US Wahl im Radio


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Wer hat einen Überblick über das, was die Sender in der Nacht und jetzt in Sachen US Wahl so angestellt haben?
Ich gehe mal davon aus, daß die öff.-rechtl. Info-radios seit Mitternacht mit Sondersendungen dabei sind.
Ich selbst habe zwischen WDR 2 und Antenne Bayern hin und her geschaltet;
von WDR 2 konnte man schnelle und gute Infos erwarten, aber Antenne Bayern hat mich mit seiner Sondersendung wirklich positiv überrascht.
Da kam einiges rüber, gutes aktuelles Info Radio! Geht doch.
 
#2
AW: US Wahl im Radio

Richtig gut war heute morgen auch die Berichterstattung beim Berliner Rundfunk. Einfache, klare Sätze der Nachrichten, dazu noch viele weitere Infos innerhalb der Morgensendung. Perfekt - und das für einen Privatsender!!!

GROßES LOB an die Redaktion!!!
 
#5
AW: US Wahl im Radio

Wie immer:
die Öffis haben die Nachrichten-Hoheit.
Die personelle und infrastruktuelle Überlegenheit macht einfach den Unterschied.

Trotzdem stark:
Antenne Bayern in seiner Berichterstattung durch die Nacht und den Vormittag.
 
#6
AW: US Wahl im Radio

Ein Lichtblick auch bei NDR 2:
NDR 2 Spezial zur Wahl am Mittwoch
Amerika hat gewählt - und wen? Im NDR 2 Spezial am Mittwochabend ab 19 Uhr informieren wir Sie umfassend über die Präsidentenwahl in den USA. Unsere Korrespondenten melden sich mit Berichten, Reportagen und Analysen aus den Staaten. Steht der neue Präsident fest? Oder gibt es wieder ein Tauziehen um das Endergebnis? Bei uns gibt's Zahlen, Fakten, Trends und Reaktionen aus aller Welt. Wird es eine neue US-Politik geben? Wie wirkt sich die Wahl auf den Irak aus? Wie entwickelt sich das Verhältnis zu Deutschland? Über diese und weitere Themen informieren wir Sie kompetent im NDR 2 Spezial von 19 - 20 Uhr.
Moderation: Kathrin Schlaß.
 

gunnide

Gesperrter Benutzer
#7
AW: US Wahl im Radio

Zitat von Volksempfänger:
Wer hat einen Überblick über das, was die Sender in der Nacht und jetzt in Sachen US Wahl so angestellt haben?
Die Antwort habe ich bereits <b>vor</b> der Wahl jeopardymäßig als Frage gestellt, <a href="http://www.radioforen.de/showthread.php?t=11526">und zwar <b>hier!</b></a>
Zitat von gunnide:
<b>DLF</b>: genaue Teilergebnisse immer nach den Nachrichten zur vollen Stunde, ab fünf Uhr einziges Thema in den IaM.
<b>DLRB, zuk. DRK</b>: dito
<b>SWR2</b>: <b><i>kein</i></b> ARD-Nachtkonzert, sondern eine Sondersendung mit nordamerikanischen Zahlen und Musik.
<b>WDR 2</b>: Sondersendung anstatt <i>"WDR 2 - die Nacht"</i>
<b>WDR 5</b>: Übernahme des US-amerik. <i>National Public Radio</i>
<b>SWR.contra, B 5 aktuell, MDR info, hr-info, (RBB) InfoRadio</b>: vermutlich ausführliche Berichterstattung. (nicht jedoch bei NDR Info)
<b>106!8</b> (Hamburg): macht auch irgendwas
Ein Nachtrag dazu: SWR-contra hat <b>nicht</b> mdr info, sondern das hauseigene SWR2-Sondernachtprogramm übertragen; wahrscheinlich um damit zu verhindern, dass sich ein Hörer außerswrseits informiert, nachdem DLF und DRadio erst im Morgenprogramm richtig auf die Wahl eingegangen sind.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben