magazin und den vorteilen ist ja auch einmalig. Oder bietet ein anderer Sender so einen Club an? würde mich mal Interesieren. :D
 
#2
AW: SWR3: 100 000 Elche

Super niedlich, die Aktion, vor allem für alle Haushalte, die nicht sowieso schon von Plüschtieren aller Art überquellen.
Vielleicht verschenken die SWRler ihre Kuschelelche in solchen Mengen deshalb, weil sie regulär niemand mehr haben will.
Im Grunde wäre das alles egal, wenn das Ganze jetzt nicht wochenlang zum absolut wichtigsten Ereignis im Sendegebiet hochgejubelt werden würde, mit den üblichen Penetrationen im Programm, das damit für die nächsten Wochen leider wieder unerträglich werden wird...
 
#3
AW: SWR3: 100 000 Elche

Mensch Manni, getz bisse aber echt gemein - SWR3 is doch sooo süüüß, jetzt noch süüüßer mit Kuscheltieren - alles finanziert mit unseren Gebühren - wie süüüß... :mad:
 
#6
AW: SWR3: 100 000 Elche

@diestiftung: Wenn Du das nächste Mal baden gehst, denk bitte daran, dass Du den Mund zumachst, damit Du nicht ertrinkst....
 
#8
AW: SWR3: 100 000 Elche

Also, ob Mund auf oder zu ist doch eigentlich garnicht das Thema. Vielmehr müssten wir die Frage diskutieren: Radio an oder aus?

Wobei man sagen muss, dass die Elchaktion noch die am wenigsten penetrante ist. Ich finde diesen ganzen Hörerreisen viel schlimmer!!! Die Elche sind dagegen eine echte Erholung. Z.B. fand ich auch damals die Aktion mit dem Eiszeilaster toll, das hat wirklich Spaß gemacht.
Wann haben eigentlich diese Aktionen mit der DAUERWERBUNG im Programm angefangen! Die erste an die ich mich jetzt bewusst erinnere war sogar die Eiszeitlaster-Aktion! Danach kam dann diese Spätsommerreise nach...keine Ahnung wo die Hinging, aber da hat Anetta Politi auf jeden Fall Luka mit "Tu nem ai"...oder so ähnlich mitgebracht, und dann gings LAUFEND weiter!
Könnt ihr mich eines besseren belehren. Mit welcher Aktion hat alles angefangen???
 
#9
AW: SWR3: 100 000 Elche

Das ist einfach nur Gebührenverschwendung

Rausgeworfenes Geld...als Verantwortlicher hätte ich so eine Aktion nicht mal angedacht, um mich nicht den GEZ-Kritikern auszuliefern.
Aber in Baden-Baden ticken die Uhren nunmal anders.
 
#10
AW: SWR3: 100 000 Elche

Heidi und Dandyshore:
"SWR3 is doch sooo süüüß, jetzt noch süüüßer mit Kuscheltieren - alles finanziert mit unseren Gebühren - wie süüüß..."

"Das ist einfach nur Gebührenverschwendung."


Das ist in erster Linie umfängliche Kenntisfreiheit.
 

magsfrisch

Gesperrter Benutzer
#11
AW: SWR3: 100 000 Elche

Als ich ein Mal mit dem M200turbo die Bundesstrassen unsicher gemacht habe: Da kam eine ganze Herde Elche über die Strasse gelaufen! Echt kein Witz!

Als Kuscheltier habe ich die lieber. Ich habe´einen von einer Reise aus Skandinavien! Er ist pflegeleicht. Und er hat ein blau-gelbes Halstuch!
Ich habe ihn an einer Tankstelle aufgegabelt!

Die Elch-Herde damals in Deutschland hat mir im Nachhinein Angs gemacht! Die sind viel grösser als mein Stoff-Elchi!
 
#14
AW: SWR3: 100 000 Elche

Schlecht find ich die Aktion auch nicht, doch manchmal glaub ich, dass die Reichweite für SWR3 in Köln endet. Hier war die nördlichste Station letztes Jahr.

Gruß

Zampalo
 
#15
AW: SWR3: 100 000 Elche

Zitat von der beobachter:
Heidi und Dandyshore:
"SWR3 is doch sooo süüüß, jetzt noch süüüßer mit Kuscheltieren - alles finanziert mit unseren Gebühren - wie süüüß..."

"Das ist einfach nur Gebührenverschwendung."


Das ist in erster Linie umfängliche Kenntisfreiheit.
Nein, dass ist schlichtes Dissen. :D
 

diestiftung

Gesperrter Benutzer
#16
AW: SWR3: 100 000 Elche

Also wenn die Elche mit Gebühren bezahlt worden sind ist es ein Skandal wie mit dem Visa und Fischer!!! Außer wenn sie sie den Leuten zurückgeben. Dann kann man ja immer noch sagen: Schaut, ihr habt uns das Geld gegeben und wir haben euch Elche dafür bezahlt. Aber es wäre unfair wenn unter denen die einen Elch bekommen haben auch Leute sind die nicht bezahlt haben obwohl sie Fenrsehngucken und Radio hören!! Es könnte auch sein daß die so einen schlönen Elche bekommen obwohl sie nicht bezahlt hätten. Eigentlich müsste es SWR3 immer kontrollieren an wen es die Elche gibt!!
 
#17
AW: SWR3: 100 000 Elche

ja und an einem kleinen zettel am schönes hinterteil des knuddel-wuddel-elches hängt bestimmt ein kleines schildchen mit dem aufdruck:
MADE IN CHINA
o.ä. ganz toll swr3!echt daumen hoch! für so aktionen kässt man doch gern mal arena of sound und ähnliche echt gut gemachte veranstaltungen ausfallen....


ach ja nicht geéignet für kinder unter 3 jahren, da kleinteile verschluckt werden können steht bestimmt auch noch drauf-dies aber nur zur vollständigkeit

aber so lang radio-regenbogen seinen ohrwurm nicht mengenhaft verteilt is ja alles noch einigermaßen ok, denn der is in meinen augen hässlich ;)
 
#18
AW: SWR3: 100 000 Elche

Die wollen mit dieser Aktion den SWR3-Club vergrößern... soweit ich weiß sind die grad bei ca. 100 000 tausen mitglieder...

Zur Info: Deutschlands größten Radioclub hat Radio7.
Der Radio7 Club hat über 150 000 tausen Mitglieder
 
#20
AW: SWR3: 100 000 Elche

Zitat von centron:
...... sind die grad bei ca. 100 000 tausen mitglieder...
nur zur info: 100 000 tausend mitglieder wären in dieser schreibweise 100 000 000 oder abgekürzt 100 millionen! ....mehr als deutschland einwohner hat.

entweder 100 tausend oder 100 000.

"herr, lass pisa von der landkarte verschwinden!"
 
#21
AW: SWR3: 100 000 Elche

Wieso sagen sie beim SWR eigentlich on air nicht, wie viele Mitglieder noch fehlen? (So ne art Countdown). Ich habe das gefühl, da fehlen noch etwas mehr als nur ein paar Hundert und die Spannung (na ja, so spannend ists auch wieder nicht) wird künstlich hochgehalten.
 

diestiftung

Gesperrter Benutzer
#22
AW: SWR3: 100 000 Elche

Ein countdown wäre eine gute Idee. Nur eine Sache mit den Elchen gibt es immer noch. Es ist wie ich gesagt hatte , ein Problem wer welche bekommt. Also es könnten entweder Leute dabei sein, die gar kein swr3 hören oder noch schlimmer auch Leute, die nicht einmal ihren Monatsbeitrag bezahlen. Und das finde ich dann sehr unfair. Ich bezahle jeden Monat und auch deswegen weil es solchen gute Sachen gibt wie mit Elch und weg oder auch das Geräuschraten!!!
 
#23
AW: SWR3: 100 000 Elche

Wer zahlt eigentlich die Elche, die Betreuung/Verteilung, die Probemitgliedschaft im SWR-Club und die Werbung dafür?

Der Hoyzer, richtig! Aber auf jeden Fall nicht der GEZahler :rolleyes:

Also mal ehrlich, ich wünsch mir: "Elch (und) weg"! Also dafür sind mir meine HartzIV-Euros doch zu schade (obwohl ich selber auch so n eingestaubtes Röhrplüsch rumstehen hab...)!
 
#25
AW: SWR3: 100 000 Elche

ich habe einen plüschelch, zwar keinen von diesem gebührengrab, sondern von einem bekannten autohersteller aus dem land, wo die gardinen aus gittern bestehen.....*grins*
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben