Walter Schneebauer


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#26
AW: Walter Schneebauer nervt auf KRONEHIT

Ich wäre dafür dass man den Thread schließt. Weil ob er auf Ö3 nervt, kann noch niemand sagen ...
....mich nervt er auf ö3 - hab ihn jetzt 2x im nachtflug ghörd.
dachte der typ war vorher noch NIE onair - jetzt les ich der war bei kronehit?!

furchtbar, aber gut -irgendwas muß er richtig machen.
für mich is jedenfalls klar: walter schneebauer = cd im autoradio bzw. senderwechsel. :wall:
 
#27
AW: Walter Schneebauer nervt auf KRONEHIT

Ich finde, jeder Moderator der ONAIR ist macht seine Sache auf seine Art gut und versucht trotzdem immer eine gute Sendung zu landen.
Mag sein, dass Du das findest - ich sehe das anders! Wie wäre es denn zum Beispiel, wenn Deine Waschmaschine kaputt ist. Willst Du dann jemand, der "immer versucht eine gute Reparatur hinzubekommen" oder wäre Dir auch jemand lieber, der sein Handwerk versteht? Siehste!

Höre sehr gerne viele verschiedene Moderatoren, die etwas anderes zu sagen haben oder auf eine "spezielle Art" moderieren.
Das tue ich definitiv auch, aber eine "spezielle Art" ist es eben nicht sich als Moderator zu hypen, wenn das Handwerkszeug zu einer guten Leistung fehlt! Würdest Du ja mit jedem Politiker auch machen, der Dinge sagt, die Dir nicht passen - vorausgesetzt Du wählst :)

Cheers MONSTI
 
#31
AW: Walter Schneebauer nervt

Ich horche wirklich oft Ö3 Nachtflug, weil ich den für normal als sehr angenehm und wenig nervend empfinde.

Aber seit Walter Schneebauer dort dauermoderiert muss ich echt manchmal umschalten. Ich kenne alle seine Sätze inklusive Betonungen auswendig.

Er sticht extrem raus unter den ö3 Moderatoren, die verblüffender Weise sonst alle recht ähnlich klingen. Bei ihm ist das alles zu sehr gekünstelt.

Walter Schneebauer MEEIIIN Name. Lassen sie es sich gut gehen... ich kanns nicht mehr hören. Die Stimmlage geht ÜBERHAUPT nicht - der klingt, als hätte er bei einem privaten "hippen" Regionalsender gelernt. Er könnte wirklich kreativer sein.

Lustig auch sein Facebook Profil und seine Homepage. Ein wirklich arger Selbstdarsteller ist das, vermutlich sagt er auch deshalb so oft seinen Namen..

Wie funktioniert das normal beim Ö3-Nachtflug? Normal bleiben die Moderatoren da nie länger als 2 - 3 Monate dabei und wechseln sich öfters die Woche ab, oder? Wieso darf er so oft und so lang?
 
#32
AW: Walter Schneebauer nervt

Naja ... ich bin da so hin- und hergerissen bei Walter Schneebauer.

Einerseits nerven seine ewig gleichen Sprüche wie "Lassen Sie es sich gut gehen" (dabei verspricht er sich dazu auch noch oft) und seine komische "N"-Betonung am Ende seiner Sätze wirklich.

Andererseits hebt er sich erfrischend vom restlichen Ö3-Moderatoreneinheitsbrei ab, klingt jugendlich-frech und spielt die meisten Songs erfreulicherweise bis (fast) zum Ende aus, was man beim durchgejingelten Ö3 sonst leider nur sehr selten hört.

Also alles in allem kann ich ihm sowohl positive als auch negative Seiten abgewinnen. Und dabei muss ich schon betonen: Lieber Schneebauer-Nachtflüge als jene fadisierenden Sendungen von so manch anderem (vor allem weiblichen) Nachtflug-Moderator ...

@ keth: Dass ein Nachtflug-Moderator bereits nach 2-3 Monaten in die Abend- oder gar Tagesmoderation wechselt, ist absolut unüblich und ist in den letzten Jahren eher selten vorgekommen. Es gab und gibt Nachtflug-Moderatoren, die jahrelang nur diese eine Sendung moderieren durften/wollten. Das mit dem Abwechseln ist so eine Sache. Ganz früher hat man beinahe jede Nacht einen anderen Moderator gehört, später hat man zu meist 2er-Schichten gewechselt. Inzwischen sind 3er-Schichten und mehr die Regel. Also dass Walter Schneebauer derzeit so oft zu hören ist, hat mit ihm selber wenig zu tun. Auch Christian Prates hat sehr viele Sendungen.
 
#33
AW: Walter Schneebauer nervt

ich sag ja nicht, dass sie ins tagesprogramm wechseln, ich habe eher gemeint, dass das halt so ein testfeld für neulinge ist. es gibt schon ein paar, die sich durchziehen, aber im großen und ganzen gibts da doch immer wieder neue und alte verschwinden nach normalerweise nicht allzulanger zeit wieder.

vielleicht fallt mir aber auch nur der schneebauer so auf, weil er so raussticht - und mich nervt.

jung und frisch bzw. anders würde ö3 ev sogar gut tun. aber mMn nicht in der art und weise von schneebauer. als jugendlich frech würd ich ihn eigentlich auch nicht beschreiben. er spricht doch eh nur seine 3 standardsätze.

naja. ev. bessert er sich ja, ich geh davon aus, dass er bei ö3 ein coaching bekommt. das wichtigste für mich wäre, dass er nicht so gekünstelt klingt, so als MÜSSTE er um jeden preis GUT DRAUF sein.
 
#34
AW: Walter Schneebauer nervt

Ja natürlich haben in der Vergangenheit auch viele Nachtflug-Moderatoren nach kurzer (oder auch langer Zeit) Ö3 wieder verlassen (bzw. sie wurden gegangen) oder sind in eine andere Schiene bei Ö3 (Verkehr, Nachrichten) gewechselt (bzw. sie wurden gewechselt). Die Regel ist das aber nicht. Im Grunde strebt wohl jeder Nachtflug-Moderator an, nach einiger Zeit in die Tages- und Abendschiene zu wechseln. Dass das nicht immer klappt oder manchmal nicht ganz so schnell geht, hat man ja bereits mehrfach miterlebt.

Aber wie auch immer ... reden wir wieder über Herrn Schneebauer, um den es ja hier in diesen Thread geht. Und in diesem Zusammenhang gebe ich deinem letzten Satz, keth, uneingeschränkt recht! ;)
 
#35
AW: Walter Schneebauer nervt

Ich hatte letztens auch mal das "Vergnügen" zuzuhören...

... und finde schon alleine die Art, wie er abwickelt furchtbar: Songs rinnen aus, zwischen jedem Lied ein gesungener Jingle (noch nie etwas von back-to-back oder Drop Ins gehört) und er zieht die Musikbetten immer soweit runter, dass davon gar nichts mehr zu hören is. Ergo: schon technisch ein Graus, den Rest lass ich jetzt lieber
 
#36
AW: Walter Schneebauer nervt

eine frage: was zeichnet u.a. einen guten radiomoderator aus?

er polarisiert!! man nehme den godfather howard stern;
was hat ihn so erfolgreich gemacht - seine fans auf die frage warum sie howard hören: "ich will wissen, was er als nächstes sagt!" und die, die ihn auf´s blut nicht austehen konnten sagten: "ich will wissen, was er als nächstes sagt!"...

nun... das ist der optimalfall...

im fall von walter schneebauer ist die sache ganz einfach... den will keiner hören!
es ist hier schon mal geschrieben worden: walter schneebauer on air = cd oder umschalten...

keine ahnung was der staatsfunk damit bezwecken will... aber bitte, wenns meinen?!?!?!?
 
#37
AW: Walter Schneebauer nervt

Haha, jetzt hab ich nach den ersten Zeilen schon geglaubt dass du tatsächlich Schneebauer mit Stern vergleichst...

Ich hab noch einen Unterschied: Bei Walter Schneebauer WEIß MAN was er als nächstes sagt.

XX singt, Schneebauer spricht, Lassssen - Sie es sich gut gehen, Walter Schneebauer MEINNNN Name.
 
#38
AW: Walter Schneebauer nervt

mich würden 2 dinge interessieren:
1. wer hat den von kronehit zu ö3 gelassen?
2. macht ö3 keine airchecks mehr?
da müsste doch auffallen, dass schneebauer die betonungen alle falsch setzt (am ende des satzes geh ich nicht mit meiner krächtsestimme rauf - wenn dann ein punkt ist) und eben die bereits zitierten floskeln. "lassen sie es sich gut gehen..." auch 5 ids pro stunde mit "und wen ham ma da jetzt.." hy i´m madonna.. find ich schon zum grausen.

anfangs dacht ich mir - der muss doch besser werden, jetzt hab ich die hoffnung allerdings schon aufgegeben.

und noch zum song ausspielen - da hab ich schon "brutale" sachen mitbekommen. teilweise dreht er die nr. schon nach 1ner minute ab, um 20nach, wo er eigentlich noch genügend zeit hätte um auf´s backtiming zu achten.
 
#39
AW: Walter Schneebauer nervt

mich würden 2 dinge interessieren:
1. wer hat den von kronehit zu ö3 gelassen?
2. macht ö3 keine airchecks mehr?
da müsste doch auffallen, dass schneebauer die betonungen alle falsch setzt (am ende des satzes geh ich nicht mit meiner krächtsestimme rauf - wenn dann ein punkt ist) und eben die bereits zitierten floskeln. "lassen sie es sich gut gehen..." auch 5 ids pro stunde mit "und wen ham ma da jetzt.." hy i´m madonna.. find ich schon zum grausen.

anfangs dacht ich mir - der muss doch besser werden, jetzt hab ich die hoffnung allerdings schon aufgegeben.

und noch zum song ausspielen - da hab ich schon "brutale" sachen mitbekommen. teilweise dreht er die nr. schon nach 1ner minute ab, um 20nach, wo er eigentlich noch genügend zeit hätte um auf´s backtiming zu achten.

Wer den Herrn Schneebauer ÜBERHAUPT auf die Mod gelassen hat ist mir völlig schleierhaft, weil er nicht nur schrecklich moderiert, moduliert und betont, sondern weil er auch die Sendungen grottenschlecht fährt.

Es dürfte bei vielen Sendern keine Airchecks geben (nicht nur bei Ö3), weil der Typ ja nicht das einzige Negativbeispiel in der österreichischen Radiolandschaft ist. Das ist traurig, aber wahr :(
 
#40
AW: Walter Schneebauer nervt

also es gibt schon schräge leut...

gestern im nachtflug ruft eine an: "ich muss jetzt was sagen. ich kann üüüüüberhaupt nicht schlafen... ich will auch garnicht schlafen, weil die sternstunden mit walter schneebauer sind das schönste überhaupt" ?!!?

mann mann. Kann nicht der Herr Prates alle Nachtflug-Sendungen übernehmen? :D Das ist der einzige der das vernünftig kann in letzter Zeit.

Schneebauer will sich scheinbar einfach nicht verbessern. Am Anfang hab ich gehofft, dass der ja hoffentlich gecoacht wird von Ö3 und er im Lauf der Zeit besser wird. Aber irgendwie scheint das nicht so richtig der Fall zu sein o_O... :(
 
#41
AW: Walter Schneebauer nervt

sollen halt die leute hier auf radioforen den walter schneebauer coachen!!! ich befürchte, wirklich gute moderatoren sterben schön langsam aber doch aus ... wo sollen die den nachkommen? und wer geht schon freiwillig in den ö3 nachtflug, wenn er im privaten radiobereich mehr verdienen kann?
 
#43
AW: Walter Schneebauer nervt

sollen halt die leute hier auf radioforen den walter schneebauer coachen!!! ich befürchte, wirklich gute moderatoren sterben schön langsam aber doch aus ... wo sollen die den nachkommen? und wer geht schon freiwillig in den ö3 nachtflug, wenn er im privaten radiobereich mehr verdienen kann?
Naja man könnt ihnen ja anbieten, dass sie nicht NUR den Nachtflug moderieren. Christian Prates moderiert ja auch andere sachen, soweit ich weiß. Und der macht das ja wirklich nicht schlecht.

So machts derzeit jedenfalls keinen Spass den Nachtflug zu hören. Auch diese Oliva (Nachname weiß ich nicht, obwohl sie schon anfangt wie Schneebauer: Olivier Xx MEEIINNN NAME...) ist ja nicht gerade der Hammer...
 
#44
AW: Walter Schneebauer nervt

Toll, Samstag Abend und Nachtflug? Da würde kein privates Radiotalent seine Zeit damit vergeuden. Stimmt, Nachtflug hören macht zurzeit wirklich keinen Spaß, aber ich glaube das erlaubt wohl das Ö3 Budget nicht, dort mehr Geld reinzupulvern.
 
#45
AW: Walter Schneebauer nervt

Kanns sein, dass Walter Schneebauer nicht mehr bei Ö3 im Nachtflug nervt? Hab ihn erfreulicher Weise schon lange nicht mehr gehört und auch auf seinem Facebook-Profil und seiner Webseite steht Ö3 nicht mehr als sein Arbeitgeber?

Weiß jemand mehr? Oder muss ich bald doch wieder mit ihm rechnen?
 
#46
AW: Walter Schneebauer nervt

Ich kann nur das wiedergeben, was User "gruenschnabel" in einem anderen Thread geschrieben hat:

Wegen Walter Schneebauer: Ich habe einmal nachgefragt... Die Antwort des Ö3-Hörerservice: "Walter Schneebauer ist seit einigen Wochen nicht mehr bei Ö3 beschäftigt. Der Grund dafür ist, dass sein Vertrag ausgelaufen ist und nicht mehr verlängert wurde."
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben