Was ist bei Radio 7 in Ulm los?


#28
#30
In der April Ausgabe des Ulmer Stadtmagazins SpaZz ist auch der Radio 7 Geschäftsführer unter der Rubrik
"Die 100 wichtigsten Ulmer" aufgeführt.

Platz 95
Zitat:
"Was hat Radio 7 nur erlebt die vielen Jahre! Jede Menge Trubel auf dem Chefsessel, zuletzt sinkende Hörerzahlen und wahrnehmbares Knirschen im Personalgetriebe. Schwarzenberg soll es richten, aus dem Funkhaus Flurfunk hört man indes nicht nur beruhigende Nachrichten ob der Gesamtsituation. Der engagierte Medienmacher Schwarzenberg muss das Ulmer Händchen erst noch finden, berichten Vertraute."

Quelle: SpaZz Ausgabe April 2017
http://de.calameo.com/read/000771566d93b6de08325
 
#34
Also im Moment moderiert irgendjemand neues, klingt aber nicht so als obs der neue am Morgen wird, der sich erst mal ausprobieren darf. Klingt alles vom Zettel abgelesen und das bei irgendwelchen völlig irrelevanten Sachen zum Bieber...
 
#40
Besagter Moderator von #34 moderiert schon wieder und selbst das Anteasern der Songs vor der vollen Stunde klingt wie von Siri gesprochen. Er heißt wohl Dominik Link (so genau hab ich's nicht verstanden), scheint aber Volontär zu sein (hoff ich zumindest..), ich find jedenfalls nichts von ihm im Internet.
 
#43
Mmmh... Irgendwie zur Zeit sehr komisch was zur Zeit in dem Laden abgeht. Heute Abend moderiert doch noch Frank Januschke, obwohl der überall auf der Homepage bis auf ein paar Bilder entfernt wurde..
 

TrafficLight

Gesperrter Benutzer
#47
Heute Abend wurde ich angenehm (für einen Privatsender trifft es nicht mehr zu) überrascht. Es lief ein Song aus den 80er oder 90er während den eigentlichen Radio 7 Charts zwischen 19 und 20 Uhr. Leider spuckt die Playlist gegen 19:30 h nichts raus. Aber das war wirklich ein Song, den man schon ewig bei den Privaten nicht mehr gehört hat!
 
Oben