Was ist bei Radio 7 in Ulm los?


Tatanael

Benutzer

Hitradio-Fan

Benutzer
Zusammengehen muss ja nicht bedeuten, dass die beiden Programme zusammengelegt werden. Aber Antenne könnte doch viele Dinge für Radio 7 zuliefern. Nachrichten, Musik, Promotions, usw. Da würde eine Angleichung der Sendepläne und des Programms im Vorfeld schon Sinn machen. Station Voice ist bei beiden Sendern ja ohnehin schon die gleiche.
 
Zuletzt bearbeitet:

JoWo

Benutzer
Also die Morningshow heute war schon deutlich angenehmer zu hören wenn man mit der näheren Vergangenheit mit Pauls oder Januschke vergleicht. Beide mögen einzeln zwar ziemlich gut sein, aber die Doppelmod klang bei beiden sehr gezwungen, vor allem bei Pauls und Mara Kim, wo fast jedes Wort gescripted war. Borrmann und Gebauer passen schon gut zusammen, aber wenn man keine Inhalte sondern nur alberne Spielchen zu bieten hat, hilft das alles nichts. Schade ist auch, dass Jack nur noch den Telefonjack machen darf oder will, der könnte echt eine Bereicherung für das Programm sein.

Was ich mich aber auch Frage: Warum wurde denn in so einer kurzen Zeit noch mit Januschke und Borrmann moderiert, hätte man das nicht auch gleich "richtig" machen können? Und erst eine Personality versuchen aufzubauen und nach nicht mal einem dreiviertel Jahr abzusägen, nich so toll. Ok, vllt wollte er auch nicht mehr.

Auch die Musik scheint wieder leicht angepasst worden zu sein, die "Greatest Hits" laufen nun wirklich nur noch um kurz vor voll/ halb und nicht mehr wie davor auch (unangekündigt) "zwischendrin".

Alles in allem klingt der Sender halt einfach billig und austauschbar. Auch 30 Minuten Hits am Stück ist echt ein Armutszeugnis, aber wenn die Marktforschung sagt, dass das der heiße Schei* ist...
 

Lorenzo05

Benutzer
Schade ist auch, dass Jack nur noch den Telefonjack machen darf oder will, der könnte echt eine Bereicherung für das Programm sein.
Hier könnte ich mir aber vorstellen, dass er inzwischen vielleicht auch einfach ein wenig zu alt dafür ist jeden Morgen um 3 Uhr Aufzustehen.
Übrigens: Jetzt gibts Voice-Tracking ab 8 :thumbsdown:
 
Zuletzt bearbeitet:

RadioHead

Benutzer
Andere Frage: RADIO 7 hat die gleiche Website wie Regiocast-Sender. Wurden sie schon aufgekauft? Oder haben sie einfach nur den gleichen (externen) Website-Ersteller? Die Regiocast produziert ja Nachrichten für externe Sender, produzieren sie auch schon Websites für externe Sender? :)

(habe die Tage meine gespeicherten Webradio-Links für externe Empfänger upgedatet, da ist mir das aufgefallen)
 

Tatanael

Benutzer
Andere Frage: RADIO 7 hat die gleiche Website wie Regiocast-Sender. Wurden sie schon aufgekauft?
Neu ist hier die Frage zu diesem Thema nicht. Es ist eine von Regiocast selbst entwickelte Seite:

Im Frühjahr 2016 wurden erste Gespräche mit möglichen Internetagenturen geführt. „Wir wollten eine Website, die verbreitungsorientiert aufgebaut wird. Das heißt, die Seite muss auf allen Endgeräten funktionieren, egal ob stationär oder mobil. Darüber hinaus sollten die digitalen Audioangebote wie die Genre-Streams in den Mittelpunkt rücken“, fasst Rösner die Ansprüche zusammen.
Den passenden Partner hat Radio 7 mit REGIOCAST Radioservices gefunden. Deren Content Management System (CMS) wurde speziell für Radiosender entwickelt und hat den großen Vorteil, dass Backend und Frontend komplett voneinander getrennt sind. https://www.radio7.de/radio-7/presse/presse-radio-7-hat-ne-neue

Regiocast hat keine Beteiligung an Radio 7.
 
Diese Bewertungen :eek:sagen so ziemlich alles über den Sender aus
Immer wenn man denkt, Radio 7 ist auf dem absoluten Tiefpunkt setzen die noch was drauf. Und wenn die Abendshow jetzt schon aufgezeichnet wird kann man das ganze auch gleich sein lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

JoWo

Benutzer
Man muss sich das Programm nur mal anhören. Noch mehr Sparen geht nicht. 0 Inhalt, die Moderation beschränkt sich auf so tolle Sätze wie: "Egal ob Schnitzel in Spaichingen oder Koteletts in Konstanz Radio 7 spielt blabla.." oder "Damit die Arbeit noch schneller geht, jetzt die besten aktuellen Hits von blabla...". Diese zwei Sätze werden variiert mit verschiedenen Städten, Tätigkeiten was auch immer, dann noch ständiges anteasern der Major Promo und fertig ist das "Programm". Das wars. Das kann Alexa genau so gut. Wozu sollte man so etwas noch einschalten?

Ich bin sehr gespannt, was da bei den Ergebnissen der nächsten MA steht..
 

Lorenzo05

Benutzer
Also ich glaub ja ich hör nicht richtig: Nach dem sie jetzt schon die Abendshow aufzeichnen sind heute wohl auch die 4 Stunden am Sonntag aufgezeichnet. Somit steht den gesamten Sontag niemand im Studio und es gibt auch den ganzen Tag nicht mal Verkehrsmeldungen. Der vorige Zustand war ja schon schlimm genug aber das schießt ja jetzt echt den Vogel ab! Ein absolutes Armutszeugnis...
 

Radiocat

Benutzer
Solche Lieblos-Sender finden sich auf meinen Speicherplätzen nicht. Und nicht wenige im Radio7-Land weichen mittlerweile auf SWR3 oder sogar Antenne Bayern aus, im Ulmer Umfeld gern auch auf Donau3FM. Weil da einfach mehr "passiert".
 

Radiocat

Benutzer
Wenn man sich mal anschaut, wie groß der Laden eigentlich ist und sich nur mal die Team-Seite anschaut, dann reibt man sich schon die Augen, wie bei so viel (auch kostspieligem Input) so wenig hörbares rauskommt. Irgendwo muss da ein großes schwarzes Loch sein, das alle handwerkliche Arbeit und kreativen Output der Mitarbeiter schluckt, bevor es on air gehen könnte. Das trifft aber beileibe nicht nur auf den Bereichssender Südost-Württemberg zu...nur ist es hier besonders auffällig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Weiß eigentlich jemand was mit Frank Januschke ist? Der war jetzt schon lang nicht mehr auf Sendung aber auf der Team Seite steht er noch und auf seiner eigenen Homepage hat sich auch nichts verändert.
 
Oben