SWR3: Politis Rache - Peinlich oder lustig?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
die ganze Woche schon versucht a.p. ihren kollegen sascha zeus aus um 6:40 uhr aus dem bett zu jagen. und zwar aus rache!

zeus hatte sie letzte woche, in der sie ja "endlich mal ausschlafen konnte", weil sie ja "später erst zum mega kick" musste, zusammen mit wirbi um 6:40 uhr angerufen und die erste station des tages abgefragt. bis dahin war's ja noch ganz lustig. lustig war's auch noch am montag, als zeus nach einem "aber nicht um diese zeit" einfach aufgelegt hat oder für dienstag seinen ab angeschmissen hat.

aber als sie dann heute mit einem vermeindlichen blasorchester vor zeus' haus stand, war es einfach nur noch doof. ob das jetzt real war oder nicht, wie die beiden sich erstmal angekeift haben, mit lustiger morgenunterhaltung hat das seit gestern schon nix mehr zu tun. da hat sie angeblich einen reporter zum sturmklingeln hingeschickt.

und morgen ist wirbi dran. :rolleyes:

zum glück darf ich morgen ausschlafen und mein radiowecker bleibt aus! :cool:
 
#3
AW: Politis Rache: Peinlich oder Lustich?

Gerade wenn man *nicht* ausschlafen kann, ist die Option, den grassierenden Morgenshow-Wahnsinn durch Ausschalten einfach zu ignorieren, nicht die schlechteste. Noch fährt der SWR nicht mit Lautsprecherwagen durch sein Sendegebiet. ;)
 
#4
AW: Politis Rache: Peinlich oder Lustich?

Hört sich so an wie: Versuchen wir mal das unbekanntere und schlechtere(?) Morningshow-Team zu pushen, in dem wir das bekanntere und bessere(?) Team in die Sendung integrieren.
 
#5
AW: Politis Rache: Peinlich oder lustig?

Dieses Programm ist mittlerweile eine einzige Frechheit und hat es bald verdient, in einem Atemzug mit Jump, Sputnik und N-Joy genannt zu werden. Wahrscheinlich wird oben geschilderte lustige Aktion den ganzen Tag über immer wieder im Programm erwähnt, damit auch ja jeder mitbekommt, wie kreativ sie sind.
Nein, nachgeprüft habe ich das nicht, was nicht zuletzt daran liegt, dass sich meine Lust, über längere Zeit SWR3 zu hören, doch eher in Grenzen hält.
 
#6
AW: Politis Rache: Peinlich oder lustig?

...und die nächste, bescheuerte Wette von Janitz ist schon im Anmarsch - das begleitende Geclaime wird mich dann auch zum Um- oder Ausschalten bewegen! :wall:
Wer glaubt, diese 'Weckrufe' seien echt, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann und Osterhasen. ;)

ISI
 
#7
AW: Politis Rache: Peinlich oder lustig?

Zitat von isiman:
...und die nächste, bescheuerte Wette von Janitz ist schon im Anmarsch - das begleitende Geclaime wird mich dann auch zum Um- oder Ausschalten bewegen! :wall:
Wer glaubt, diese 'Weckrufe' seien echt, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann und Osterhasen. ;)

ISI
Genau isiman, wenn ich solche, wie auch immer geartete Aktionen starte, kündige ich sie nicht noch so wie es Miss Politi getan hat im Radio an oder??
Schade, dass SWR 3 nichts besseres mehr zu bieten hat!!!!!!!!!!!!!
 
#8
AW: Politis Rache: Peinlich oder Lustich?

Zitat von STH:
Hört sich so an wie: Versuchen wir mal das unbekanntere und schlechtere(?) Morningshow-Team zu pushen, in dem wir das bekanntere und bessere(?) Team in die Sendung integrieren.
den eindruck habe ich leider auch. obwohl ich (in sachen "team 2") eher ein janitz-fan bin. der macht seine sache recht ordentlich. für mich ist die politi da fehl am platz.

Zitat von Klotzkopf:
Wahrscheinlich wird oben geschilderte lustige Aktion den ganzen Tag über immer wieder im Programm erwähnt, damit auch ja jeder mitbekommt, wie kreativ sie sind.
nee, das ist gott sei dank nicht so.
 
#9
AW: Politis Rache: Peinlich oder Lustich?

Zitat von special:
nee, das ist gott sei dank nicht so.
Naja nicht ganz richtig: Zumindest bei Frau Tücking wurde gestern Nachmittag nochmals lustig darauf geteast.

Diese Aktion halte ich für völlig sinn- und humorbefreit. Unglaublich, daß man so etwas eine komplette Woche durchziehen muß.
Welchen unsäglichen Mist mutet man den Hörern im Südwesten eigentlich noch zu? :wall:
 
#10
AW: Politis Rache: Peinlich oder lustig?

Oooch, da wüsste ich schon noch was..... da gibt es doch hier im Süden gaaaaaaanz tolle Gewinnspiele!!! Die füllen die Morgenstunden supi aus und man erfährt nichts, aber auch rein gar nichts, über die kleinen Sorgen und Missgeschicke auf der Welt. Schööööön! Einfach zum Weiterträumen! Und alles so harmonisch! Ach, da versäumen die anderen wirklich was. :p SWR 3 war morgens eine Alternative, aber seit dieser Woche, ne, das nervt wirklich und ist oberlangweilig!
 
#12
AW: Politis Rache: Peinlich oder lustig?

Das gehört alles zur Grundversorgung. Man hat damit einen Grund, die Abwasserversorgung seiner Kommune in Anspruch zu nehmen!
 
#14
AW: Politis Rache: Peinlich oder lustig?

Ich vermisse das gute alte SWF3 mit Moderatoren wie z.B Elmar Hörig.
Das Programm von SWR3 hat sich leider in den letzten Jahren sehr verschlechtert, aber solange man im Süden die Nr.1 ist, wird sich wohl daran nichts ändern.
 
#15
AW: Politis Rache: Peinlich oder lustig?

Zitat von Klotzkopf:
Dieses Programm ist mittlerweile eine einzige Frechheit und hat es bald verdient, in einem Atemzug mit Jump, Sputnik und N-Joy genannt zu werden. Wahrscheinlich wird oben geschilderte lustige Aktion den ganzen Tag über immer wieder im Programm erwähnt, damit auch ja jeder mitbekommt, wie kreativ sie sind.
Nein, nachgeprüft habe ich das nicht, was nicht zuletzt daran liegt, dass sich meine Lust, über längere Zeit SWR3 zu hören, doch eher in Grenzen hält.
Aha ! seltsames Statement !
 

robert_nwm

Gesperrter Benutzer
#16
AW: Politis Rache: Peinlich oder lustig?

@ Expresso: Es wäre überlegenswert, seitens SWR3 darüber nachzudenken, warum sie eigentlich die "Nr.1" sind. Im Südwesten hat man doch eh nur die Wahl zwischen Pest und Cholera. Dass SWR3 um Längen besser ist als Hit1 oder RPR kann niemand bestreiten, also hört der Wilde Süden lieber das kleinere Übel...
Wohl dem, der da unten Bayern 3 empfangen kann:)
 
#17
AW: SWR3: Politis Rache - Peinlich oder lustig?

Ich höre mir SWR3 über die Schüssel an.
Meistens führt es dazu das ich nach 5 Minuten, falls nicht gerade NUN läuft,
den Decoder ausmache und mir WDR2 über Ukw reinziehe.
Früher als es aus dem Südwesten noch Qualitätsradio gab hatten die es auch nicht nötig mit geclaime und nervigen Gewinnspielen auf sich aufmerksam zu machen.
Schade, Schade.:wall: :wall:
 
#19
AW: SWR3: Politis Rache - Peinlich oder lustig?

Ich vermute mal, er meinte die Widersprüchlichkeiten die der zweite Satz in Verbindung mit dem ersten hinterlässt. :rolleyes:

ISI
 
#21
AW: SWR3: Politis Rache - Peinlich oder lustig?

Widersprüchlichkeit ist vielleicht auch überzogen formuliert, aber zunächst vermutest du (aus der Erfahrung der Vergangenheit), was im Programm passieren wird und liegst damit sicher nicht falsch. Dann relativierst du diese Aussage sozusagen als "Phantasiegespinst", da du ja "selten" reinhörst.
Ich weiß zwar (vermutlich), wie du es gemeint hast, aber für uns, die es lesen, bleibt hinterher erst mal ein zwiespältiges Gefühl...

ISI
 
#23
AW: SWR3: Politis Rache - Peinlich oder lustig?

SWR3 - Radio auf dem kleinsten gemeinsamen Nenner.

Aber ich bin ein positiv denkender Mensch und will doch 3 Vorzüge des Baden-Badener Senders gegenüber der als "IQ Null" abstrahierten privaten Konkurrenz herausstellen:

- Der Morningshow-Sidekick hat wenigstens einen richtigen Namen und muß sich nicht hinter "Wetterfee" oder "Schatzi" o.ä. verstecken
- Das Optimod-Processing verzichtet dankenswerterweise auf die im Privatradio gerne verwendeten 3,5s Nachhallzeit
- Den Sprechermikros hat man gottlob nicht gänzlich die Mitten weg EQ´t. Die Moderatoren klingen somit nicht alle so, als ob sie gerade erst eine Nasen-OP hatten.

:D
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben