SWR3 - der gelbe Eimer


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#3
AW: SWR3 - der gelbe Eimer

wahrscheinlich der eimer, um swr3 mal richtig eins vorzuk*tzen!

nee, im ernst: was soll denn das sein? der "gelbe eimer" klingt ja schon irgendwie nach kübel... wäre rot nicht die bessere farbe gewesen? immerhin ist dire 3 von swr3 auch rot und nicht etwa gelb wie bei swr1.
 
#5
AW: SWR3 - der gelbe Eimer

auch wenn der gute Freak schon längst wieder in den ewigen Netz-Jagdgründen verschollen ist (und zwar zu Recht), so möchte ich dennoch anmerken, daß diese gelbe Eimer Aktion einfach sehr lustig ist.
Das sei auch mal an die SWR3-Nörgler gesagt: bei allen begründeten Kritikpunkten an Musik und Dauerverkaufe: solche Aktionen kriegen so nicht viele Sender hin, auch wenn sie es versuchen (jaja, der schmale Grad zwischen gelbem Eimer und Pinks Zunge :))
Erinnert sich noch jemand an die Aktion "Kampf der Lachwurst"? Ebenso groß!
 
#7
AW: SWR3 - der gelbe Eimer

Warum ist SWR3Freak "zu recht" verschollen - hat ihm der Sender eine Abmahnung wegen Verstoßes gegen das Markenrecht verpaßt, hat er sich anderweitig danebenbenommen oder ist es gar die geläuterte Reinkarnation des WDR2Freaks? :D

Wer eine solche Frage stellt, sollte aber wenigstens erläutern, was die "gelbe Eimer"-Aktion ist. Du bist ja wohl der einzige, der sie kennt.
 
#9
AW: SWR3 - der gelbe Eimer

Um ehrlich zu sein: Soo sehr hat es mich nun auch nicht interessiert, daß ich darob eine Recherche starten würde. Aber danke für den Link!

P.S.: Schön, daß unsere grammatikalischen Verbesserungsbemühungen nicht fruchtlos bleiben! :D
 
#10
AW: SWR3 - der gelbe Eimer

Sooo hats mich auch nicht interessiert. Nur wenn hier schon jemand fragt, hätte er ja auch selbst den Link...

Ok, kurz zusammengefaßt: der SWR hat öffentlich kundgetan, daß er einen Dachschaden hat :D :D :D
 
#11
AW: SWR3 - der gelbe Eimer

Zitat von Makeitso:
unsere grammatikalischen Verbesserungsbemühungen
Zitat von Makeitso:
jaja, der schmale Grad
Grad? :confused:;)
Zitat von Pegel:
wahrscheinlich der eimer, um swr3 mal richtig eins vorzuk*tzen!
Ich find Katzen auch toll!
Zitat von GermanischCarolin:
der SWR hat öffentlich kundgetan, daß er einen Dachschaden hat
:rolleyes: Schön wär's, wenns auch bei diversen anderen Sendern mit 'nem Eimer vor der Haustür funktionieren würde :D
 
#14
AW: SWR3 - der gelbe Eimer

Hä? Aber ein gelber Eimer ist doch viel billiger als ein Dachdecker. Versteh ich nicht.

Nicht aufregen, Makeitso, der liebe Steinberg bekommt gleich eins von der Orthographischen Inquisition über die mentale Festplatte gezogen und gut ist. :D
 
#15
AW: SWR3 - der gelbe Eimer

Ich fands witzig, aber der gelbe eimer is ja jetzt bei müllers-generalprobe versteigert worden und mitsamt inhalt in gute weibliche hände abgegeben worden ;)
wenigstens schmeissen die damit nich das gels so raus wie mit den plakaten. was is schon so ein kleiner eimer im gegensatz zu den anderen oberteuren aktionen? und für wirbel hats genausoviel gesorgt....
 
#20
AW: SWR3 - der gelbe Eimer

Auch wenn SWR3 hier im Forum gern mal Prügel bezieht - der gelbe Eimer war (das muss ich neidischst anerkennen) super! Da blitzt so etwas durch, wofür SWF3 damals immer stand. Da haben Leute angerufen und um Aufkleber oder Liedwünsche gespielt. Oder um die Alufolie um Moderator's Döner. Ständiges Promogenerve und Reisen - das gab's nicht. Und SWF3 war trotzdem cool und lief den ganzen Tag, ohne dass mir die Stationvoice das dritte mal in dieser Stunde erklärt, dass länger SWR3 hören meine Chancen erhöht, bei Müller was zu gewinnen. Tut's nicht! Ich lasse mich nämlich nie registrieren, sondern zappe weg.
Der gelbe Eimer hat da bewiesen: Bei Zeus und Wirbizki gibt's diese alte "..F3" Qualität noch, das Augenzwinkern - leider meistens versteckt. Sehr gut versteckt.
 
#25
AW: SWR3 - der gelbe Eimer

Zitat von Steinberg:
Hä? Das musst du aber mal erklären, denn ich verstehe diese Behauptung ehrlich gesagt nicht.
Vor Gottschalk mussten Moderatoren schön brav auf Linie sein im Rundfunk. Heute auch wieder. Witze kommen bitteschön vom Gagschreiber. Ein Newbie, der sich heute wie Patrick Lynen oder Thomas Gottschalk benehmen würde, würde sofort rasiert. Sender wie BNL gibt es nicht mehr und dass einer wie Gottschalk gar beim ÖR seine Blödelkarriere anfangen konnte, war auch ein einmaliger Fall, das ginge heute beim BR nicht mehr. (Und anderswo erst recht nicht).
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben