Vereinheitlichung der ARD-Nachtprogramme


s.matze

Benutzer
Eigene Nachtversorgung ab 2021 (unter Vorbehalt):

NDR plus (ab 22 Uhr: Die Nacht - Mit den schönsten Schlagern durch die Nacht / vsl.) ²
NDR blue (ab 23 Uhr: NDR blue in concert: Das tägliche Radiokonzert / ab 0 Uhr: Nachtclub / ab 2 Uhr: Nightlounge: Musik, die über die Charts hinausgeht. Stündlich Nachrichten und Wetter / vsl. ) ²
NDR Info spezial (ab 0 Uhr: Seewetterbericht mit Seewarnmeldungen / ab 0:05 Uhr ??? ) ²
NDR Event (Alle Konzert-Highlights und Events der kommenden Monate - präsentiert von NDR Event )

Bremen Zwei (ab 22:00 Uhr Die Nacht: Singer/Songwriter, sanfter Jazz und eleganter Pop für alle, die die Nacht zum Tag machen. Mit der Morgenandacht um 5:50 Uhr.)
Bremen Next (Musik non-stop ohne alles, auch keine stündl. Nachrichten)

rbb radioEins (ab 23 Uhr: Musik-Spezialsendungen, ab 1 Uhr: Wiederholungen der Musik-Spezialsendungen vom Vortage)

COSMO (ab 23 bzw. 24 Uhr: Schwarz zu Blau: Der Sound der Welt, stündl. WDR aktuell / teilw. ab 23 Uhr: COSMO live)
WDR Event (Sonderprogramm nach Ansage: kulturelle Highlights, Fußballreportagen in voller Länge, siehe https://www1.wdr.de/radio/wdr-event/vorschau-152.html ) ³
WDR VERA (WDR Vera - Der Verkehrsservice des WDR. Verkehrsmeldungen non stop )
WDR 1live Diggi (00 Uhr : 1LIVE Specials / 02 Uhr: 1LIVE DIGGI - nonstop Musik)
WDR Die Maus zum Hören (ab 0 Uhr: MausMix - Ohren auf, hier kommt die Maus: Die beliebten Lach- und Sachgeschichten gibt es jetzt auch zum Hören. Mit viel Musik)

Bayern 1 (ab 0:03 Uhr: Zum Programmschluss - Bayern-, Deutschland- und Europahymne / ab 0:07 Uhr: Die Nacht auf Bayern 1 - Die beste Musik für Bayern mit den größten Hits der 70er und 80er - Jeweils zur vollen Stunde Nachrichten, Wetter, Verkehr = unmoderierte Musikstrecke + Übernahme Service von Bayern 3)
Bayern 3 (ab 0 Uhr: Die Nacht, jeweils zur vollen Stunde: Bayern 3-Nachrichten)
Bayern Plus (ab 22 Uhr: Übernahme vom Mitteldeutschen Rundfunk! Die Schlagernacht von BR und MDR: Meine Schlager - meine Musik / Jeweils zur vollen Stunde Nachrichten, Wetter, Verkehr)
BR Puls - Jugendradio (ab 20 Uhr: " PULS Playlist Musik für Musikliebhaber*innen / Der Soundtrack der PULS Musik Redaktion (sic!) - garantiert ohne Algorithmus" ) *
BR Heimat - Volksmusik (ab 23 Uhr: "BR Heimat - Nachtlicht Mit Volksmusik durch die Nacht / Jeweils zur vollen Stunde Nachrichten, Wetter)
BR Verkehr (rund um die Uhr - Verkehrsmeldungen non stop)

MDR SchlagerWelt: (ab 22 Uhr: Die Schlagernacht von BR und MDR)
MDR Tweens (Mo bis Do ab 20 Uhr / Freitag ab 19 Uhr / Sa+So ab 21 Uhr: MDR TWEENS Nacht)


² Aktuell liegen keine Programminformationen vor.

³ 12.-15.01.+ 26.-29.01. Bundestag Sitzungstage / 20.-31 .01. Handball WM

* die Programmvorschau für BR Puls endet Stand heute am Dienstag, 8.12.2020 !!!
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Bis auf Bayern 3 und die schon genannten Sendungen "SWR 1-Nacht" und "Schlagernacht von BR und MDR" sind alle die Einelprogramme (Bremen Zwei + Next, 1live Diggi, Maus, Tweens, Puls, Heimat, Cosmo) unmoderiert oder senden Wiederholungen.

Was der NDR nun genau mit den Musiksendungen plant, ob die live oder teilweise unmoderiert sind und ob NDR Info Spezial nachts die Infonacht vom Hauptprogramm durchstellt oder die Musiksendungen von Blue, darüebr darf dann an anderer Stelle (u.a. "Sparzwänge beim NDR" oder "NDR Info/Spezial/Blue") diskutiert werden. Die Programmvorschau bei diesen Digitalprogrammen ist für das neue Jahr jedenfalls leer und endet irgendwann Mitte Dezember!

Interessante finde ich da schon eher den Blick auf die Jugendradios, die ganz unterschiedlich agieren: Teilweise läuft ab 20 Uhr nur noch Musik, einige bringen bis 1 oder 2 Uhr früh noch eigene Spezialsendungen (live) und steigen erst später in die "Junge Nacht" ein.
Das Ding bringt von Fr. auf Sa. erst noch eine Stunde "Musik Nonstop" nach Mitternacht und übernimmt erst ab 1 Uhr WDR 1 live mit der Jungen Nacht (genauso macht es MDR Spuntik von Do. auf Fr.) - in der Nacht von Sa. auf So. läuft die junge Nacht überhaupt nicht bei Das Ding, bei Sputnik nur für 3 Stunden von 3 bis 6 Uhr.
Fritz hat täglich bis 2 Uhr den Nightflight und beginnt ab 5 Uhr wieder mit eigenem Tagesprogramm, am Wochenende ab 6 Uhr
 
Zuletzt bearbeitet:

NRWler

Benutzer
Von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag steigen die deswegen erst um eins ein, da Köln erst um eins loslegt.

YOU FM übernimmt in diesen Nächten auch nicht.
 

Maschi

Benutzer
Dass die 1 Stunde parallel zum Hauptorgramm für NRW aber möglich wäre, zeigt ja die Nacht auf Montag, in welcher bekanntlich auf 1LIVE Klaus Fiehe bis 1 Uhr sendet, die angeschlossenen Funkhäuser hingegen bereits ab 0 Uhr die junge Nacht geliefert bekommen.
 

ndrgast

Benutzer
Du meinst, ein Mantra "Wir müssen sparen, dass es quietscht!" berührt, inspiriert, tröstet, beflügelt, gibt Kraft und verhilft zum positiveren Geisteszustand bei ARD und NDR? :wow: Vorsicht mit Begriffen ;)
Ich denke, der NDR-Intendant meditiert schon mit dem Mantra: "Wir müssen sparen, dass es quietscht!" um seinen Sparkurs zu rechtfertigen. Good Luck!
 

freiwild

Benutzer
NDR 1 Welle Nord (ab 23 Uhr)
NDR 1 Radio MV (ab 23 Uhr)
NDR 1 Niedersachsen
NDR 90,3 (ab 23 Uhr)
Die MDR-Version der ARD-Hitnacht wird doch ganz regulär um 23 Uhr beginnen (so wie jetzt schon die MDR-1-Nacht). Von daher müsste man diejenigen Sender markieren, die erst später einsteigen.

Zu SR-Zeiten begann die ARD-Hitnacht um 0:05, wie auch der ARD-Nachtexpress seit 1998 (davor: 22:30 Uhr.). Die NDR-Ausgabe der ARD-Hitnacht beginnt um 22 Uhr, allerdings macht außer dem NDR selbst bislang kein Nehmer davon vor Mitternacht Gebrauch. Ich bin mal gespannt, ob sich ab nächstem Jahr weitere Programme ab 23 Uhr einklinken. Zu erwarten wäre es; die Berichte von heute als "störendes" Programmelement sind dann ja nicht mehr dabei.
 

s.matze

Benutzer
Die MDR-Version der ARD-Hitnacht wird doch ganz regulär um 23 Uhr beginnen
Ich hatte das als Änderung gegenüber bisher hervorgehoben.
Stand heute beginnen die NDR Einserwellen ja bereits um 22 Uhr.
Während alle anderen ARD-Anstalten erst um Mitternacht, also
wenn der NDR mit den Berichten von heute durch ist, einsteigen.
 

Maschi

Benutzer
Ich bin mal gespannt, ob sich ab nächstem Jahr weitere Programme ab 23 Uhr einklinken. Zu erwarten wäre es; die Berichte von heute als "störendes" Programmelement sind dann ja nicht mehr dabei.
Einerseits, andererseits würde es ja gerade bei denen mit einem Ende des moderierten Programms um 22 Uhr (WDR 4, SR 3?) nun nicht mehr so gut passen, so viel mehr dürfte eine unmoderierte Stunde nicht kosten, es sei denn man will dem Hörer das moderierte Nachtprogramm als Mehrwert verkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

NicoKutzner

Benutzer
Wenn ich das richtig verstanden habe:
ARD-Popnacht (Geber: SWR3) bleibt alles gleich.
-> Nehmer: Bremen Eins, hr1 und hr3, MDR Jump, NDR2, rbb 88,8, SR1 Europawelle und WDR2.

ARD-Nachtkonzert (Geber: BR Klassik) bleibt alles gleich.
-> Nehmer: Bayern2, hr2, rbb Kultur, MDR Kultur und MDR Klassik, NDR Kultur, SR2 Kulturradio, SWR2 und WDR3.

ARD-Hitnacht (Geber neu: MDR1 Landeswellen)
-> Nehmer: Antenne Brandenburg, hr4, NDR1 (alle Landeswellen), SR3, SWR4 (alles Landeswellen) und WDR4.

ARD-Infonacht (Geber neu: NDR Info)
-> Nehmer: Antenne Saar (SR), B5 aktuell und Bayern plus (BR), hr-Info (HR), Inforadio (RBB), MDR Aktuell (MDR), NDR Info Spezial (NDR) und SWR Aktuell (SWR).

Die junge Nacht der ARD (Geber: 1Live)
-> Nehmer: DASDING (SWR), Fritz (RBB), N-Joy (NDR), Sputnik (MDR), UnserDing (SR) und YouFM (HR).

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen 😂
Bremen 1 übernimmt doch das Nachtprogramm von SWR 1.
 

mici01234

Benutzer
Bei WDR4 steht jetzt übrigens am 1.1.2021 die Hitnacht ab 1Uhr als übernahme vom MDR im Programm.

 

DigiAndi

Benutzer
Es ist ja nicht nur der/die Moderatorin/-in. Für die Technik (Havariefall) muss ja auch jemand da sein. Natürlich sind das nicht Heerscharen - dass man die eigenen Nachtprogramme trotzdem abschafft, zeigt wie hoch der Spardruck ist.

Netter Gedanke, dass es in allen Häusern mit eigenem Nachtprogramm auch noch einen Techniker gibt, der dem Selbstfahrer beim Senden zusieht. Aber mehr als ein Gedanke ist das auch nicht.
 

DigiAndi

Benutzer
Für den an sich schon sehr unwahrscheinlichen Fall, dass überhaupt nichts mehr geht, läuft dann halt bis zur Frühschicht ein definiertes Havarieprogramm. Das kann ein "Notband" sein, das kann ein anderes Nachtprogramm sein. Es gibt übrigens auch mehr als genug Programme, bei denen auch zu anderen Zeiten kein Techniker mehr da ist. Im Privatfunk sowieso. Nicht, dass ich das toll fände, aber es ist nun wirklich nichts besonderes, dass nachts auch keiner mehr da ist.
 

wuerstchen

Benutzer
Der Moderator der gestrigen MDR Musiknacht hat auf die ARD-Hitnacht ab dem kommenden Jahr hingewiesen, aber überhaupt nicht erwähnt, dass sie dann auch vom MDR produziert wird. Es wirkte so, als wären die MDR-Sender dann nur passive Abnehmer der Sendung.
 

Yannick91

Benutzer
@DigiAndi: Ein Notband muss nicht bis zur Frühschicht laufen. In der Regel springt ein Notband, je nach Sendereinstellung, zwischen 10 und 40 Sekunden an wenn nichts mehr läuft. Automatisch wird dann das Smartphone der Techniker angerufen und jemand kann den Sender, oft sogar von zuhause aus, wieder starten.
 
Oben