Was ist mit der Radiowelt los?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
was ist mit der Radiowelt los ?

früher gab es Themensendungen Hitparaden Hörspiele ....

heute kommt meist nur noch Hit Rotation mit mittelmäßiger Moderation.

Alles in allem kann man Radio nur noch weg schalten oder auf Internetsendungen ausweichen ( zumindestens in Sachsen)

Meine frage an euch kennt ihr außerhalb Sachsen Sendungen die tatsächlich noch was mit „hörenswert“ gemeinsam haben. Und was haltet ihr von der mittlerweilen immer mehr einfallslosen Radiowelt.

Danke für die Antworten.

Mit freundlichen Grüßen das Medu
 
#3
AW: Was ist mit der Radiowelt los?

Die Äußerung "Alles in allem kann man Radio nur noch weg schalten" ist sicherlich ziemlich gewagt...

Ansonsten weiß ich gar nicht, warum Sachsens Radioszene immer als so furchtbar bezeichnet wird. Mal abgesehen von PSR ist der Rest doch eigentlich nicht sooo übel.

P.S.: Es gibt übrigens ein Satzzeichen namens "Komma"! Das findest du auf der Tastatur normalerweise neben dem "M". :)

Themensendungen Hitparaden Hörspiele ....
Gibt es alles noch. Auch bei dir!
Stimmt; allein mal am bei dir angeführten Beispiel Sachsen erläutert:

Themensendungen: vor kurzem auf PSR
Hitparaden: Oster-Hitmarathon auf PSR, Top20 auf PSR, auf MDR1 Radio Sachsen ...
Hörspiele: läuft gerade auf HR RTL (ansonsten lohnt sich auch ein Blick in den "Wer spielt noch Hörspiele"-Thread)
 
#4
AW: Was ist mit der Radiowelt los?

Nun ja aber eher nicht vergleichbar mit früher die Radiowelt.

Damals ndr2 Rias Bayern3 usw. nach der Wende dann NRJ Sachsen bis zum Studiobrand. Diese Sachen kannst du doch nicht wirklich vergleichen. Ach und wegen der Kommas Story auf die verzichte ich. Normal verzichte ich sogar auf Groß und Kleinschreibung und weiteres ich schreib normal internetslang der vor ca 15 jahren üblich wahr.


Mit freundlichen Grüßen das Medu
 
#5
AW: Was ist mit der Radiowelt los?

Ich habe gerade ein Déjà-Vu. Oder wurden hier vielleicht tatsächlich schonmal ganz ähnliche Themen besprochen?
 

robert_nwm

Gesperrter Benutzer
#6
AW: Was ist mit der Radiowelt los?

"Meine frage an euch kennt ihr außerhalb Sachsen Sendungen die tatsächlich noch was mit „hörenswert“ gemeinsam haben."

Oh ja. Vor allem außerhalb Deutschlands.
 

Graf

Gesperrter Benutzer
#13
AW: Was ist mit der Radiowelt los?

Radio war zwar früher noch ein Abenteuer. Heute ist es eher nur noch langweiliges Hitgedudel mit den immer gleichen Hits.
Aber es gibt Ausnahmen!
Hör doch mal FRITZ!
Blue Moon ist ne gute Abwwechslung zur Hitrotation und der Tommy Wosch ist mit seinen gewagten Sprüchen auch heute noch bei Fritz - zum Glück!
Und es gibt noch zahlreiche andere gute Sender.
Du hörst einfach das Falsche! ;)
 
#14
AW: Was ist mit der Radiowelt los?

danke endlich mal was sinfolles

oky wens die wirklich giebt dan ist es ev doch noch nicht so schlimm wie ich immer dachte.

muss wohl mal auf andere sender zugreifen.

meine kritik war wohl doch auf die "gänigen" sender zu münzen

mfg das medu
 
#15
AW: Was ist mit der Radiowelt los?

Zitat von Das M.E.D.U:
nunu und dir fehlt es an themenspezificher sachlichkeit aber nix für ungut wir sind jezt weit o.t.
Nix für ungut auch zu Dir, Medu,

es ist keine Freude, Postings ohne jegliche Rücksicht auf Interpunktion und Rechtschreibung zu lesen, einen Faden zu verfolgen, der sich dann auch mal wieder mit der Thematik "das Radio ist aber auch nicht mehr das, was es einmal war" befaßt und by the way haste dann wirklich ein wenig Lese-Nachholarbeit zu leisten, bis Du Dir ein Urteil über die Sachlichkeit vom Kult erlaubst!

Schöne Grüße in die Nacht sagt Dir der
Kobold
;)
 
#19
AW: Was ist mit der Radiowelt los?

ihr macht euch zum affen aber egal. schon erstaunlich wie ihr mit neuem im forum umgeht. aber sicher treffen wir auch mal in echten foren aufeinander. von mir aus kann der tread geschlossen werden da ja scheinbar nur pupertierendes gesülze kommt. insgesammt hate ich mir ein forum dieser grösse und besucherzahlen anders vorgestellt aber egal danke für den einblick.

mfg
 
#20
AW: Was ist mit der Radiowelt los?

Zitat von Das M.E.D.U:
ihr macht euch zum affen aber egal.
Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch heraus.

Zitat von Das M.E.D.U:
von mir aus kann der tread geschlossen werden da ja scheinbar nur pupertierendes gesülze kommt.
Von Dir. Stimmt.

Zitat von Das M.E.D.U:
insgesammt hate ich mir ein forum dieser grösse und besucherzahlen anders vorgestellt
Dann geh doch.

Zitat von Das M.E.D.U:
aber egal danke für den einblick.
Bitteschön. Und tschüß!
 
#22
AW: Was ist mit der Radiowelt los?

Schau dir an was du schreibst und vor allem wie du schreibst. Danach können wir uns dann gerne nochmal über "Kindergarten" unterhalten. :wall:
 
#23
AW: Was ist mit der Radiowelt los?

Zitat von Das M.E.D.U:
aber sicher treffen wir auch mal in echten foren aufeinander.
In echten Foren? Ist das auch normal internetslang der vor ca 15 jahren üblich wahr und bedeutet so viel wie "im echten Leben"?

@Kulti, Gelb und Co:
Versucht es nicht mit Argumenten, die wirken nicht bei jedem.
 
#24
AW: Was ist mit der Radiowelt los?

zum ersten was ich schreibe *sag an was falsch ist

zum 2. wie ich schreibe ich besitz eine anerkante lrs obs dir past oder nicht des weiteren kanst du alter usw nachlesen.

ich schreib hald so und du kannst es ablehnen was mir egal ist allerdings kannst du auch mal aufs thema zurückkommen *?* fals dirs nicht möglich ist soltest du doch das ot lassen

mfg das medu
 
#25
AW: Was ist mit der Radiowelt los?

zum ersten was ich schreibe *sag an was falsch ist
Rechtschreibung und Grammatik. Entweder du bist in der Lage dich hier halbwegs in Kenntnis selbiger auszudrücken oder du kannst es vergessen. Niemand hier hat Lust und Zeit erst 3 min zu grübeln, was du wie gemeint haben könntest, nur weil du der Groß- und Kleinschreibung, sowie der Setzung von Kommata nicht mächtig bist. Niemand erwartet ein absolut perfektes Deutsch, aber zumindest Grundregeln sollten doch wohl drin sein.

allerdings kannst du auch mal aufs thema zurückkommen *?*
Wenn du mal die Suchfunktion bemühen würdest... das Thema ist schon an die hundert Mal durchgekaut worden.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben