Veränderungen bei Bayern 1


Oder Björn Strössner - zumindest mal abends. Ist ja dort schon in der Musikredaktion tätig.

vielleicht zieht es Lehmann zu BR Heimat oder Bayern plus?
 
Zuletzt bearbeitet:
Vor ein paar Jahren hätte ich Roman Roell auch zu Bayern 1 geschrieben. Da hatte er aber noch den Vormittag moderiert, und zwar ähnlich träge wie Jürgen Kaul zuletzt die Radioshow. Nachdem er aber im Zuge des Relaunches in den Nachmittag wechselte und mit Theil zusammen moderiert, glüht er nochmal richtig auf und irgendwie wünscht man sich ihn dann doch noch ein paar Jahre länger in Bayern 3.

Was ist mit Axel Robert Müller und/oder Katja Wunderlich? Beide kommen ja in Bayern 3 momentan nur noch sporadisch und vornehmlich am Wochenende zum Einsatz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bis auf (den mutmaßlich urlaubenden) Roell finden sich die genannten im August mehr oder weniger regelmäßig bei Bayern 3 und wenn sucht man zwecks ausgewogener Verteilung sicher einen Moderator, keine Moderatorin.

Und ne Rolle rückwärts mit Schöbel wieder am Nachmittag und dann wem aus der alten Garde im Bayernmagazin schließe ich aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe mir schon vor einiger Zeit gedacht, wie lange wird das Lehmann noch machen... Lehmann war uns ist ein Entertainer und nicht jemand der alle 20 Minuten mal nur 30 Sekunden auf Sendung sein will.
Trotzdem finde ich, dass er sich mit seinem Moderationsstil von den anderen Bayern1-Moderatoren positiv abgehoben hat - auch wenn ich manche seiner „Gags“ zu irgendwelchen Songs schon vor 25 Jahren auf Antenne Bayern gehört hab...
 
Ich find es wahnsinnig Schade....der Lehmann hat mich sehr sehr lange begleitet, zuerst auf der Antenne und eben bis vor kurzem noch bei Bayern 1. Ich fand seine spontane Art immer super.

Wobei ich mir auch nicht wirklich vorstellen kann, dass er dann weiter Radio macht... Welcher "große" Sender würde denn besser zu ihm passen als Bayern1?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ihr vergesst, dass Lehmann auch mal im Fernsehen war. :) Vielleicht findet sich ein Sportsender, der Ihm Brot und ein bißchen Sendezeit zur Verfügung stellt. Gut vorstellen, kann ich mir z.B. den Doppelpass oder SkySportNews als Beispiel. Letzteres meines Wissens auch in München.
 
Ihr vergesst, dass Lehmann auch mal im Fernsehen war. :) Vielleicht findet sich ein Sportsender, der Ihm Brot und ein bißchen Sendezeit zur Verfügung stellt. Gut vorstellen, kann ich mir z.B. den Doppelpass oder SkySportNews als Beispiel. Letzteres meines Wissens auch in München.
Als Stadionsprecher des FC Bayern den Doppelpass oder eine Sportsendung moderieren? Never!
 
Kaul glaub ich weniger dass er bei B1 einsteigt (Freier MA und nur Vertretung). Vielleicht bedient man sich in der Wallensteinstraße in Nürnberg (da gibt es auch gute und viele abgeschobene von B1 oder ein ABY-Moderator springt wieder rüber für das Nachmittagskarussel) :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben