Volontariat mit 30!?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Kann man(n), Frau auch, sich ( in der heutigen Zeit ) mit/ab 30ich ein Volontariat zu machen, leisten? Wenn ja, was verspricht man sich und in wie fern bringt es was?
 

ohrfeige

Gesperrter Benutzer
#3
AW: Volontariat mit 30ich!?

Klar kann mann und frau ! wenn mann und frau bedenkt, daß man gewöhnlich in der regel, ab 30 keinen job mehr zwecks dem jugendwahn bei diversen sendeanstalten bekommt , nur hinzu mein freund ! auf auf, schreite frisch zur tat :)
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#5
AW: Volontariat mit 30!?

Ich erinnere mich an diese nette Filterfunktion, die es hier vor einiger Zeit mal im Zusammenhang mit Kraftausdrücken gab. Ob man die nicht umfunktionieren und mit neuen Regelparametern ausstatten könnte?
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#8
AW: Volontariat mit 30 !?

Denyo, das war eine bewußt völlig groteske, zynische Konstruktion, deren Ziel nicht die Nachfrage war. Aber "30ich" kann schon mal zu (weiterem) Blödsinn verleiten...
 
#9
AW: Volontariat mit 30ich!?

hat eigentlich keiner lust auf die eingangsfrage so zu antworten, dass die fragestellerin mit der antwort was anfangen kann?

also ich versuchs mal: unabhängig davon, ob du was findest, solltest du zunächst mal überprüfen, ob du zwei jahre lang mit nem volo-gehalt auskommen kannst.
und dann ist die frage natürlich erlaubt, wie zukunftssicher ein job im journalismus ist. momentan ist das angebot am arbeitsmarkt sicher höher als die nachfrage.
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#10
AW: Volontariat mit 30 !?

Vielleicht können wir in diesem Zusammenhang einmal über die für ein Volontariat geforderten Fähigkeiten plaudern. Matte? Füsik? Ertkunde? Relligion?
 
#12
AW: Volontariat mit 30ich!?

Manchmal habe ich das Gefühl ich bin hier im Kindergarten...

wie kann man sich nur so an einem Schreibfehler festbeißen :rolleyes: :confused: :rolleyes:



Beste Grüße...
 
#13
AW: Volontariat mit 30ich!?

Wenn's nur einer wäre...

Das Erschreckende ist, daß hier jemand Journalist zu werden vorhat, ohne über fundierte Kenntnisse seines im Erfolgsfalle unerläßlichen Handwerkszeuges, nämlich der deutschen Sprache, zu verfügen. Da kann einen schon das Grausen packen und dem begegnet man, wenn man denn nicht daran verzweifeln will, am besten mit Humor, Ironie, Zynismus - was auch immer Du in unseren Postings lesen magst.
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#14
AW: Volontariat mit 30!?

Darüber hinaus sollte man sich fragen, ob eine solche Erscheinung wirklich mit "Schreibfehler" bezeichnet werden darf. Eine Problematik, die meiner Vermutung nach zudem nicht in Kindergärten zur Diskussion stehen dürfte.
 
#15
AW: Volontariat mit 30ich!?

Nun, Cassiopeia, von einem Volontariat kannst du dir in so fern et was ver sprechen, als du danach 2ei Jahre älter bist und damit den Ein Tritt in die Arbeitslosigkeit um 2ei Jahre hinaus gezögert hast. Das ist angesichts der heutigen Situation 1e ganze Menge. Was man sich da von verspricht ist unterschiedlich. Vermutlich 1e journalistische Aus Bildung, die du dir je nach Sender aber ab schminken kannst. Habe übrigens mal 1en Volontair kennen gelernt, der war über 4zich... Ich frage mich vor allem, ob du 1en Sender in Aus Sicht hast, der einen der Art betagten Beginner nimmt. Hilft das irgend wie weiter? db
 
#18
AW: Volontariat mit 30ich!?

Oh je, sie haben wieder einen Dummen gefunden!!!

Volontariate wurden eigentlich dazu erfunden, um den Beruf des Journalisten zu erlernen. Aber leider haben sehr schnell findige Chefredakteuere und PD´s festgestellt, dass man da prima Leute ausbeuten kann. Wenig Geld, hohe Motivation, viele Überstunden, wenig Fortbildung.

Nun ist es dann so, dass unheimlich viele Menschen trotzdem ein Volo machen, danach frustriert sind, weil keiner jetzt kommt und ihnen den Hintern abwischt. Eine Jobgarantie ist es auch nicht. Aber wehe, wenn solche Leute mal selber Chefs werden. Dann knüppeln sie wieder nach unten und beuten wieder Volos aus.

Ich hab zum Glück nie eins gemacht und es auch nie bereut. Und die Leute, die eins gemacht haben, sind eher erfolgloser gewesen. Auf jeden Fall fehlen ihnen 2 Jahre und da kann ich einem meiner Vorschreiber zustimmen: Bei dem Jugendwahn sind das 2 Jahre, die Du nicht zu verschenken hast.

Mach mit 30 bitte kein Volo mehr!!! Wann willst Du denn dann allen ernstes anfangen Geld zu verdienen? Du darfst nicht vergessen, wenn du mal in Rente gehts, wird´s keine Rente mehr geben. Da kannst Du nicht Dein Leben lang für 900 Euro im Monat arbeiten!

Viele Grüße von der Küste

Der Schlickrutscher.
 
#19
AW: Volontariat mit 30ich!?

Wie könnt Ihr jemandem so klar abraten, obwohl ihr gar nicht dessen Lebensumstände kennt? Wenn Du einen Sender hast/findest, der Dich als Volo nimmt, warum denn nicht? Nach dem Volo auf der Straße sitzen, das kann auch einem 22-Jährigem passieren.

Ich weiß nur, das die meisten ö-r Anstalten bei 30 normalerweise die Altershöchstgrenze ansetzen. Aber Ausnahmen gibts ja immer.
 
#20
AW: Volontariat mit 30ich!?

@musicology
Wenn Sie uns nach unsere Meinung fragt, dann muss man doch auch mit solchen Antworten klar kommen,oder?
Natürlich kann auch ein 22-jähriger auf der Straße landen, aber der hat es dann hinterher auch leicht nochmal umzusatteln.
Aber Du hast schon recht, dass es ziemlich dumm ist zu pauschalisieren.

@ casiopeia
Hast Du schon ein Volo in Aussicht? Wenn ja - Privat oder Ö-R?
Was machst Du im Moment?
ISt es Dein erster Kontakt mit dem Radio?

Also von dem, was ich bisher weiß, würde ich auch eher sagen: Wenn Du bisher einen sicheren Job hast- lass die Finger davon!
In den letzten Jahren wurden so viele Volo-Abgänger "produziert", dass der Markt sie kaum aufnehmen kann und sicher auch will. Und noch ist da auch keine Kehrtwendung in Sicht.
Die Chance hinterher ausgebeutet auf der Straße zu sitzen, ist wirklich verdammt groß!

Falls Du wirklich Dein Herz ans Radio verloren hast und nicht anders kannst, versuch es über einen anderen Weg z.B. freies Radio oder auch ein Abendstudium Journalismus.
 
#21
Volontariat mit 30

Wer nach Rat fragt, bekommt eben auch einen. Manchmal ist es dann ein "Abrat". Lebensumstände? Ist des Beratenen Job, den Rat auf diese anzuwenden und mit ihnen abzugleichen. Würde ich sagen.
 
#24
AW: Volontariat mit 30ich!?

Nun, meine Tätigkeiten waren: Praktika bei Radio2Day München, Radio Xanatu München, Energy München und Ö3-Wien. Drei Jahre ProSiebenSAT.1 MAZ- und Tontechniker. Ich möchte einfach nur zurück in´s Radio. Aber derzeit sind nur Praktika oder Volo möglich!!

Danke überigens für die ernstgemeinden Antworten.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben