Was ist neu bei Ö3?


Auch ich schließ mich da an. Es war ein Jahr mit vielen Änderungen auf Ö3 teils positiv (Greatest Hits), teils negativ (Nu Stuff und die Tatsache, dass man es nicht geschafft hat diese beiden Sendungen verschmelzen zu lassen).
Der Musikwunsch von Kronehit hat auch Größe gezeigt. Zum einen wird für jedes Abspielen des Songs von Kronehit etwas gespendet, zum anderen wurde auch fürs XWU gespendet. Von daher eine klassische WIN-WIN-Situation.
Sendeausfälle gab es auch ein paar mal. Vorgestern um ca 8h musste Knoll den MAX neu starten, am Abend dann das ganze PC-System (wenn da noch Fotots gewollt werden, ich hätt noch welche :D)
Zum Spendenendstand:
Anfangs war die Spendensumme für mich leicht verdeckt. Ich sah die Millionenstelle nicht, dachte WOW! 2,7 Mio. Euro von der Ö3-Gemeinde - Hut ab. Dann der Schwenk des Mikrofonarms und ich seh die 3 davor stehen. Ich sollte wirklich nicht trinken vor solchen Enthüllungen. Und auch wenn viele hier nur selten Ö3 hören - das was die letzten 5 Tage gespendet wurde - MEGA! Diese Ö3-Familie ist großartig. Und so wünsch ich euch jetzt auch allen ein gesegnetes, besinnliches Weihnachtsfest mit euren liebsten und eine schöne Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wow,... der Betrag ist wirklich nicht ohne - Ich hab von früheren Weihnachtswundern beträge unter 2 Mio in Erinnerung. Da müsste ich mal recherchieren.

Bilde ichs mir aber nur ein, oder sind die wirklich raren Wünsche weniger geworden? Mir scheint, die Musikauswahl wäre durchaus mit "Song deines Lebens" vergleichbar? Oder täusche ich mich?
 
Jetzt bin ich doch noch einmal da.
Nachdem der letzte Zwischenstand gestern bereits knapp unter 2 Millionen betragen hat, hab ich damit gerechnet, dass der Endstand die 3-Millionen-Grenze knapp nicht oder knapp schon erreichen würde. Dass er aber dann so deutlich über 3 Millionen liegt und die Summe innerhalb von 24 Stunden fast noch einmal verdoppelt wurde, hat mich wirklich geflasht. Großartig!

Weihnachtswunder 2014 - Salzburg: € 617.582
Weihnachtswunder 2015 - Graz: € 1.022.936
Weihnachtswunder 2016 - Innsbruck: € 1.899.475
Weihnachtswunder 2017 - Linz: € 2.276.303
Weihnachtswunder 2018 - St. Pölten: € 3.750.497

Bin gespannt, wo das Weihnachtswunder nächstes Jahr stattfinden wird. Wenn man sich Wien bis zum Schluss aufspart, dann ist wohl Kärnten, sprach Klagenfurt, ein heißer Tipp.

Um deine zweite Frage zu beantworten: Schwer zu sagen, aber gefühlsmäßig waren es nicht mehr oder weniger rare Wünsche wie in den letzten Jahren auch. Das hast schon gepasst!

So, jetzt bin ich aber wirklich weg. Feliz navidad.
 
Zuletzt bearbeitet:
Eisenstadt und Bregenz wären aber auch noch offen. Ist halt fraglich, ob man sich aufgrund der Lage nach Vorarlberg wagt. Eisenstadt könnte wohl aufgrund der Nähe zum diesjährigen Weihnachtswunder noch etwas warten müssen. Somit wäre Klagenfurt wirklich ein guter Tipp.
 
Noch ein kleiner Nachtrag zum 24.12.

In Radio Christkindl wurde wieder (bis auf ein paar ganz wenige Ausnahmen) die identische Playlist in der identischen Reihenfolge vom letzten Jahr gespielt. :rolleyes: Ob Rupp wenigstens neue Breaks eingesprochen hat, kann ich nicht beurteilen, da ich nicht zugehört habe.

Von 17:00 bis 06:00 war das Ö3-Studio übrigens in fester Hand von den Ö3-Phil(l)ip(p)s:
Kofler von 17:00 bis 20:00, Luther von 20:00 bis 02:00, Bergsmann von 02:00 bis 06:00.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zum XWU 2019: wird wohl Klagenfurt werden, im Süden war man schon länger nicht.
Laut Ö3-Homepage gab es heute von 9-10h keine Sendung ;D
Am Freitag stehen die GRH statt den Top40 Jahrescharts, dann NU-Stuff (wobei das könnt ich mir ja vorstellen statt dem FMC)
Ab Samstag ist dann der Top 1000 Silvestercountdown zu hören.
Was ich mich frag: wo ist die Seite des SDL hin? Ich kann keine Seite dazu finden und auch bei keinem der 4 Moderatoren wird die Sendung mehr angezeigt.
 
Die Fehler gehen noch weiter ...
Am kommenden Dienstag sind zwei Sendungen nicht verlinkt (die Silvesterparty und die Playlist am Feiertag). Und in der darauffolgenden Nacht ist mal wieder die Ö3-Wunschnacht angeführt, was natürlich falsch ist. Ein Klick auf diese Sendung führt ins Nirvana ... :rolleyes:

Wir hätten schon einen langen Thread, wenn wir die Fehler der Ö3-Homepage gesammelt auflisten würden ... :rolleyes:

Und wenn wir schon dabei sind: Seit der Übergabe vom Weihnachtswunder in das Ö3-Studio sind Ton und Bild in der Ö3-Webcam nicht mehr synchron. Das hat man auch 3 Tage später noch nicht behoben ...


Zu Song deines Lebens: Die Seiten exisierten schon noch. Die Frage ist: Ist bei den betreffenden Moderatoren diese Sendung wirklich jemals aufgelistet gewesen?
 
Zuletzt bearbeitet:
@RadioMatti
Zu Song deines Lebens: Die Seiten exisierten schon noch. Die Frage ist: Ist bei den betreffenden Moderatoren diese Sendung wirklich jemals aufgelistet gewesen?


Seit ich die Homepage studiere, war das noch nie der Fall, aber ich muss zugeben, es ist halt Ö3. Mittlerweile wird die Fehlerkette statt kürzer immer länger. ;)
 
Wenn man sich das wirklich antun möchte, dann sollte man wohl eher in der 1. Hälfe zuhören. Je weiter es Richtung Nummer 1 geht, desto mehr werden es die totgespielten aktuellen Ö3-Dudelsongs sein. Aber auch auf den hinteren Plätzen werden sich meiner Meinung nach keine großen Überraschungen ergeben (da sind es dann halt die alten Ö3-Dudelsongs ...).

Und: Man muss schon echt masochistisch veranlagt sein, um sich Luther und Kicker im Doppelpack zu geben ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Und hier die Mod-Liste vom Silvester-Countdown: , heuer gibt es keine Blondinenparty vor Neujahr:
29.12.2018

00:00 - 06:00 Uhr - Philipp Luther + Verena Kicker

06:00 - 12:00 Uhr - Benny Hörtnagl + Sheyda Kharrazi

12:00 - 18:00 Uhr - Philipp Hansa + Olivia Peter

18:00 - 24:00 Uhr - Thomas Kamenar + Susi Zuschmann

30.12.2018

00:00 - 06:00 Uhr - Philipp Luther + Christina Pausch

06:00 - 12:00 Uhr - Benny Hörtnagl + Sheyda Kharrazi

12:00 - 18:00 Uhr - Philipp Hansa + Olivia Peter

18:00 - 24:00 Uhr - Thomas Kamenar + Verena Kicker

31.12.2018

00:00 - 06:00 Uhr - Philipp Bergsmann + Christina Pausch

06:00 - 12:00 Uhr - Benny Hörtnagl + Sheyda Kharrazi

12:00 - 18:00 Uhr - Thomas Kamenar + Susi Zuschmann

18:00 - 24:00 Uhr - Philipp Hansa + Gabi Hiller
 
Ob Ö3 hier mitliest? Mittlerweile wieder alles synchron :D
Ich glaube eher, dass es Personen in Österreich gibt, die diverse Probleme auf der Webseite/beim Programm nicht in irgendwelche Foren (welche logischerweise von XY verfolgt werden) schreiben, sondern an Ö3 direkt & der Sender dann natürlich das Beste gibt, um die Fehler zu beheben.
Bezüglich Webcam, könnte es auch sein, dass die Technik oder eine andere Redaktion die Ungleichheit zwischen Ton & Bild wahrgenommen hat & darauf reagierte...

Und: Man muss schon echt masochistisch veranlagt sein, um sich Luther und Kicker im Doppelpack zu geben ...
WTF, Luther macht einen großartigen Job, seine Hitnächte sind top & er wird von Sendung zu Sendung besser!
Wer weiß, vielleicht passen die zwei besser zusammen & ergänzen sich gut. Finde es aber ziemlich schwach, dass bevor (!) die Sendung schon gelaufen ist, so verurteilt wird!
 
Ich glaube eher, dass es Personen in Österreich gibt, die diverse Probleme auf der Webseite/beim Programm nicht in irgendwelche Foren (welche logischerweise von XY verfolgt werden) schreiben, sondern an Ö3 direkt & der Sender dann natürlich das Beste gibt, um die Fehler zu beheben.
Das war auch eher ironisch gemeint, wobei es schon seltsam ist, dass der "Marktführer" Österreichs so viele Probleme beim Onlineauftritt hat.
 
Ich finde die Philips bei ö3 allesamt TOP... natürlich ist Hansa bisschen hippelig trotzdem sehr sympathisch in seiner Art... bei Luther hab ich die Befürchtung wie bei Pitichev - irgendwann mal verlässt er den Sender, da nur Hitnacht und keine anderen Sendungen ihm nicht gerecht werden, genauso wie bei Gittler... schade finde ich und da oute ich mich als Martina Rupp-Fan - keine Martina zum Countdown... sie ist neben Bellowitsch und Zuschmann eine der Top3-Moderatorinnen... es freut mich, dass Olivia Peters mit dabei ist... aber es fehlt bei so einem Programm die Kompetenz und die Herzlichkeit... freu mich besonders auf Hiller und Hansa und auf Kamener und Zuschmann
 
@Rafael2603 Es sei dir als Ö3-Fan unbenommen, bestimmte Moderatoren (oder eh einfach alles) supertoll zu finden. Genauso ist es aber auch mein Recht, das anders zu sehen. Ich bin der letzte hier, der unbegründet und voreingenommen auf Ö3 eindrischt. Wenn du dir die Mühe machst, alle meine Beiträge zu lesen (ok, DAS ist dann wirklich masochistisch), dann wirst du merken, dass ich Ö3 nicht nur kritisiere. Leider überwiegt halt in Summe das Negative.

Ja - Herr Luther hat sich in den letzten Monaten verbessert (vor allem klingt er nun um einiges ruhiger und natürlicher), aber langweilig und ohne Ecken und Kanten ist er nach wie vor. Ganz abgesehen davon ist die Ö3-Hitnacht eine beschissene Sendung - wurscht, wer sie moderiert. Aber das ist ein anderes Thema ... :)
Meine Kritik hat sich eh vor allem auf Frau Kicker bezogen (die Gründe sind hier in diesem Thread schon hinlänglich, nicht nur von mir, niedergeschrieben). Herr Luther tut mir eigentlich eher leid in dieser Kombi.

Und um auch noch was Positives am Ende zu schreiben: Herr Bergsmann (der fast 1:1 klingt wie Herr Hansa, ist das schon mal jemandem aufgefallen?) macht seine Sache gut! Weiter so.
 
Gefällt mir: AKG
So mancher "Moderationsstil" hat doch mit persönlichem Geschmack schon lange nichts mehr zu tun. Ich fühle mich schlicht und einfach belästigt und genervt, wenn mir die Moderatorin innerhalb einer halben Stunde gefühlte dreißig Mal ihren Namen vorsäuselt (mit diesem immergleichen unnatürlichen Genäsel),- im Verkehrsservice, vor den Nachrichten, nach den Nachrichten, vor der Platte, NACH der Platte.... :rolleyes::censored:
Der Doppelmoderation von Kamenar und Kharazzi sehe ich dagegen freudig entgegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Playlist ist bis jetzt eh ganz ok, muss man sagen.
Habe kurz reingeschaltet. Kicker über Conchita Wurst: "... hat sie verkündet, dass sie Aids hat."
Autsch - kann der Frau mal bitte jemand den Unterschied zwichen HIV+ und Aids erklären? Wegen Allgemeinbildung warats.
Und wieder fluchtartig ausgeschaltet ... Gute Nacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja Kicker ist schon unerträglich gewesen, aber die Kombi derzeit Hörtnagl und Kharrazi. Der Benny kommt mir so vor wie Filzer, er kann nicht ohne Mischpult, diese beiden Herrschaften lassen niemand Anderes hin. Im Gegensatz zu Hansa und Peter, der Philipp lässt Olivia meistens ans Mischpult.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch und verabschiede mich für ne gewisse Zeit ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich bin ja auf Kicker-Kamenar gespannt. Einer der wohl angenehmsten Mods mit nun ja.. einer Person die bislang für mich das komplette Gegenteil dargestellt hat. Gerne lass ich mich von was besserem überzeugen 😂
 
Oben