Von Punkt Null durchstarten


#51
Ich möchte gerne auf die ursprüngliche Frage eingehen:

Heutzutage kann jedermann Radio machen!

Ich empfehle die billigste Variante:

Als Programm-Scheduler benutzt du die Plattform "Airtime" https://www.airtime.pro. Mit dieser kannst du Sendungen plannen, Shows einrichten und dein Musikprogramm hochladen. Live gehen kannst du mit der kostenlosen Software Mixxx https://www.mixxx.org (oder anderen Programmen für Windows). Es sieht schwierig aus, ist es aber nicht. Alles in allem kostet diese Anlage auf dem billigsten Kosten-Plan: 10€/pro Monat.

Wenn du mehr Features brauchst empfehle ich dir RadioKing https://www.radioking.com. Auf der Seite kannst du deinen Radio-Sender erstellen, die Website dazu kreieren, deine Radio-App machen und deine Podcasts veröffentlichen. Kostet aber deutlich mehr.

Liebe Grüsse
Mr. OnAir
 
#53
Moin Zusammen,

lange nicht hier gewesen, weil mein Projekt ruhte. Nun bin ich in den Endzügen (lasse dann bald auch mal ein paar Fotos da) und habe ein Verständnisproblem.
Im Anhang seht Ihr die Schaltmöglichkeit einer On Air Lampe. Ich habe da so eine tolle alte Rotlichtampel abstauben können. Die eingebauten 110V Birnen werden durch 12V Birnen ersetzt. Das wollte ich dann über ein Relais schalten. Der Schaltausgang am Airlite bereitet mir jedoch Kopfzerbrechen...oder ich steh auf der Leitung. Das ist doch ein ganz normaler Schaltkontakt, oder?! Über dessen Schaltkreis max. 24V 50mA Laufen dürfen?! Heißt. Wenn ich ein 12V Relais (Spulenstrom etwa 20mA) habe und ein ein 12 V Netzteil, dann müsste das doch anziehen, oder?????

Danke für Eure Hilfe

Lg Markus
 

Anhänge

#56
Dann ist ja gut. Also etwas konkreter:
  • Pult richtig gejumpert („Continuous“)?
  • Zieht das Relais bei direkter Verbindung mit dem Netzteil an?
  • Ist es ein Gleichspannungsnetzteil?
  • Ist es korrekt gepolt?
  • Funktioniert es an einem anderen Mikrofonkanal?

Das ist doch ein ganz normaler Schaltkontakt, oder?!
Ich nehme an, es handelt sich eher um einen Optokoppler.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben