Vereinheitlichung der ARD-Nachtprogramme


Hab die Woche irgendwo gelesen, dass Bayern3 sein Nachtprogramm aufgeben will und wieder Dir Pop acht übernehmen möchte.
Hat das auch schon jemand gehört? Oder sogar den Link zu dem Artikel? Über Google finde ich leider nichts 😢
Erst kürzlich grüßte der Moderator der jungen Nacht in alle Bundesländer mit Ausnahme Bayerns, gerade bei PULS muss diese Nachtversorgung sicher auch nicht übergestülpt werden, aber was würde etwa bei Bayern 3 schon fehlen bzw. sich groß ändern? Außer, dass der Matuschke immer bis Mitternacht bleiben müsste und keine Ablöse schon um 5 vor 12 da wäre und Kultnächte gäbe es dann auch keine mehr ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Hab übrigens letztens vor 2 Wochen in Sachsen die MDR Musiknacht gehört. Warum strahlt man das nicht bundesweit als ARD Hitnacht aus? Fand das Programm nämlich durchaus angenehm und besser zu ertragen als die NDR Nacht.

Bitte nicht die mdr-musiknacht. Alles was vom mdr kommt (bis auf mdr aktuell) ist grottenschlecht.
Die Musik in der NDR1-Nacht bietet eine gute Zusammenstellung, ´wenn auch die Moderation sehr langweilig ist (da könnte sich der NDR eine Scheibe beim SWR abschneiden). Der ARD-Hitnacht fehlt Comedy (warum wiederholt man nicht Stenkelfeld) und Interaktivität (Einbindung der Hörer).
 
Der ARD-Hitnacht fehlt Comedy
Der ARD-Hitnacht fehlt alles Mögliche, nur keine Comedy. Stenkelfeld kenne ich in- und auswendig und Rätselspielchen und "Was machen Sie gerade?"-Gespräche mit LKW-Fahrern ermüden auf Dauer ebenfalls. Man könnte eventuell aber mal auf die Idee kommen, das Musikprogramm thematisch zu verbinden. Das ist allemal spannender als Moderationen à la "Schön, dass Sie dabei sind".

Ja ja, ich weiß, macht Arbeit und kostet Unsummen ;)
 
Ich glaube ich hatte irgendwo schon mal meine Meinung zur ARD Hitnacht oder zum generellen ARD Nachtprogramm gesagt. Die jetzige Lösung ist teilweise unbefriedigend. :rolleyes: Wenn ich mir die Situation beim Südwestrundfunk anschaue, da halte ich eine Optimierung längst für überfällig. Wer braucht schon die SWR1 Nacht ? Zu SWR1 würde die ARD Hitnacht ganz gut passen, keinesfalls aber zu SWR4. Hier halte ich es für denkbar das SWR4 eine ARD Schlagernacht gestaltet, die dann auch von anderen ARD Anstalten übernommen wird.
 
Wer braucht schon die SWR1 Nacht ?
Radio Bremen braucht die! Für die Übernahme auf Bremen EINS.

Sonst läuft da auch noch die stinkend langweilige NDR-Hitnacht. Dass auf NDR 2 und Bremen VIER die Popnacht parallel läuft mag auch nicht optimal sein, war ja aber nicht immer so (früher NDR 2 Nacht). Kann sich vll. ab Februar wieder ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:
a. matze: Das des Nachts nicht so viel Auswahl ist (ARD-Popnacht auf NDR2 und Bremen 4) muß man schon hinnehmen, denn da hören viel weniger Leute zu.
westerwaldelch: Das die ARD-Hitnacht nicht zu SWR 4 passt ist korrekt - des nachts würde sich anbieten das SWR4 das Nachtprogramm von NDR Plus übernimmt (ist für mich die beste Schlagerwelle).
Countdown: Du kennst Stenkelfeld in- und auswendig - viele anderer aber nicht. Das war ja auch nur ein Vorschlag, aber eine Moderation fast nur aus Zeitansage und Verkehr ist doch etwas mager-.
Ich mag kurioserweise die ARD-Hitnacht am liebsten wenn sie aus Hannover kommt - tagsüber ist NDR1 Radio MV um Längen besser. Diese Schnarchtütenmderation morgens um kurz nach 5 von einem Hansel - alle drei Schwesterprogramme haben mit Doppelmoderation viel mehr Pep.
Sorry, ich bin etwas vom Thema abgewichen....
 
Außerdem hat Haas doch gesagt, dass er Bremen Vier noch mehr als Popwelle für die mittlere Zielgruppe positionieren will. Wie immer das auch umgesetzt werden soll, aber das spricht eher für die Beibehaltung der ARD-Popnacht auf Bremen Vier. Jüngere Mods hin oder her.
 
Zuletzt bearbeitet:
Eine Frage zur ARD-Hitnacht. Ich höre die Stunde morgens von 5 bis 6, die ja auf den gebenden NDR1-Wellen nicht läuft, über SWR4 BW im Auto auf dem Weg zur Arbeit. Wie für SWR-Verhältnisse üblich, wird auch hier für Verkehrsmeldungen der Hinz-Triller verwendet. Ich gehe davon aus, dass das in den Stunden davor auch der Fall ist. Meine Frage ist, kommt der Hinz-Triller in der Hitnacht auch vom NDR (d.h. würde man ihn auch hören, wenn man die Hitnacht in dem jeweils gebenden NDR1-Programm auf UKW einschaltet)? Oder wird der von SWR4 selbst - auf welche Weise auch immer - senderspezifisch ausgelöst?
 
Eine Frage zur ARD-Hitnacht. Ich höre die Stunde morgens von 5 bis 6, die ja auf den gebenden NDR1-Wellen nicht läuft, über SWR4 BW im Auto auf dem Weg zur Arbeit. Wie für SWR-Verhältnisse üblich, wird auch hier für Verkehrsmeldungen der Hinz-Triller verwendet. Ich gehe davon aus, dass das in den Stunden davor auch der Fall ist. Meine Frage ist, kommt der Hinz-Triller in der Hitnacht auch vom NDR (d.h. würde man ihn auch hören, wenn man die Hitnacht in dem jeweils gebenden NDR1-Programm auf UKW einschaltet)? Oder wird der von SWR4 selbst - auf welche Weise auch immer - senderspezifisch ausgelöst?
Klingend gibt es den Hinztriller nirgendwo mehr im NDR da keine Tongeneratoren mehr existieren. Und die „unsaubere“ Verwendung als Klangelement im Verkehrsjingle hat es meines Wissens nie gegeben.
Wenn Du den Hinztriller in der Stunde auf SWR4 hörst, wird er dort (mutmaßlich am Senderstandort oder irgendwo vorher im Signalweg) durch das gesetzte TA-Bit ausgelöst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Klingend gibt es den Hinztriller nirgendwo mehr im NDR da keine Tongeneratoren mehr existieren. Und die „unsaubere“ Verwendung als Klangelement im Verkehrsjingle hat es meines Wissens nie gegeben.
In der ARD Hitnacht wird der Verkehr vom NDR aus manchmal mit und manchmal ohne den Piepser gebracht. Im Unterleger fest montiert als Klangelement ist das Signal also wirklich nicht (machen einige private Stationen). Gepiepst wird also von Hand, warum auch immer. Oft kommt das aber nicht vor.

Hier mal eine Aufnahme mit und eine ohne, beide aufgenommen über die Senderkette von NDR 1 Welle Nord und beide aus 2018 als es schon deutschlandweit war. Warum die nun manchmal im Studio piepsen und manchmal eben nicht, weiß ich nicht. Das war aber schon zu Zeiten so als es noch NDR 1 Nacht hieß und nur im Norden zu hören war. Auch damals wurde in manchen Nächten gepiepst, meistens aber nicht. Die Musik unter dem Service war die selbe. Kann davon abhängen welches Landesfunkhaus gerade dran ist und die Nacht "gestaltet". Indiz könnte sein dass Radio MV meines Wissens nie den Piepser hatte durch die späte Gründung nach 1990 (da gab es schon RDS im Regulärbetrieb) und wenn die Sendung aus dem LFH SN (ist ein Neubau) kommt nie gepiepst wird, weil die gar keinen drin haben im System. Während evtl. ältere Herrschaften in den 3 anderen Standorten manchmal aus Gewohnheit die Taste drücken??? Stimmt das? Liegt der Ton vll. in Hamburg, Hannover und Kiel als loser "Jingle" vor? Oder gibt es das Bett doch auch als Variante mit bereits vorher draufmontiertem Ton und der Moderator kann es sich aussuchen welche Variante er nimmt ob mit oder ohne Pieps?

kommt der Hinz-Triller in der Hitnacht auch vom NDR (d.h. würde man ihn auch hören, wenn man die Hitnacht in dem jeweils gebenden NDR1-Programm auf UKW einschaltet)
Genau das habe ich schon so erlebt und gehört über NDR 1 (Aufnahme April`18). Und nicht nur über das "gebende" Programm sondern auch über die 3 anderen. Ich höre nämlich die Hitnacht (wenn ich sie mal höre) grundsätzlich nie über das Programm, das gibt, sondern IMMER über ein jeweils anderes aus Gewohnheit. Da muss man aber wirklich sehr viel Glück haben dass man eine Nacht erwischt wo ein Moderator im Studio ist der den Piepser durchdrückt. Das ist sehr sehr selten, kam aber auch im Herbst 2019 noch vor.

NDR 2 hat ja als Verkehrsfunkwelle bis in die frühen 90er rein noch gepiepst. Und SWR 3 piepst in der Popnacht noch heute!

Zur ARD PopNacht: Seit wann gibt es denn eigentlich nach dem VK um Halb dieses endlos lange Deutschlandwetter mit den 20 oder mehr Städtenamen!? In der Nacht von Montag auf Dienstag ist mir das erstmals aufgefallen, dass es nach dem Verkehr um halb immer einen langen Wetterservice für ganz Deutschland gibt mit Nennung der Temperaturen für verschiedene Städte (Freiburg, Köln, Bremen, Hamburg, Rostock, Kiel, Dresden, Leipzig, Erfurt, Passau usw.). Muss das sein? Es gibt doch immer zur vollen Stunde das Deutschlandwetter. Ich könnte schwören die Nacht davor war das nicht. Und beide nächte hat Ben Streubel gemacht (der das übrigens super macht mit viel Hörerbeteiligung!).
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Was ich zumindest gesichert sagen kann ist, dass in den Verpackungen der Hitnacht kein Hinztriller eingebaut ist, und dass alle gebenden Funkhäuser die identischen Audios verwenden - die in Schwerin produziert wurden.

Das Audiobeispiel macht meine Aussage bezüglich der Hinztrillergeneratoren dann zu einer Behauptung, ich war mir sicher die gibt‘s nicht mehr - mal sehen ob ich in Erfahrung bringen kann, wie der Sachstand ist.
In Schwerin gibt es die jedenfalls nicht (mehr) und das schon sehr lange.
 
Zuletzt bearbeitet:
Interessant wäre, ob es einen Notfallplan gibt, für den Fall, dass der MDR nachts mal keine ARD-Infonacht liefern kann, genauso natürlich der SWR, BR und der NDR bzw. der WDR.
Festplatte?
 
Oben