Was ist bei Radio 7 in Ulm los?


#52
Ich hoffe sehr! Mit dieser Morningshow können die keinen Blumentopf gewinnen. Da schläft man ein - alles schön Durchgescript. Nächste MA geht dieser Sender sicherlich noch weiter runter, da bin ich mir sicher.
 
#64
Auch wenn Scheiter wohl als Zugpferd funktioniert und die Chefs von Donau3FM gut lachen haben dürften. Ob (Jürgen) "Ortlieb" aus der Donau3FM-Gutelaunemorgenshow so richtig glücklich drüber ist, wenn Scheiter dazustößt....? Klar wirds als "Jetzt senden wir zu dritt" dargestellt, aber wenn man die oben geschilderte frühere Konkurrenzsituation sieht und dann quasi der "Superheld" eingekauft wird... Also ich würde mich als bisheriger Anchor der Morningshow etwas runterqualifiziert fühlen... Ortlieb, Du wirst das hoffentlich wegstecken...
 
Zuletzt bearbeitet:
#66
Endlich mal Kampf um Personalities...das hat ja fast was von einem echten Radiomarkt. Ich würde aber nicht alles in den Morgen verpulvern, sondern auch die Drivetime hochkarätig besetzen. Auch das Wochenende sollte man nicht ausser Acht lassen.
 
#67
Interessant....

Quelle: http://nachrichten-ulm.de/was-macht-eigentlich-andi-scheiter/
Ex-Kollegen waren schockiert
Der Weggang Scheiters wurde von den Funkhaus-Kollegen bei Radio 7 größtenteils mit Bestürzung aufgenommen. Ein Insider berichtet uns, dass Scheiter „es im Sender einfach nicht mehr ausgehalten habe“. Demzufolge war durch die neue Geschäfts-u. Programmleitung die Stimmung im Haus so vergiftet, dass Scheiter keine Zukunft mehr gesehen habe.
 
Oben