Voicetracking bei der BLR


kudamm123

Gesperrter Benutzer
Ich wusste es erst aus dem Forum, das ist richtig Ole. Nein die waren frech zu mir ohne unerkannten Grund aber ich will nicht ins OT gehen. Es ist meine Meinung, lieber Olé93, ich lasse auch die Deine. In diesem Sinne wünsche ich dir einen schönen Abend. Wenn man genau auf sein Bild schaut könnte man es übrigens sehen warum sonst kneift er seine Augen so zu, diesen Starren Blick haben oft eben die Blinden. Ich verstehe nicht wieso du immer gleich persönlich werden musst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich unterbreche eure angeregte Diskussion über Blinde zwar nur ungern, aber ich muss nochmal was zu den Rubriken hinzufügen:

Gestern Abend lief Klaus Braun (also der "Chef"). Er sagte, dass er zwar Abitur und Studiert habe, aber dennoch nicht wisse, woher der Begriff "ABC-Schütze" komme. Daraufhin begann ein Beitrag der - wie "Album der Woche" - angesagt wurde ("Woher kommt..." oder so.). Es war aber die Station Voice von Radio Oberland und nicht der Sebastian Panholzer, der in den "Frage-Antwort-Beiträgen" die Fragen liest.
 
Deshalb ist für mich persönlich Ralf Hohn ein No Go.
Nur weil er blind ist????? hast du jemals seine Shows richtig gehört???? Der Mann hat AHNUNG von Musik und von dem was er macht und sagt und er macht seine Shows hervorragend und präzise und mit einer Leidenschaft und Hingabe wie kein anderer.

Lieber habe ich einen blinden Moderator, der ein wirklicher Profi ist und nett ist, auf die Hörer zugeht und eingeht und diese ins Programm mit einbindet und die Hörer ideal anspricht, informiert und für die Hörer tolle Musik ausgräbt und ein toller Begleiter durch die Show ist, als einen sehenden und penetrant schreienden nervenden Moderator, der bei Deutschlands allerschlimmsten Morningshow aus Ismaning mit einer noch schlimmeren kreischenden Blondine ohne Ahnung von Musik und blöden Gewäsch vom Tupper-Stammtisch, die Leute mit Tombulas; Gewinnspielen und ähnlichen belanglosen Müll quält und Formatradio der grausamsten Folter-Sorte mit den immer gleichen 20 Songs fährt. So viel dazu!!!

Kann doch nicht wahr sein, als ob Ralf Hohn was dafür kann, dass er blind ist. Er hat seinen Traumjob gefunden und wenn er nicht gut wäre, wäre nicht auf so vielen Radiosendern - man man man - Also ganz im Ernst, wenn ich so etwas grausames und gemeines lese, ist mir der Appetit auf mein Kirchweih Essen aber sowas von vergangen heute.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ralf Hohn hat gestern in der Soft-AC-Variante moderiert. Dort hab ich ihn zuvor noch nie gehört. Bislang war es ja so, dass die beiden neuen Moderatoren (Hohn und Enders) nur in der moderneren Variante eingesetzt wurden.
 
Ich persönlich fühle mich unwohl wenn mich ein Blinder Mensch durch eine Radioshow begleitet. Das ist nur meine Meinung zu dem Thema. Ich habe natürlich sonst nichts gegen Blinde im Allgemeinen (obwohl ich immer negative Bekanntschaft mache, sofern ich sie auf der Straße traf). Das war jetzt auf die Show bezogen.
Deshalb ist für mich persönlich Ralf Hohn ein No Go.
Sorry mit diesem Beitrag hast du dich disqualifiziert.

Ehrlich gesagt weiß ich nicht mal was man auf diesen Blödsinn überhaupt antworten soll. Es macht mich einfach nur Sprachlos.
 
Also die Bilanz dieser sehr uneinheitlichen Woche der Spätschicht:

Montag: Lukas Strauß
Dienstag: Klaus Braun (der zwar Abi und Studium hat, aber trotzdem nich weiß, woher der begriff "ABC-Schützen" kommt :cool:)
Mittwoch: Ralf Hohn
Donnerstag: Ralf Hohn
Freitag: Ralf Hohn
 
Ich wusste es erst aus dem Forum, das ist richtig Ole. Nein die waren frech zu mir ohne unerkannten Grund aber ich will nicht ins OT gehen. Es ist meine Meinung, lieber Olé93, ich lasse auch die Deine. In diesem Sinne wünsche ich dir einen schönen Abend. Wenn man genau auf sein Bild schaut könnte man es übrigens sehen warum sonst kneift er seine Augen so zu, diesen Starren Blick haben oft eben die Blinden. Ich verstehe nicht wieso du immer gleich persönlich werden musst.
Das ist keine persönliche Meinung sondern ging regelrecht unter die Gürtellinie. Du schreibst das Ralf Hohn im Radio ein No go ist weil er Blind ist nur weil du mal mit einem Blinden Menschen schlechte Erfahrung gemacht hast. Du kennst ihn nicht aber stellst ein Urteil über ihn. Aber nicht über seine Fähigkeiten als Moderator sondern weil er Blind ist.

Du greifst einen Menschen wegen einer Behinderung an wofür er nichts kann. Ralf Hohn verdient jeden Respekt wie er sein Leben meistert. Ob aber du Respekt verdienst weiß ich nicht und möchte ich auch nicht entscheiden da ich dich nicht persönlich kenne.

Was Ralf Hohn angeht muss ich sagen das er eine tolle Radiostimme hat und auch Ahnung von dem hat was er erzählt. Und danach sollte man ihn bewerten und nicht danach ob er Blind ist oder ob er dick ist oder dünn.
 
Zuletzt bearbeitet:

kudamm123

Gesperrter Benutzer
Lieber Yachtboy. Danke für diese kompetente Aufstellung von dir. Mir gefällt nicht, dass Ralf Hohn drei Tage am Stück moderiert. Er ist auch relativ neu dort. Ebenso gefällt mir nicht, dass es auf der BLR Homepage nicht mehr die Seite Audio Aktuell gibt, wo man früher Informationen über die jeweiligen Sendungen abrufen konnte. Wer moderierte aber auch die Beiträge standen dort. Vermisst du das auch so wie ich, Yachtboy?

radiobino In welcher Welt lebst du eigentlich, ich werde auch täglich angegriffen weil ich ne transe bin und auch nix dafür kann..verdiene auch respekt aber du kennst mich ja nicht..,
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich persönlich fühle mich unwohl wenn mich ein Blinder Mensch durch eine Radioshow begleitet. Das ist nur meine Meinung zu dem Thema. Ich habe natürlich sonst nichts gegen Blinde im Allgemeinen (obwohl ich immer negative Bekanntschaft mache, sofern ich sie auf der Straße traf).
Ich persönlich fühle mich unwohl wenn mich eine Transe durch eine Radioshow begleitet. Das ist nur meine Meinung zu dem Thema. Ich habe natürlich sonst nichts gegen Transen im Allgemeinen (obwohl ich immer negative Bekanntschaft mache, sofern ich sie auf der Straße traf).
 
@kudamm123, ich greife dich nicht an weil du Transgender bist sondern weil du einen Menschen angreifst der Blind ist.

Und gerade weil du Transgender bist solltest du wissen dass man Menschen nicht wegen ihr äußeres beurteilt.

Ich war selbst auf eine Schule für Sprachbehinderung und auf einem Internat für Gehörlose und Schwerhörige. Und meine Schwester arbeitet in einer Wohngruppe für behinderte Menschen. Keiner hat sich ausgesucht wie er ist und jeder sollte nicht nach seinem Aussehen und seiner Behinderung bewertet werden sondern nach seinem Können.
 
Zuletzt bearbeitet:

kudamm123

Gesperrter Benutzer
@radiobino Schön für dich, aber das erlebe ich täglich. Sag das doch diesen Menschen und nicht mir verdammt!Und jetzt gehe bitte wieder zurück zum Thema. Denn ich bin hier nicht das Thema!! Du kannst das privat schreiben aber nicht hier und das Thema der BLR kaputtmachen.

Zum Thema ist zu sagen, dass wohl immer noch Klaus Braun der Chef des Ladens ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gestern Nachmittag war Florian Künzler zu hören.

Am Abend war zum ersten Mal Steffi Enders zu hören, die anscheinend die ganze Nacht durchmoderiert hat. Zumindest habe ich sie vorhin (um 07:04 Uhr) gehört. Ob sie das Nachtradio moderiert hat, weiß ich nicht, denn ich habe mir gestern BBC Last Night of the proms im Rahmen des ARD-Radiofestivals angehört...

Alle diese Beobachtungen beziehen sich auf die Soft-AC Variante, in meinem Fall Radio Oberland (via DAB+).
 
Gerade ist Steffi Enders wieder auf Radio Mainwelle, Radio Plassenburg und der Bayernwelle SüdOst zu hören. (Läuft das noch auf einem anderen Sender? bei Radio EINS, Radio Bamberg und EUROHERZ und Ramasuri läuft was anderes)

Irgendwie ungewohnt, sie um die Uhrzeit zu hören ^^ Ich bin sie als Morgen-Moderatorin aus dem Kultstart bei KULTRADIO gewöhnt, bzw. aus dem Vormittag, den sie in der Anfangszeit moderierte.
 
Ja @maxhue: den Kultstart kenne ich auch noch! Was ist eigendlich aus jens Stenglein geworden?

Bayernwelle,Plassenburg und Mainwelle ist - glaub ich - das alte Format und dürfte auch auf Radio Trausnitz, Unser Radio, AWN, Radio IN und Arabella laufen.
 
Oben