Veränderungen bei Bremen Vier


Koushiro

Gesperrter Benutzer
Die werden auch bei next glücklich, Digger. :D
Next ist doch mehr für Teens mit Migrationhintergrund. Bremen Vier ist wohl mehr für Deutsche Teens...

Auf dem YouTube Kanal von Bremen Vier tut sich was. 2x wurde was von der Morgen-Show hochgeladen. Mir gefällt die aber nicht irgentwie wird der Hr Bergholz hier etwas komischer als am Mikrophone.

Ach ja hat sie was an der Musikauswahl was getan denn ED Sheran wurde ja Niedergelikegt oder läuft der immer noch rauf und Runter
 
Das Schlimme an diesem Programm ist doch, das der intellektuelle Inhalt doch dem einer Waschmittelpackung entspricht.
Eben: Da es keinen Inhalt gibt, worüber soll man da auch diskutieren?
Musik gibt es aber reichlich dort, darüber kann man also gut diskutieren.

Die Themen beschränken sich derzeit nur auf das Wiederkauen der Nachrichten (zur Zeit eben Hanau, vorher Thüringen) und die ständige Eigenwerbung/Aktionen.

Ed Sheeran läuft oder lief auch auf Bremen Next. Ich glaube vor diesem Dreck wird man auf keinem Radiosender verschont. Vermutlich nicht mal auf Bremen Zwei?
 
Ed Sheeran läuft oder lief auch auf Bremen Next. Ich glaube vor diesem Dreck wird man auf keinem Radiosender verschont. Vermutlich nicht mal auf Bremen Zwei?
Stimmt, auch dort muss man den „Schönling“ ertragen, und zwar vornehmlich mit
„Bibia be ye ye“, eine ältere Nummer von ihm (hatte mindestens diese Woche zwei Einsätze). Ich vermute, selbst wenn RB eine Klassikwelle hätte, würde er dort laufen.
 
Ich vermute, selbst wenn RB eine Klassikwelle hätte, würde er dort laufen.
Playlist von heute Samstag 22. Februar

Bremen Eins:
10:42 Ed Sheeran Photograph

Bremen zwei:
07:06 Ed Sheeran Shirtsleeves
14:06 Ed Sheeran Bibia Be Ye Ye

Bremen Vier:
06:10 Ed Sheeran Shape Of You
13:17 Ed Sheeran I See Fire
16:46 Ed Sheeran Galway Girl

Bremen Next:
02:04 Stormzy mit Ed Sheeran: Own It
03:32 Ed Sheeran mit Khalid: Beautiful People
05:22 Stormzy mit Ed Sheeran: Own It
06:39 Ed Sheeran: Shape Of You
08:38 Stormzy mit Ed Sheeran: Own It
(dass er danach nicht mehr auftaucht ist nur deshalb begründet weil Bremen Next seit 10 Uhr einen 90er Tag veranstaltet)

Ehrlich Leute normal ist das nicht mehr. Verstößt Radio Bremen damit schon gegen die UN Menschenrechtskonvention :D ?

Interessant finde ich auch dass "Stolen dance" von Milky Chance auf Bremen Zwei läuft (und auf Vier, und auf Next...)
 
Und dann in der Bundesliga-Sendung auf Bremen Eins: The Avener mit „Faded Out Lines“, hätte ich jetzt spontan als typischen Bremen Vier Titel eingestuft. Für Bremen Eins hatte der ein bisschen zu viel Bumms und Wumms (war glaube ich auch ein Remix) und passte auch nicht wirklich mit dem im zeitlichen Umfeld laufenden „Raindrops keep falling on my head“ zusammen (War zwar auch eine Neuaufnahme, wurde aber wohl nur deshalb, weil es im Weserstadion in Strömen geregnet hat mal eben abgedudelt). Milky Chance im Zweiten hätte heute auch nicht sein müssen, dafür hat man mir mit „It Must be love“ von Madness heute das Frühstück versüsst. Den Titel hab ich schon auf Bremen Eins immer gern gehört. Insbesondere bei Bremen Zwei liegen Freud und Leid im Moment ganz nah bei einander.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der "Throwback Day" bei Bremen Next hätte auch auf Bremen Vier laufen können - oder sogar müssen.

Natürlich darf Bremen Vier die Hits von den 1990ern bis 2020 spielen. Auf Bremen Next erwarte ich Newcomer, Neuvorstellungen und Entdeckungen. Was halt auf einer Jugendwelle laufen sollte. Neue Songs, die dann möglicherweise später zu Hits werden. Und keine 90er. Die passen wunderbar zu einer Popwelle wie Bremen Vier. Aber die spielen stattdessen Oldies aus den 80ern und übernehmen den Job von Bremen Eins. Da blickt keiner mehr durch.

Und wenn jetzt wieder jemand kommt, der zu bequem ist, je nach Bedürfnis den entsprechenden Sender einzuschalten…..oder jemand, der alles hören will - gerne. Aber dafür braucht es keine drei Wellen.

Dann alles Zusammenlegen. Ist billiger.
 

Koushiro

Gesperrter Benutzer
Radio Bremen schafft es nicht die Sender von der Musikfarbe zu trennen. Was ich Schade finde da es in Bremen ja kaum andere Sender von den Leuten gehört werden liegt aber auch daran wegen der Playliste von NRJ Bremen .

Man könnte ja Bremen Eins zum Oldie und Schlagersender machen !
Bremen Zwei zum Anti-Mainstrem Sender machen
Bremen Vier 1990 - 2020 (aber mehr 00er,10er Spielen)
Bremen Next zum Rap,Hip-Hop , Urban Sender machen.

Ich frage mich Warum man keine One-Hit Wonder der 00er spielt ? Da gab es doch so viele ! La Roux (Bulletproof) , O-Zone (Drastus tia Ta) , Kerli (Walking On Air) , B.o.B (Airplanes), Iyaz (Replay) , Sonique (Sky) , September (Cry for you) , Jay Sean (Down) , Brooke Fraser (Something in the Water) , Cheryl Cole (Fight for this Love) ,Eamon (F**k it (I dont Want You Back)), Duffy (Mercy), Empire of the Sun (We are the People) , Edward Maya (Stero Love) , Hoobastank (The Reason) , Maria and the Diamonds (Hollywood) , MGMT (Kids). Oder auch 2 Hit Wonders z.b Owl City (Fireflies , Good Time ) , Mike Posner (Cooler than Me , I took a Pill in Ibiza) , Hurts (Wonderful Life , Stay) , Kerli Hilson (I Like , The Way I Are) oder zu den 10ern Don Omar mit Lucenzo (Danza Kurduro) , Echosmith (Cool Kids) , Fun (We are Young) , Gypsy & The Cat (Jona Vark) , Klingande (Jubel) , London Grammer (Strong), Michael Telo (Ai Se Eu Te Pego) , Nico & Vinz (Am I Wrong) , Mr Probz (Waves (Robin Schulz Remix)) , Of Monsters and Men (Litte Talks) ....

Man sieht in den 00er gab es so viele One Hit / Two Hit Wonder da kann man auch mal welche Wieder ins Programm von Bremen Vier aufnehmen. z.b La Roux ist bei der Ostseewelle immer noch im Programm oder Owl City bei Energy Zürich. Andere Sender trauen es sich diese Songs noch zu Spielen also sollte Bremen Vier diese Song auch noch spielen oder nicht ?

Zu mal bei diesen One Hit Wonder hat doch den Vorteil dass Bremen Vier nicht Angst haben muss diese Künstler würden die Playlist überrennen denn diese Künstler hatten ja nur 1 Hit und sind so mit eher die Playlist füllen bzw ausdehen !

Liebes Bremen Vier Team spielt nicht immer die selben Mist aus den Charts spielt lieber 00er Songs mit 90ern und mal kurz zwischen durch eins , zwei Charts Lied in einer Halben Stunden.

Zur Morgen-Show kann man nur sagen! Es wird zu wenig geredet und das finde ich Schade wenn man Morgens Musik hören will kann ich auch mir ne eigene Playlist machen da für brauche ich kein Bremen Vier. Und wenn die Reden hat es irgentwie immer was mit dieser Meet and Eat Sache zu tuen (wenn ich eingeschaltet habe)
 
Zuletzt bearbeitet:

Diacetyl

Gesperrter Benutzer
Herrlich, wieviel Gedanken ihr euch über so einen belanglosen Dudelsender wie Bremen Vier machen könnt.

Was bin ich froh, jetzt in der Metropolregion Nürnberg zu leben. Da wird auf nem Sender wie Radio Gong Nürnberg in einer Morgensendung kurz nach 6 Uhr von Iron Maiden der Titel 2 Minutes to Midnight gespielt, und das am frühen Morgen.
Das würde zwar Malin Kompa auch gerne machen, aber leider moderiert sie mittlerweile keine Morgensendung mehr und zweitens dürfte sie das ja eh nicht.
 
Wenn man mal einige deutsche Teens reden hört weiß man oft gar nicht, ob die nicht auch einen Migrationshintergrund haben.
Ich bin von Beruf Straßenbahnfahrer. Wenn also jetzt der nächste Teenie kommt und fragt: „Eyyy, Bruda, fährst du Hauptbahnhof?“ Dann werde ich mal antworten: „Nö, Alder, aber hörst du Bremen Next?“
 
Ich möchte mich jetzt auch einmal zu Wort melden. Aus meiner Sicht ist diese ProgrammReform eine Katastrophe.
Positiv ist, dass es eine deutlich höhere Musikbandbreite gibt. Das ist ein lobenswerter Ansatz. Warum man aber, wenn man für Jüngerere attraktiver werden möchte, die 80er wieder mit ins Programm nimmt ist mir ein Rätsel.

Der neuen Morning Show habe ich jetzt vier Wochen Zeit gegeben und immer mal wieder ein gehört, obwohl ich dich seit den ersten Tagen sehr nervig finde. Leider hat es sich im Laufe der Zeit nicht gebessert. Keno und Marilena passen überhaupt nicht zueinander und reden ständig aneinander vorbei und auch der Humor bringt mich eher zum fremdschämen als zum Schmunzeln.
Den Sinn einer Social Media Tante erschließt sich mir auch nicht so wirklich.
Das ständig zwei weitere Personen dabei sind, die ständig wechseln und faktisch keinen Mehrwert liefern, macht die ganze Sache nochmal unruhiger und austauschbarer.
Ich werde das Experiment jetzt beenden und morgens was anderes hören.
Den Rest des Tages plätschert das Programm zwar so vor sich hin, nervt aber wenigstens nicht, so dass ich es nebenbei noch hören kann.

Ich dachte allerdings, dass ich mich an die komischen und total altbackend wirkenden Jingles gewöhnen kann, aber ich finde sie immer noch super nervig und fehl am Platz. Dazu noch der ständig wiederholte Slogan ‚die beste Playlist im bremen vier Land‘ und ich möchte am liebenden wegrennen und das Radio an die Wand werfen.

Ich finde es schade, dass es mit diesem Sender so weit gekommen ist. Ich habe ihn immer gerne gehört, aber da jetzt ist nicht mehr mein Bremen Vier.
 
Neulich Abend nach dem Deichkindkonzert lief eine ganze Stunde Deichkind auf Bremen Vier. Das ist endlich mal Musik die zur Zielgruppe passt und die man sonst überhaupt nicht im Radio hört. Eine der erfolgreichsten deutschen Musikgruppen, die sich auch nicht wirklich in ein Genre (Hiphop, Deutschrap, Electro, Pop) einordnen lassen. Da hat man erstmal gemerkt was die alles für Hits hatten! :thumbsup:
 
Heute Abend Interview und Musik mit Debbie Harry (Blondie).
Ist für Leute , die sich für Musik interessieren sicher was.
Aber, ich finde so etwas gehört ganz klar zu Bremen 1.
Keine Ahnung, wer sich so etwas einfallen lässt. Macht man das nur um Sendezeit zu füllen ? Dann hätte man lieber die Spezialsendungen am Abend lassen können.
 

Diacetyl

Gesperrter Benutzer
Das Interview mit Debby Harry wurde angesetzt als Ersatz für das Interview, was Malin Kompa mit Varg Vikernes (Burzum) führen wollte. Mittlerweile lebt dieser aber in Frankreich und eine Reise dorthin wurde ihr aus Sorge wegen der Coronavirusgefahr verweigert.
 
Oben