Von Redaktion zu Moderation


t23

Benutzer
Hallo zusammen,

wie schafft man es denn, nachdem man Redakteur, zum Beispiel bei Online, geworden ist, als Moderator zu arbeiten.
Kann man den Wunsch anderen sagen. Habt Ihr sonstige Tipps/Erfahrungen?

LG
 
Neumodischer Tipp: Laut Usern stirbt das lineare Radio demnächst aus. Am besten den sicheren Job in der Onlineredaktion von B 5 Aktuell BR 24 behalten.
 

Mannis Fan

Benutzer
Tipp aus eigener Erfahrung: Redakteurs-Können ist noch lange nicht Moderations-Können. Es sind eigentlich zwei verschiedene Disziplinen. Wenn jemand das zusammenbringt, Glückwunsch! Ich bin als gelernter und über inzwischen 40 Jahre in vielen Medien erfahrener Redakteur in meiner Radiozeit gezwungenermaßen (Kosten, Ressourcen) zur Moderation vors Mikrofon genötigt worden. Ich war meilenweit von dem entfernt, was gelernte und/oder talentierte Moderationskolleginnen und Kollegen abgeliefert haben. - Und meistens war ich nach einer oder zwei Sendestunden schweißgebadet.
 

NeoWS

Benutzer
Ich habe damals einfach die Gelegenheit genutzt und eine Art Probesendung im Produktionsstudio aufgenommen, zusammengeschnitten und das dann vorgeführt. Zur Überraschung der Verantwortlichen war das gut genug, um dann im Studio eingelernt zu werden.

Leider bedeutet moderieren heutzutage vor allem eins: Mulititasking. Wetterdaten raussuchen, Blitzermeldungen in die Webseite einpflegen, mit Hörern telefonieren, Drops und Jingles einplanen, Lieder verknüpfen, Link Outs setzen, Backtiming planen, Promos und Claims unterbringen, ganz vielleicht auch mal eine kreative, witzige Moderation machen und sich vom Chef noch während der Sendung zusammenscheißen lassen, wenn die Moderation doch nicht so witzig und kreativ war.

Moderatoren sind heutzutage mehr alleskönnende Verkäufer als Entertainer.
Wenn du darauf Lust hast, nur zu: Viel Übung, etwas Talent und viel Stressresistenz und du bist dabei.

Ich für meinen Teil bin heilfroh diesen Mist nicht mehr machen zu müssen. Aber ich bin auch kein guter Verkäufer und ganz mies im Multitasking.

@Mannis Fan
Ein oder zwei Sendestunden klingen wie das Paradies. Bei mir waren es meist fünf :)
 
Zuletzt bearbeitet:

2Stain

Gesperrter Benutzer
@t23
Informiere Dich einfach und fang mal an mit "Schreiben fürs Sprechen".
Der "Kleine Hey" unterstützt Dich auch für den Anfang.

2Stain
 
Oben