radioforen.de Verbesserungsvorschläge


#26
Die Schließung findet übrigens in der überwiegenden Mehrzahl der Fälle nicht manuell statt, sondern wird über eine generellen Befehl verwirklicht, der alle Themen im gesamten Forum in Abhängigkeit von dem Kriterium, wann zuletzt im Thread geantwortet wurde, schließt.
Ich hab die leise Befürchtung, das unser Foren-Halbleiter mindestens verbeamtet ist. Anders läßt sich seine schicke Verklausulierung nicht erklären. Daher: Die Threads werden in der Regel automatisch geschlossen, wenn innerhalb einer bestimmten Zeit X keine neuen Antworten hinzukommen.

:p:D
 
#29
[...] Die Schließung findet übrigens in der überwiegenden Mehrzahl der Fälle nicht manuell statt, sondern wird über eine generellen Befehl verwirklicht, der alle Themen im gesamten Forum in Abhängigkeit von dem Kriterium, wann zuletzt im Thread geantwortet wurde, schließt.
Ähm, es ist mir etwas peinlich nachzufragen - und mir ist das bisher auch nicht aufgefallen. Ich muß aber fragen, weil mir dieser Schludrian seit gut ein, zwei Jahren auch vermehrt bei SPON, Heise, FAZ & Co auffällt:

Mein lieber Guess, hast Du einen Migrationshintergrund?

Es heißt eigentlich:

[...]wird über einen generellen Befehl verwirklicht [...]

Wo ist also das fehlende "n"? Vergessen, Fehler übersehen? Das kann ich mir bei dich eigentlich nicht vorstellen... ;)
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#30
Ich tippe eher auf ein schwergängiges N und bin mir darüber hinaus ziemlich sicher, dass Du eigentlich keine ernsthaften Zweifel an meiner Beziehung zur deutschen Grammatik hast. Beim nächsten Mal reden wir dann noch mal über Deine „angehangenen“ Dateien. ;)
 
#32
Apropos "Fachkräfte unter sich"...

@Guess who I am: Du darfst hier und heute mit meiner freundlichen Genehmigung durchaus erzählen, wie ich vor vielen Jahren das Jogshuttle vom DR-100-Recorder wieder "geheilt" habe, ohne den Recorder erst auseinanderzubauen. Erinnerst Du dich noch? Funzt noch... ;)

Achtung (geschickte?) Überleitung. Mach doch bitte mal den alten "Reportergeräte-Thread" auf. Der ist seit 2015 tot.

THX!
 
#36
Natürlich waren das bewußt ausgelegte Tretminen. (Einer tappst garantiert rein...) ;)

Hintergrund:

"Ich ruf dir morgen an.", sagte letztens eine junge Frau, die ich schon eine Weile kenne und die aus BaWü stammt, zu meinem Kumpel. Verdutzt fragte ich nach: "Sag mal, kommst Du aus Berlin?" "Nöö, wieso?" Ich habe sie dann mal kurz aufgeklärt...
 
#39
Da ja nun die Roaminggebühren innerhalb der EU praktisch weggefallen sind, surfe ich auch mal schnell bei radioforen.de vorbei, wenn ich beispielsweise in Italien bin. Letztens war ich erstaunt zu sehen, als nach nur ein paar abgerufen Seiten gut 5MB Traffic zu Buche standen. Als erste Maßnahme habe ich JavaSkript im Browser deaktiviert. (Das mache ich @home ja auch so - weil die Seiten dann einfach schneller laden...)

Wie wär's also demnächst mit optimierten Seiten für mobile Geräte?
 
#40
Die Suchfunktion ist sanierungsbedürftig:
1. Die Suche nach z.B. "Sprachlott" ergibt keine Treffer. Die Lösung wären Treffer nach String-Eingabe. Bitte einrichten.
2. Nach erfolgloser Begriffssuche sind die Eingabefelder wieder leer. Zu einer erneuten Abfrage sollten die letzten Abfragebegriffe erhalten werden, um sie ggf. abzuändern und nicht wieder gänzlich neu eingeben zu müssen.
Zuweilen findet google die Treffer schneller.
 

Thomas Wollert

Administrator
Mitarbeiter
#41
Wie wär's also demnächst mit optimierten Seiten für mobile Geräte?
Die werden voraussichtlich Anfang 2018 kommen.

Die Suchfunktion ist sanierungsbedürftig:
1. Die Suche nach z.B. "Sprachlott" ergibt keine Treffer.
Dieses "Wort" wurde ja bisher auch nicht im Forum verwendet. Wenn du alles finden möchtest, was mit dieser Buchstabenkombination beginnt, musst du nach "Sprachlott*" suchen (Stern am Ende).
 
#45
Wer dem Autor für seinen Beitrag eine Zustimmung erteilt hat, ist gewiss nicht die wichtigste Information, die das Forum bietet. Trotzdem eine etwas naive Nachfrage dazu:

Wenn ein Beitrag vier Zustimmungen erhält, dann wird mir dies nach dem Schema "Benutzer 1, Benutzer 2, Benutzer 3 und einer weiteren Person gefällt das" angezeigt. Um zu wissen, wer Benutzer Nr. 4 ist, muss ich erst auf diese eine weitere Person klicken, um anschließend die ausführliche Liste mit allen Benutzerdaten zu sehen.
Welchen Vorteil ergibt es, im Falle von viermal "Gefällt mir" von "einer weiteren Person" zu sprechen, anstatt sofort den vierten Benutzernamen mit anzuzeigen? Bei fünf und mehr Zustimmungen ist es ja absolut sinnig, die Liste der Zustimmenden nicht endlos weiterzuführen. Aber bei vieren?
 
#48
Hi, warum kann man eigentlich auf ältere Beiträge nicht mehr antworten? Zum Thema "Sendungen in Österreich bei Ö3 von 1980 bis 1990" hätte ich aus aktuellem Anlass gerne noch geantwortet.....
Es passiert doch immer mal wieder, dass alte Beiträge wieder an Aktualität gewinnen, oder?

Warum also?
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#50
Hi, warum kann man eigentlich auf ältere Beiträge nicht mehr antworten?
Hättest Du in der Übersicht dieser Forenkategorie nur ein wenig heruntergescrollt, wärest Du auf einen Thread gestoßen, der die hinterfragte Angelegenheit bereits seit 2004 thematisiert und der zuletzt im Januar 2018 aktualisiert wurde:

https://www.radioforen.de/index.php?threads/frage-nach-kennzeichnung-fuer-alte-threads.9247/

Darüber hinaus ist es durchaus möglich, Threads auch wieder zu öffnen, wenn es angebracht und passend erscheint.
 
Oben