Was ist neu bei Ö3?


lt. meinen Infos ist das ein „Warnsignal“ aus der Verkehrsredaktion. wird meist bei Geisterfahrermeldungen verwendet, damit sich der Mod schon vorbereiten kann. Bett zurechtlegen & checken ob der laufende Song nochmal gestartet wird, oder ob es mit einem anderen Element weiter geht.
Habe aber auch schon bemerkt, dass das Signal kam, als der VKS schon lief & einen neue wichtige Meldung rein kam. Der Redakteur in der Redaktion hat dann das Signal geschalten, damit der VKS-Redakteur im Studio diese auch noch on Air bringt.
 
Heute dürfen - wie bereits hier erwähnt wurde - Kratky, Hiller und Knoll die Musik beim Treffpunkt Gästeliste auflegen. Mir fällt da auf der Ö3-Homepage auf, dass die Playlist doppelt so lange ist, wie sonst (letzte Woche gab es 13 Songs, heute sind es 25. Vielleicht findet sich ja hier ein Stammhörer dieser Sendung und kann dann berichten, ob es dafür weniger Moderationen gab oder ob die Songs alle Massiv gekürzt wurden, oder ob einige nur angeteasert wurden etc. Danke.
 
Für die Sendung aber nicht:
https://oe3.orf.at/sendungen/stories/2995584/ (13 Songs)
https://oe3.orf.at/sendungen/stories/2991140/ (12 Songs)
https://oe3.orf.at/programm/stories/heino (13 Songs)
https://oe3.orf.at/sendungen/stories/2994325/ (13 Songs)
https://oe3.orf.at/sendungen/stories/2993915/ (12 Songs) und so weiter. Wie bereits vorher geschrieben: ich hab die Sendung noch nicht gehört, weiß nicht wie das sonst mit dem Wortanteil ist, jedoch, dass diesmal 25 Songs on Air gehen sollen. Und das ist wenn ich den Vergleich jetzt nochmals so sehe dann das doppelte.
 
Aufgelistet sind dort die Wunschsongs der jeweiligen Gäste. Angereichert werden diese Wünsche von Ö3 bis jeweils +/- 26 Songs für die zwei Stunden komplett sind. Heute braucht Ö3 natürlich nichts anzureichern, weil die Playlist ohnehin von Ö3-Mods zusammengestellt wurde ;)
 
Angereichert werden diese Wünsche von Ö3 bis jeweils +/- 26 Songs für die zwei Stunden komplett sind.
Man muss natürlich dazu sagen, dass alle weiteren Songs, die zwischen den Songs aus der 12-/13-Titel-Liste jeweils gespielt werden, Songs aus der Ö3-Rotation sind und somit (stark vermutbar) nicht vom Gast, sondern von der Musikredaktion ausgewählt wurden.

Es gab aber auch schon (aber eben seltener) Ausgaben, wo nur 13 Songs auf der Homepage erschienen, jedoch (auch) fast alle restlichen gespielten Songs Nicht-Rotations-Songs waren, z. B. Ana Milva Gomes am 1. Oktober. (oe3.orf.at/sendungen/stories/2992254/)
 
hier sieht man einen virtuellen Rundgang durchs Weihnachtswunder... auch mit gesamter Technik: https://weihnachtswunder.vivis3d.at/ - Frage: kann wer erklären, was man da alles sieht,.. hinter dem Studio gibts einen separaten Mischer, über den Studios gibts jede Menge technisches Equipment.... Road Hog .Chainmaster, FI-Schalter Teil, anscheinend Videoaufzeichnung / Kontrollsystem, irgendwelche Monitoranschlüsse, Allen&Heath Rackteile mi Netzwerkanschlüssen - das dürfte wohl https://www.allen-heath.com/ahproducts/dm32/ sein, Switch... brachial durchaus die Ansicht von hinten, die einen an ein richtiges Rechenzentrum erinnert... wo sind eigentlich die Radiomaxserver/Rechner?

Aufgelistet sind dort die Wunschsongs der jeweiligen Gäste. Angereichert werden diese Wünsche von Ö3 bis jeweils +/- 26 Songs für die zwei Stunden komplett sind. Heute braucht Ö3 natürlich nichts anzureichern, weil die Playlist ohnehin von Ö3-Mods zusammengestellt wurde ;)
den schaß brauchst normalerweis überhaupt net anreichern.... aber ö3 muss da natürlich bei nicht ganz senderkonformenplaylists a bisserl nachwürzen... arrr
 
Zuletzt bearbeitet:
@danielh Könnte es vielleicht sein, dass so mancher Gast sich über die Abstimmung mit Ö3 freut? Nicht jeder Gast (z.B. Sportler) hat möglicherweise eine Playlist von 25 unterschiedlichen Interpreten im Kopf bzw. die Zeit eine solche zusammenzustellen?

Persönlich finde ich die Sendung Treffpunkt Gästeliste durchaus abwechslungsreich und es gibt auch immer sehr, sehr selten gespielte Songs zu hören.

Ich gehe auch davon aus, dass die integrierten aktuellen Hits auch die Zustimmung des jeweiligen Gastes haben ;)
 
hinter dem Studio gibts einen separaten Mischer,
wenn livegäste im studio sind & musizieren, dann werden alle quellen (mikrofon, klavier, gitarre, etc.) mittels stagebox zu diesem digitalen mischer zurück geschickt, dort kann der techniker alles abmischen & das fertige signal kommt nach vorne zum dhd-mischpult auf den kanal „live-mix“.
es wäre nicht möglich, dass man 10 quellen über das dhd-mischpult abmischt... dafür is dieses mischpult nicht bestimmt.

somit müssen andi, robert & gabi nur den entsprechenden regler hochziehen & die liveacts sind on air.

ich freu mich schon auf das diesjährige weihnachtswunder. was sie da jedes jahr hinzimmern ist der wahnsinn!
beneide die drei echt, dass sie diese spendenparty moderieren dürfen. ;)
 
Gefällt mir: blu
Für alle, die der Loopstream-Link des XWU interessiert: Stunde 1 bis 9 Waren mit dem Kürzel 3XWU und der jeweiligen Stunde (also 3XWU1, 3XWU2 usw.) zu finden, ab Stunde 10 war es das Kürzel 3XW und dann die Stundenzahl (3XW10, 3XW11 usw.)
 
habe mir gerade den livestream zu thorsteinn einarsson auftritts angesehen. dabei ist mir aufgefallen, dass der radiomax nicht geöffnet ist. prinzipiell nichts außergewöhnliches... er wird (besonders gern von andi) immer wieder einmal neu gestartet... normalerweise aber während den news.


was aber komisch ist, ist dass die songs jetzt aus heiligenstadt gesendet werden. ebenfalls können sie nicht auf die geplante stundenplaylist von den co-mods-pc zugreifen... der avt verbindet sich auch immer wieder neu... vielleicht ein verbindungsfehler... hat jemand was mitbekommen?
 
Zuletzt bearbeitet:
habe mir gerade den livestream zu thorsteinn einarsson auftritts angesehen. dabei ist mir aufgefallen, dass der radiomax nicht geöffnet ist. prinzipiell nichts außergewöhnliches... er wird (besonders gern von andi) immer wieder einmal neu gestartet... normalerweise aber während den news.


was aber komisch ist, ist dass die songs jetzt aus heiligenstadt gesendet werden. ebenfalls können sie nicht auf die geplante stundenplaylist von den co-mods-pc zugreifen... vielleicht ein verbindungsfehler... hat jemand was mitbekommen?
Es wird schon seit 14:30 aus Heiligenstadt gesendet. Radiomax hat sich aufgehängt, aber sonst ist das ja ein easy fix...diesmal vlt ein größeres Problem
 
Aktuell wird noch immer aus Heiligenstadt gesendet. Robert liest z.B. die Texte vom Handy, die wurden ihm scheinbar dadrauf gesendet. Auch die Webcam hat massive Probleme. Die hängt sich die ganze Zeit auf. Grade waren zwei Techniker da, Kratky sah nicht glücklich aus, als sie gingen...
 
Kratky ist die ganze Zeit bereits (Wahrscheinlich wegen der Software) angepisst (kann man gut durch die cam verfolgen) - versteh ich auch vollkommen. Sie können sich nach nichts richten, müssen ständig den Kontakt nach Heiligenstadt halten, weil ja wirklich alles von dort kommt, nur die Phoner können sie direkt on Air schalten. Webcam hat bei mir keine Probleme. Schau seit 7 drauf.
Edit 10 vor 10: Der Max ist wieder da, zumindest gestartet wurde er mal wieder ;D
 
Zuletzt bearbeitet:
Edit 10 vor 10: Der Max ist wieder da, zumindest gestartet wurde er mal wieder ;D
vlcsnap-2019-12-20-21h56m46s351.jpg
Yes, Radiomax läuft wieder... is aber no a bissl leer :D

Eigentlich moderieren die drei in Villach ja derzeit "im Blindflug" und OHNE Remaining-Times (á la Song-Ende & Ramp-Talks), da sie Radiomax von Heiligenstadt NICHT sehen. Ich finde jedoch, dass sie die Ramps super hinbekommen -- auch OHNE runterlaufende Sekunden-Anzeige! :thumbsup:
 
Gestern um die Zeit war Kicker im Studio, eben war das Bild aus Heiligenstadt mal größer, es war eine blonde Moderatorin. Könnte Kicker gewesen sein oder Zuschmann. Hotwagner ist raus, die war heute morgen im Studio und da Sylvia Graf nicht den Verkehr spricht, wird sie es auch nicht sein.
 
Oben