Überreichweiten


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Bekam heute, dem 29. 06. 2003 um ca. 18:50 bis 19:30 englische Sender im Raum Meggenhofen, das liegt in Oberösterreich, herein.

Anfangs dachte ich, dass seien diverse BBC-Worldservice-Stationen aus Tschechien und der Slovakei mit Überreichweite, doch als ich beim Autoradio meiner Eltern das RDS-Signal beobachtete, konnte ich zwei Sender mit Signal identifizieren:
1. Radio 1
2. 2-FM

Radio 1 gehört meines Wissens nach zum staatlichen Rundfunk der BBC oder?

Wo ich 2FM einordnen soll, weiß ich nicht.

Ich bekam noch einen Sender herein, da wurde grad gequatscht, konnte ihn aber nicht zuordnen.
 
#2
Wenn Englisch gesprochen wurde, dann ist der RDS-PS-Code "RADIO 1" am ehesten RTE 1 aus Irland zuzuordnen. Dies passt zu "2 FM", welches auch von RTE produziert wird und das zweite irische Radioprogramm darstellt.
 
#3
War gestern im Elsaß/Vogesen bekam oben auf dem Grand Ballon ReteUno auf 88,9 (Italien). Die Qualität war super!
Glaube allerdings nicht an Überreichweite, denke eher an an einem Sender in den Alpen mit Quasi-Optischer-Verbindung.

In diesem Sinne
 
#7
@ Berlinreporter

Du meinst die Mittelwellenfrequenz 612 kHz? Ja, da sendet 2FM von RTE aus Irland - einer meiner Lieblingssender überhaupt. Dort gibt es fast alles im Programm, von Talk bis Rock. Hier im Nordwesten kann man den schon mal auf der Mittelwelle empfangen; wie das allerdings in Berlin ist, entzieht sich meiner Kenntnis. RDS gibt es momentan aber nur über FM.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben