UKW-Frequenz für Uni Radio


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo Leute!

Das Uni Radio der TU Chemnitz (UNiCC) ist ab 1. Oktober täglich, zwischen 18 und 19 Uhr, auf der Frequenz 102.7 ( Frequenz von Radio Apollo) zu hören.
Vorangegangen war eine Entscheidung der SLM im Dezember 2003, die dem Campus Radio zusprach, künftig eine Stunde über die Ultrakurzwelle senden zu können.

Gute Sache, wie ich finde!
Was haltet ihr davon?
 

elk

Gesperrter Benutzer
#2
AW: UKW-Frequenz für Uni Radio

Zitat von MaHoJa:
Hallo Leute!

Das Uni Radio der TU Chemnitz (UNiCC) ist ab 1. Oktober täglich, zwischen 18 und 19 Uhr, auf der Frequenz 102.7 ( Frequenz von Radio Apollo) zu hören.
Vorangegangen war eine Entscheidung der SLM im Dezember 2003, die dem Campus Radio zusprach, künftig eine Stunde über die Ultrakurzwelle senden zu können.

Gute Sache, wie ich finde!
Was haltet ihr davon?
Nur in Chemnitz? :rolleyes:
 
#3
AW: UKW-Frequenz für Uni Radio

Glückwunsch an die jungen Kollegen! Immerhin bedeutet eine eigene Frequenz (wenn auch nur eine Stunde lang) einen gewaltigen Motivationsschub, wie andere Beispiele von Studentenradios (z.B. Leipzig, Dortmund, München) zeigen.
 
#4
Radio der TU Chemnitz

Zitat von elk:
Sicher, wo sonst?

Falls jemand an Dresden denkt: Zu Zeiten einer Radioropa-Infowelle Sachsen war ein Uniradio der TU Dresden als Fenster auf 89,2 MHz angedacht, kam aber nicht zustande. Ansonsten hätte BöFi mit R.SA heute nicht nur in Leipzig einen ungeliebten Frequenzmitnutzer.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben