Verträge perfekt: Kreis Höxter bekommt eigenes Lokalradio


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ostwestfale

Benutzer
Die Verträge sind unterschrieben: Am 1.1. geht Radio Höxter 104.8 on Air.

Bisher gab es nur einen Sender für die Kreise Paderborn und Höxter. Das soll nach 11 Jahren anders werden: Radio Hochstift wird geteilt, darauf haben sich die Veranstaltergemeinschaften und Betriebsgesellschaften geeinigt. Bereits jetzt unterhält die AMS in Höxter ein Studio, dass nun ausgebaut wird. Geplant ist aber auch weiterhin eine Cooperation:
"Radio Höxter 104.8" sendet 3 Stunden Hallo Wach, Lokalnachrichten und lokale Werbung. Die Nachmittagssendung "Mittendrin" kommt weiterhin aus Paderborn.
 

OWLer

Benutzer
@Ostwestfale

Enten-Alarm!

Du glaubst doch nicht wirklich, das sich Hochstift aufspaltet. Ansonsten kannst du dich ja gerne am 1.1 vors Radio setzen um auf dein neues Radio Höxter 104.8 zu warten. Also ich hab an Neujahr was besseres zu tun!
 

heeedy

Benutzer
Würde das stimmen, wäre das der erste Selbstmord im NRW-System .. wie traurig ..

Aber es stimmt ja Gott sei Dank nicht -
die Hochstifter bleiben unter den Lebenden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben