Thomas Koschwitz wechselt zu hr1!


#55
Vielleicht zieht der Schreyl ja ganz in den Westen wo er demnächst auch öfter unter der Woche zu hören ist, dann wäre schon mal 1 Stelle (für Budig?) frei.
 

radiorosi

Gesperrter Benutzer
#56
Ihr könnt mich jetzt prügeln, aber warum ist nahezu jeder aus dem Häuschen, nur weil Thomas Koschwitz zu hr 1 zurückkehrt? Es gibt bei den öffentlich-rechtlichen Radiosendern so viele Talente. Ich finde, Thomas ist nur einer unter vielen, und für mich privat zählt er noch nicht mal zu den Besten.
 
Zuletzt bearbeitet:
#59
Heute Vormittag lief im Programm eine Ankündigung für den Start der Frühsendung mit Koschwitz am 13.8.18

Weiß jemand ob noch weitere Programmänderungen mit der Personalie einhergehen werden?
 
#61
Das geht jetzt aber doch schnell. So steht doch auf seiner Homepage, er würde ab Herbst bei HR 1 die Morgensendung übernehmen. Egal. Läuft eigentlich "Koschwitz zum Wochenende" weiter? Wenn nicht, müsste ja dann heute bzw. morgen auf den anderen Sendern Schluß sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
#68
Verstehe ich nicht. Sigi Harreis hat die Sendung von Frank Elstner mit Anfang 40 übernommen und verstarb mit 70 an Magenkrebs.

Die Jahrgänge 1955 bis 1966 stehen vor ihrer Pensionierung und das sind bei den Sendehäusern sehr viele.
 
#69
Ob sich da noch mehr im Programm ändert?
Ich würde mich freuen wenn die Musikauswahl im Tagesprogramm mal ein bisschen mutiger werden würde.
Mich nervt auch der Slogan HR1- genau meins, wäre schön wenns da mal was Neues gibt.
 
#71
@black2white: Es geht in diesem Forum ums Radio, nicht um irgendeine Fernsehsendung. Sigi Harreis war in den Anfangsjahren von SWF3 Moderatorin der Mittagssendung, in der Tücking inzwischen gelegentlich rumsitzt, und wechselte später zu SWF1.
 
#72
Ach was, ich habe Sigi Harreis eigentlich nie im TV oder Radio wahrgenommen und Tücking habe ich nie einer bestimmten Sendung zugeordnet. Sie war immer irgendwo bei SWF3 zu hören, damals zwischen 1987 und 1992. Doch hier geht es ja um hr1.
 
#73
[QUOT

Die Jahrgänge 1955 bis 1966 stehen vor ihrer Pensionierung und das sind bei den Sendehäusern sehr viele.[/QUOTE]
Ok, prinzipiell steht jeder Jahrgang, der noch nicht in Rente ist, vor der Pensionierung. Aber Jahrgang 66? Hab ich was verpasst? Ich freue mich auf den Ruhestand! Darf ich jetzt schon deutlich unter 60 in Rente? Damit hätte selbst ich als alter Öri-Mensch nicht gerechnet. Schöne Grüße aus dem Schaukelstuhl.
 
Oben