Versteht einer den H. Turan ?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo Leute,

könnt ihr mich mal bitte aufklären, was denn mit dem Turan los ist? Einerseits fordert er Mike Thiel zum Radio-Duell heraus in dem er die Radio Arabella Morgenshow übernehmen will, andererseits ist er schon wieder im Urlaub und sitzt auf seiner Lieblings Insel wo er sowieso an einem Fischkutter beteiligt ist.
In Nürnberg brodelt die Gerüchteküche auf Hochtouren - Er hätte überhaupt keinen Bock mehr auf den ganzen "Radioscheiß" und wäre am überlegen alles an den Nagel zu hängen. Seit 20 Jahren mache er nun Radio und regelmäßig muss er sich mit inkompetenten Nichtskönnern, JA sagern und Megaschleimern abgeben.
Immer dann wenn er einen Sender aus der Scheiße gezogen hat mit seinem Programm, kommt der Hammer und die Mobingversuche. Angeblich ist er auf der suche nach einer richtig geilen Herausforderung was auch immer das heißen soll.
Kann mir nur denken, dass er mal einen Job machen will, bei dem die Leute und Kollegen hinter ihm stehen und sich nicht verhalten wie Blätter, die sich drehen wie der Wind.

Sind alles nur Aussagen die man so mitbekommt. wobei ich mir nicht denken kann, das alles nur gerüchte sind.

Warte auf eure meinungen
 
#2
Wen interessiert's?

Wen interessiert schon der Turan und der Thiel?
Bis jetzt hat sich bei Arabella noch nix gerührt auf diese Kampfansage hin, oder hab ichs überhört?

Außerdem wird sich Turan schwer tun dem Thiel an den Karren zu fahren, der ist und bleibt (niemand weiß warum) die No.1 in M

Außerdem hört man das die Leute bei Arabella eh nicht mehr so glücklich mit H.T. sein sollen, mal schauen wie lange das noch gut geht.

Greetz

Reg
 
#4
Ich habe gerade von einer Programm-Offensive von Charivari 95,5 gelesen. Da heisst es jetzt am Morgen "Daniel & Co. - Münchens lustigste Morgenshow". Kann daraus etwas werden?

Was mich wundert: In den Diskussionen um Morgenshows in München spricht nie jemand über NRJ. Woran liegt das?
 
#6
@Dr.Sound: Grausamer geht es nicht mehr. Damit setzt sich Chari gleich mit diversen mitteldeutschen Dudelformaten. Ja, das ist schon sehr schön.

@Thread: H.T. ist wohl Kult. Aber so hoch, wie ihr den Mann hier hängt .... da bin ich doch skeptisch. Man sollte auch als Kult-Objekt wissen, wann es Zeit ist sich um den Garten seiner Finka zu kümmern.

.. zurück in die (an-) geschlossenen Anstalten.

PotA.
 
#7
Hakan Turan ist nicht zum ersten Mal abgehauen. Das tut er immer. Er behauptet dann immer, seine Umgebung sei Schuld und nicht er. Diese Flucht auf die Insel kennt jeder, der schon einmal mit ihm zusammengeargbeitet hat.

Ich hab das mal in einem anderen Thread oder wie das heißt geschrieben: Er ist ein ganz großes Talent, dass sich leider immer selbst zerstört.

Und bitte glaubt nicht, es seine die anderen. Jeder in Bayern weiß um Turans Talent. Und deshalb hat jeder PD in Bayern es schon mal mit ihm versucht und allen anderen in der Station befohlen, Monate lang Scheiße zu fressen und zu Turans bösem Spiel zu lächeln. Und am Ende hat dann Turan hingeschmissen oder er ist rausgeschmissen worden.

Alle können sich einfach nicht irren.
 
#8
H. Turam - Fischkutter

Wenn man die Radiobranche kennt, ist es ein Genuß zu lesen, was alles geschrieben wird. Oft ist's wahr, manchmal sind es haltlose Gerüchte, aber eines hat mich schon verblüfft: Der H. Turan ist an einem Fischkutter beteiligt!!!!

Aufgepaßt! Da will wohl einer wieder Off-Shore-Radio machen - auszuschliessen ist es ja nicht. So vom Schiff zu senden, ohne nicht notwendige Lizenz.z. B. Radio Caroline war sehr erfolgreich im Ärmelkanal.

Na ja, vielleicht stimmt's ja auch nicht, dass er an einem Fischkutter beteiligt ist, aber wenn es stimmt ... dann wär's ja auch eine Möglichkeit.

Bin gespannt, was es noch für Geschichten hier zu lesen gibt.
Weiß jemand den Namen des Fischkutters?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben