1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Veränderungen bei Bayern 1

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von prosecco, 02. Februar 2016.

  1. Station-Voice

    Station-Voice Benutzer

    Wird Marcus Fahn in der bevorstehenden Faschingswoche wieder von Uwe Erdelt vertreten?
     
  2. maxhue

    maxhue Benutzer

    Ich würde mich ja einmal riesig darüber freuen, wenn Roman Roell mal "Bayern 1 am Morgen" machen würde. Was macht der eigentlich? Auf Bayern 3 scheint der auch nicht mehr so present zu sein wie noch vor 5 Jahren und der war mal der "Bayern 3 Morgen-Moderator", als Bayern 3 noch hörbar gewesen ist :D

    Uwe Erdelt am Morgen ist natürlich auch okay, genauso Marcus Fahn - solange er nicht anfängt mit diesem "Alexa Smartspeaker Verschnitt" zu sprechen - so ein unteres Niveau erwarte ich (leider) heutzutage von Bayern 3 aber auf Bayern 1 ist so eine "Comedy-Rubrik" stark deplatziert.
     
  3. AntenneBayern123

    AntenneBayern123 Benutzer

    Diese Alexa-Comedy läuft aber auch tagsüber. Das ist wohl keine alleinige Morgen-Nummer.
    Röll macht übrigens alle zwei Wochen den Nachmittag. Also der ist so präsent wie früher. Nur eben zu ner anderen Tageszeit.
     
  4. Maschi

    Maschi Benutzer

    Gemäß des Rückblicks auf die vergangene Woche samt Ausblick auf den Montag nicht. Er ist auch dann da.
     
    Station-Voice gefällt das.
  5. Station-Voice

    Station-Voice Benutzer

    Danke Maschi!
    Dann doch lieber Bayern 3, mit den Ferien-Frühaufdrehern :cool:
     
  6. Maschi

    Maschi Benutzer

    Schade, dass man (wieder einmal) schon ab 20 Uhr auf Automat umstellt an Fasching.
    Fasching 2018.jpg
     
  7. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Von 9:40 bis 10 Uhr heute nur Musik nonstop, back to back, nicht mal Transitions dazwischen, dann Werbung, dann Nachrichten. Ist das eigentlich noch öffentlich-rechtlicher Rundfunk????
     
  8. AntenneBayern123

    AntenneBayern123 Benutzer

    Sonst beschwert ihr euch über zu viel Gejingle und keine Partymukke an Fasching. Jetzt machen sie (Faschingsdienstag!) ne Partyshow und es passt auch nicht. :) Ihr müsst euch mal entscheiden. ;)
    Helau!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2018
  9. maxhue

    maxhue Benutzer

    Das schlimme ist ja, dass heute CLASSIC ROCK ausfällt, weil Bayern 1 ab 20:00 Uhr wieder "voll-automatisiert" ist und Faschingsmusik von der Platte dudelt, anstatt die Classic Rock Perlen zu spielen, die sonst nie kommen. :wall:

    Mich regt das tierisch auf. Klar heute ist Faschingsdienstag, aber reicht es nicht, wenn man bis 20:00 Uhr Faschingssongs spielt????

    Naja bitte :rolleyes: ich bin ab 20:00 Uhr heute bei RADIO BOB! - da gibt es die Alice Cooper Show und ab 21:00 Uhr CLASSIC ROCK bis Mitternacht - zwar nicht von Tom Glas moderiert, aber von Carsten Weyers und der moderiert bis Mitternacht und nicht bis 23:00 Uhr.

    Gestern war Bayern 1 auch total unangebracht - in Nürnberg ist gerade eine Bombenentschärfung am Gange gewesen und Bayern 1 berichtet kaum drüber und macht mit Uwe Erdelt auf "Humba Humba Humba Täteräää" - also gehts noch????

    Da war KULTRADIO gestern "öffentlich rechtlicher" vom Inhalt her, als Bayern 1 - hier hat man immerhin regelmäßig Updates über die aktuelle Lage gebracht, gesetzte ruhige Musik gespielt und Tipps für Zugreisende und Autofahrer gegeben.
     
    frankenhoerer99 und Maschi gefällt das.
  10. Kohlberger91

    Kohlberger91 Benutzer

    Na jetzt Übertreib mal nicht. Bayern 1 wird in der Hinsicht eh niemanden recht machen können. Würde die es vor 20 Uhr bringen, beschweren sich wieder andere, die mit Fasching nichts am Hut haben wollen und meinen das man solche Musik bringen könnte wenn man ab 20 Uhr vor dem TV Gerät hockt ;).

    Zu Nürnberg gebe ich dir recht, falls das wirklich so gewesen sein sollte, ist halt der Nachteil wenn immer mehr die Studios von selbst hindudeln.
    Die Frage darf aber erlaubt sein, wie stellt du sowas fest. Schaltest du alle 10 Sekunden hin und her und vergleichst ob die Meldungen bringen? Oder laufte Bayern 1 und Kultradio parallel bei dir? Also wie hast du das nun beurteilen können?

    -------

    Würde die Faschingmusik nicht sowieso eher zu einer Schlagerwelke und somit zu Bayern Plus passen?
     
  11. Maschi

    Maschi Benutzer

    Dort läuft im "Schlagerfasching" auch reichlich davon, auf Bayern 1 ist es überwiegend internationale Partymusik, angereichert mit ganz wenig deutscher Stimmungsmusik, hier mal die Playlist von gestern Abend.
    Und da die gesamte Playlist für heute sich hier erschließt, sieht man auch gut, dass sich so einiges wiederholt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2018
    Festnetzfreak und Kohlberger91 gefällt das.
  12. Kohlberger91

    Kohlberger91 Benutzer

    Ja okay dann passt das schon das es auf B1 läuft. Hab gestern nur zufällig kurz zu B1 geschalten und genau da ein deutsch sprachingen Tiel erwischt und dachte mir nur das es zu BayernPlus doch eher besser passen würde.
     
  13. Station-Voice

    Station-Voice Benutzer

    Es ist ein Armutszeugnis, was aus Bayern 1 geworden ist, und was
    die uns zumuten :thumpsdown:
    Nichtmal an Fasching schaffen die es, einen moderierten bunten
    Abend zu gestalten :wall:
    Es gibt für mich kaum noch einen Grund Bayern 1 einzuschalten.
    Höchstens mangels Alternativen, bzw. von einzwei Ausnahmen mal
    abgesehen :cool:
    Selbiges trifft auch auf Bayern 3 zu :cry:
    Just my two cents!
     
  14. Kohlberger91

    Kohlberger91 Benutzer

    Eigenständiger Verkehrsfunk und Wetterbericht gibt es aber von einen Moderator. Was macht so ein Moderator dann bei B1 wenn er Wetter und Verkehr gesprochen hat? Warten bis er wieder das selbe verlesen darf? Warum ist es nicht möglich das er solche Sendung aktiv bekleidet? . Was spart man sich da ein? Man muß ihn doch so oder so bezahlen, ob er nun nur Wetter, VF macht und dann nur wartet bis er wieder das Wetter und dem Verkehrsfunk vorlesen darf oder zwischendrin die Zuhörer unterhaltet dürfte doch kein Kostenunterschied machen?.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2018
  15. icecube919

    icecube919 Benutzer

    wird in den unmoderierten Stunden von Bayern 3 übernommen. Auf Bayern 1 natürlich mit passendem Bett, das oft zu laut läuft. Daran erkennt man den Automatismus ;)
     
  16. Maschi

    Maschi Benutzer

    Jein, samstags vor 23 Uhr und auch jetzt macht das der Nachrichtensprecher, womit auch geklärt wäre was dieser zwischen den Serviceblöcken macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2018
  17. maxhue

    maxhue Benutzer

    Also am Abend hab ich hauptsächlich KULTRADIO gehört und gelegentlich zu Bayern 1 geschalten - ich hab ja mehrere DAB+ Geräte - da geht das schnell.

    Darüber hinaus hab ich von beiden Sender aufgezeichnet und konnte das alles nachhören ;) somit hatte ich den Direktvergleich.

    Ich hab jedenfalls gestern Abend wie oben erwähnt RADIO BOB! gehört. Alice Cooper wird nicht live gewesen sein, aber Carsten Weyers von 21:00 Uhr - 0:00 Uhr war live, da er die legendäre 40 Jahre Toto CD / DVD Box mit 7 Alben verlost hat und Hörer am Telefon hatte und auch Mails vorgelesen hat.

    Viel besser, als das was Bayern 1 gestern Abend ohne Moderator abgeliefert hat. Es ist wirklich lobenswert und erstaunlich, dass es RADIO BOB! schafft, bis Mitternacht eine moderierte Live-Show zum Thema Classic Rock hinzubekommen und Bayern 1 nicht. Seitdem Classic Rock auf Bayern 1 gekürzt wurde, bin ich um 23:00 Uhr immer drüben bei BOB!, denn Carsten Weyers macht das fast genauso gut wie Tom Glas.

    Hier noch die "Ergüsse" aus dem gestrigen Bayern 1 Abendprogramm:

     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2018
  18. kulmbacher

    kulmbacher Benutzer

    Bei Bayern 3 gab es 4 Std. Matuschke, wer hört dann schon Bayern 1 ?!
     
  19. Tweety

    Tweety Benutzer

    Ja, super Burschi. Mit so Titeln wie "It's my Party", "Sweet Dreams" oder der "Keep on running" kommt jede (Faschings-) Party auf Touren. :D:wow:;)

    Leute, ihr könnt doch Oktoberfest, also was soll so eine ausgelutschte Playlist? So ein Programm im Rheinland und alle würden denken es ist schon Aschermittwoch. Nee ehrlich, das geht deutlich besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2018
    Heinzgen, ziggystardust1 und Johny24 gefällt das.
  20. Station-Voice

    Station-Voice Benutzer

    MM ist ohne Frage eine Bank, und ein, wenn nicht sogar DAS Zugpferd von B3.
    Aber ab und zu möchte man auch mal etwas anderes hören.
    Aber das was uns B1 zur Zeit überwiegend zumutet, ist einfach nur noch zum
    umschalten :thumpsdown:
    Dabei haben die doch tolle Moderatoren (ist natürlich Geschmackssache).
    Ich bin mir sicher, dass bspw. Susanne Rohrer und Stephan Lehmann einen unterhaltsamen, kurzweiligen Abend geboten hätten :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2018
  21. AntenneBayern123

    AntenneBayern123 Benutzer

    Matuschke ist das Zugpferd? Wie genau kommst Du zu der Aussage? Weil er hier im Forum große Beliebtheit geniesst? Ich liebe den Mann. Aber er polarisiert auch wie kein anderer.
     
    Maschi und radiobino gefällt das.
  22. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Da Tränen einem ja die Augen beim Betrachten der Playlist. Wieder mal nur das billigste vom billigen. Und so suggeriert Bayern denen, die sich das noch antun, dass die üblichen Verdächtigen auch nur ihre ein bis zwei Hits hatten.
    Viel schlimmer sind die Privaten dann im Vergleich zu Bayern 1 auch nicht mehr.
     
  23. Maschi

    Maschi Benutzer

    Conny Glogger, bei Bayern 1 nach und nach und mit der Verlegung des Rucksackradios zu Bayern 2 ganz aus dem Programm verschwunden, hat nun auch einen Sendeplatz auf Bayern plus, das Sonntagsgespräch, wo sie sich künftig mit Tom Viewegh den Job teilt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2018
  24. maxhue

    maxhue Benutzer

    Jo die ehemaligen Bayern 3 Moderatoren sind heute bei Bayern 1 und parallel dazu sind natürlich die ehemaligen Bayern 1 Moderatoren heute auf Bayern Plus und BR Heimat im Einsatz ;) mit kleinen Ausflügen auf BR Klassik und Bayern 2 dazwischen.

    http://www.br.de/radio/bayern-plus/service/team/bayern-plus-team-100.html

    Conny Glogger, Petra Mentner, Peter Fraas, Eva Deiglmayr, Tom Vierwegh, Christian Kienast,....alles ehemalige Bayern 1 Moderatoren, die man natürlich weiterhin auf Bayern Plus täglich hören kann.

    http://www.br.de/radio/br-heimat/moderatoren-stimme-team-100.html

    und hier sieht man auch etliche ehemalige Bayern 1 Moderatoren unter anderem Stefan Frühbeis, aber auch Conny Glogger und Tom Vierwegh.
     
  25. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    Dagmar Golle ist zum Beispiel sowohl für Bayern 2 als auch für Bayern 3, meistens Sonntagabends, on air.
     

Diese Seite empfehlen