Technik-Fotos von HR4


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Habe mal eine "Werksbesichtigung" bei den Kollegen kürzlich unternommen.

- die von der Fa. Thum + Mahr gelieferte digitale Tonregie

- in der Tonregie eingebaut die Richtantennen zum Empüfang der Ü-Wagen

- und die passende Bildschirmanzeige dazu

- in jeder Tonregie (auch in Frankfurt) noch zu finden; eine analoge Telefunken M15A Bandmaschine

- im Synchronstudio die neue von DHD gelieferte digitale Regie

- die Hardware von ProTools

- neben der Regie und im Selbstfahrer-Studio für Hardware zum Ansteuern der Musiktitel und Wortbeiträge über das System d'accord

- das "Rangierfeld Ton" mit den bewährten Lemosa-Steckfelder funktioniert auch mit digitalem Datenstrom sehr betriebssicher

- der Maschinenraum mit verschiedenen MAZ'en in Betacam Digital

- eine der drei TV-Kameras im Fernsehstudio von Hessen3 in Kassel, wo u.a. das CT-Magazin produziert wird

- andere Seite der Philips-TV-Kamera
 

Anhänge

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben