Was ist neu bei Ö3?


diese kürzel findet man jetz eh in der radiothek
Stimmt daran hab ich nicht gedacht, soory. Trotzdem interessant, dass man immer auf 4 Stellen gesetzt hat (XWU1, XW10, X100)
PS seit 20:10 funktioniert die Zuordnung mal wieder nicht, es werden keine Songs mehr angezeigt, das ist jetzt das 2. Mal binnen 2 Wochen, dass es einen solchen Fehler gibt.
Nachtrag 21:40: Na bitte meckern muss man, es wurde eingepflegt :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich muss echt mal anmerken - diese Veranstaltung von ö3 find ich echt schwer gelungen. Taugt mir alle Jahre sehr.
So sehr ich das alljährliche Weihnachtswunder zu schätzen weiß, die Inhalte sind streckenweise anstrengend. Robert Kratky glänzt wie gewohnt, Meinhard Mühlmann ohnedies.Hiller und Knoll sind für mich in ihrer Tonalität hingegen manchmal nur schwer auszuhalten. Zudem wirken Moderationen oft befremdend oberflächlich und läppisch. Nichtsdestoweniger: eine außerordentlich Leistung und eine beispiellose Aktion,für die ich jährlich gerne spende.
 
Zuletzt bearbeitet:
Stimmt daran hab ich nicht gedacht, soory. Trotzdem interessant, dass man immer auf 4 Stellen gesetzt hat (XWU1, XW10, X100)
Nachtrag 21:40: Na bitte meckern muss man, es wurde eingepflegt :D
7
ist seit den anfängen des players so - siehe fm4... und bevor es den 7 tageplayer gab und das fm4 trackservice damals auch über den ö3 link von solutions.3united.com funktioniert hat, wo aber sogar die ganzen betten angezeigt wurde, sah man, dass die abkürzungen bereits in der form 4ss, 4dkm usw waren... derartige elemente sind also schon sehr lang mit 3-4 stellen bezeichnet bzw enthalten an erster stellen ein 3 für oe3 und 4 für fm4.... bei fm4 gibts z.b. auch 4MO, 4UP, 4UL, 4HPB, 4CO, 4SL, 4SS, usw... und 4 stellen beim weihnachtswunder hat ganz einfach technische gründe...
 
Zuletzt bearbeitet:
120 Stunden Ö3 für Familien in Not. Das ist bzw war das Ö3 Weihnachtswunder auch in diesem Jahr. Auch wenn man an die Qualität der ersten 2 Weihnachtswunder meiner Meinung nach nicht mehr herankommen kann so ist die Aktion einfach die beste Aktion von Ö3 im Jahr.
3.812.488€ für Licht ins Dunkel.
Danke an Österreich und Danke an die 3 Moderatoren für das Erlebnis.
PS: jetzt um 10 Uhr war das Weihnachts-Newsbed mit neuem Slogan.
Und jetzt wünsch ich euch allen und euren Familien ein schönes Weihnachtsfest und besinnliche Festtage.
LG Patrick
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn ich mich richtig erinnere, wurde dieses alte Nachrichtenbett nicht verwendet.
So weit ich weiß noch nie, die News bekamen 2014 ein Update. Dieser Opener wurde bislang immer verwendet, umso erstaunlicher, dass man zwar einen XMAS-Opener für 10h heute erstellt hat, jedoch den alten Opener genommen hat.
So und das solls jetzt wirklich gewesen sein bis nach die Feiertage.
 
Für alle, die schon wissen wollen, wie Radio Christkindl heuer klingen wird, hier schon mal die Playlist. Ist zwar die von 2018 bzw. die von 2017 bzw. die von 2016 bzw. die von 2015 ... so mehr oder weniger - wobei mehr mehr als weniger ...

24.12.2018 17:03 Driving Home For ChristmasChris Rea
24.12.2018 17:07 Alle Jahre WiederNymphenburger Kinderchor
24.12.2018 17:10 HallelujahPentatonix
24.12.2018 17:15 There Is a Star That Shines TonightSheryl Crow
24.12.2018 17:19 Zu Bethlehem GeborenDie Engel Familie
24.12.2018 17:21 A Star Is Shining TonightOslo Gospel Choir
24.12.2018 17:25 Christmas LightsColdplay
24.12.2018 17:29 AdventstimmungHubert Pfluger & Tiroler Harfenzauber
24.12.2018 17:32 Wer Klopfet AnKitzbühler Trachtensänger
24.12.2018 17:36 Winter WonderlandEurythmics
24.12.2018 17:39 Oh TannenbaumSalzburger Saitenklang
24.12.2018 17:41 Kommet Ihr HirtenTölzer Knabenchor
24.12.2018 17:43 Happy X-Mas (War Is Over)John Lennon / Yoko Ono
24.12.2018 17:47 Only At Christmas TimeSufjan Stevens
24.12.2018 17:49 Christmas Time (Unplugged)Christina Stürmer
24.12.2018 17:52 Have Yourself a Merry Little ChristmasSam Smith
24.12.2018 17:57 Stille Nacht, Heilige NachtKärntner Madrigalchor Klagenfurt
24.12.2018 18:04 Peace On Earth / Little Drummer BoyDavid Bowie / Bing Crosby
24.12.2018 18:05 Es Wird Schon Glei DumperBorg Chor Lienz
24.12.2018 18:09 Wonderful Christmas TimePaul Mccartney
24.12.2018 18:13 The First NoelLady Antebellum
24.12.2018 18:18 December Song (I Dreamed of Christmas)George Michael
24.12.2018 18:21 WeihnachtsglockenMännerchor Klagenfurt Annabichl
24.12.2018 18:24 Joy to the WorldCeltic Woman
24.12.2018 18:27 Jingle BellsRadu / Fender / Teupen
24.12.2018 18:31 Do You Hear What I HearHome Free
24.12.2018 18:35 Is Finsta Drausst...Ausseer Hardbradler
24.12.2018 18:38 O Holy NightJosh Groban
24.12.2018 18:43 Leise Rieselt Der SchneeSalzburger Saitenklang
24.12.2018 18:45 Oh Du FröhlicheSängerknaben Vom Wienerwald
24.12.2018 18:48 GaudeteThe King's Singers
24.12.2018 18:50 Home For ChristmasMaria Mena
24.12.2018 18:56 Stille Nacht, Heilige NachtThe Trapp Family Singers
24.12.2018 19:04 Fröhliche Weihnacht überallNymphenburger Kinderchor
24.12.2018 19:06 Go Tell It On the MountainSimon & Garfunkel
24.12.2018 19:09 My LightsAxel Wolph feat. Madita
24.12.2018 19:14 Under the Christmas TreeAlbert Hammond
24.12.2018 19:17 The Coventry CarolAlison Moyet
24.12.2018 19:20 Still, Still, Weil´s Kindlein Schlafen WillFamilien Dreig´sang Kröll
24.12.2018 19:29 Am Weihnachtsbaum Die Lichter BrennenSängerknaben Vom Wienerwald
24.12.2018 19:32 Christmas TimeBryan Adams
24.12.2018 19:36 Ihr Kinderlein KommetKinderchor Pueri Cantores
24.12.2018 19:38 Winter WonderlandSalzburger Saitenklang
24.12.2018 19:39 Away in a MangerHome Free
24.12.2018 19:42 Erhebt in Vollen ChörenAngerberger Bläser
24.12.2018 19:43 Carols (Medley)The Brooklyn Tabernacle Choir and Singers
24.12.2018 19:51 What a Wonderful WorldEva Cassidy / Katie Melua
24.12.2018 19:57 Stille Nacht, Heilige NachtWiener Sängerknaben
24.12.2018 20:04 Joy to the WorldPentatonix
24.12.2018 20:07 Adeste FidelesRegensburger Domspatzen
24.12.2018 20:09 White ChristmasSalzburger Saitenklang
24.12.2018 20:14 Happy X-Mas (War Is Over)Sarah Mclachlan
24.12.2018 20:18 Deck the HallThe Trapp Family Singers
24.12.2018 20:19 Es Hat Sich Halt EröffnetMännerstimmen Der Wiltener Sängerknaben
24.12.2018 20:21 The Little Drummer BoyCeltic Woman
24.12.2018 20:24 Aba Heidschi BumbeidschiKinderchor Pueri Cantores
24.12.2018 20:28 In Dulci JubiloDie Engel Familie
24.12.2018 20:29 Christmas DayDido
24.12.2018 20:33 Oh TannenbaumChor Der Wiener Staatsoper
24.12.2018 20:35 We Three KingsRod Stewart / Mary J. Blige
24.12.2018 20:39 O Come All Ye FaithfulArt Garfunkel
24.12.2018 20:42 Zu Bethlehem GeborenMozartchor Berlin
24.12.2018 20:43 AndachtsjodlerBrass Selection
24.12.2018 20:45 Thank God It's ChristmasQueen
24.12.2018 20:49 Winter SongSara Bareilles / Ingrid Michaelson
24.12.2018 20:57 Stille Nacht, Heilige NachtKammerchor Innsbruck
24.12.2018 21:03 Wonderful DreamMelanie Thornton
24.12.2018 21:07 HallelujahJeff Buckley
24.12.2018 21:12 Es Ist Ein Ros' EntsprungenSingkreis Seltenheim Klagenfurt
24.12.2018 21:16 Mary, Did You Know?Pentatonix
24.12.2018 21:19 Celtic WomanCeltic Woman
24.12.2018 21:23 Fröhliche Weihnacht überallLeipziger Thomanerchor
24.12.2018 21:26 In Dulci JubiloWiener Sängerknaben
24.12.2018 21:29 Christmas CanonTrans-Siberian Orchestra
24.12.2018 21:34 Feliz NavidadMichael Buble feat. Thalia
24.12.2018 21:38 Auf, Auf All Ihr HirtenChor Von St. Augustin Wien
24.12.2018 21:40 Dona Nobis PacemThe Christmas Revels
24.12.2018 21:42 Do They Know It's Christmas?Band Aid
24.12.2018 21:46 Do You Hear What I HearWhitney Houston
24.12.2018 21:49 Still, StillReiterer Vocal Quartett
24.12.2018 21:55 Stille NachtJose Carreras, Placido Domingo, Natalie Cole

Und damit auch von mir euch allen frohe Weihnachten!
 
Heute um 19:00 reingehört und mir ist aufgefallen das die Sendung mit Martina Rupp aufgezeichnet war.
Tarek Admski hat nach den Nachrichten den VKS gesprochen und war auch im Studio und hatte die Technik gefahren als Rupps Stimme zum hören war.
Finde es schade das es nicht mehr Live moderiert wird und auch keine Hörer mehr in die Sendung geschaltet werden und auch keine Musikwünsche erfüllt werden.
In den Vorjahren wurde immer Live Moderiert Rupp von 10:00-15:00 bzw. Auch 15:00-19:00 Im Anschluss Scheda ab 19:00 und bis 2017 Kevin mit seinem Special ab 00:00.
Ich finde es blöd das keine Hörer mehr in die Sendung geschaltet werden und auch keine Wünsche erfüllt werden und das man aufgezeichnet sendet anstelle Live zu moderieren.
Oder ich verstehe nicht warum der Moderator welcher im Studio ist und die Technik fährt nicht Live moderiert anstelle von Rupp.
So könnte man locker Hörer in die Sendung schalten und Wünsche erfüllen.
Früher war zu Weihnachten sogar ein Mitarbeiter des Hörerservice im Studio anwesend und hatte die Anrufer entgegen genommen.
Ich meine man braucht zwar nicht extra einen Mitarbeiter vom dem aber es wäre schon besser wenn der Moderator welcher im Studio steht Live moderieren dürfte.
 
Ich muss dich enttäuschen: Rupp hat "Radio Christkindl" nie live moderiert. Sowohl 2018, 2017, 2016 als auch 2015 wurde die Sendung voraufgezeichnet und zumeist (oder sogar immer?) von Philipp Kofler gefahren. Heuer haben diesen Job Kharrazi und ab 19:00 Adamski übernommen.
An 2 Jahren hintereinander (ich glaube, es war 2015 und 2016) wurden sogar die gleichen aufgezeichneten Breaks an den gleichen Stellen verwendet, was ich damals hier auch ausführlich geschildert hatte (man suche die entsprechenden Postings in diesem kurzen Thread ;)).
Die Playlist von "Radio Christkindl" ist seit 2015 übrigens auch immer mehr oder weniger die Gleiche (siehe mein Posting oben), wenngleich heute (vor allem in der zweiten Hälfte der Sendung) ein wenig mehr als üblich verändert wurde.

Vor 2015 hatte "Radio Christkindl" verschiedene abweichende Konzepte: Oft war es unmoderiert, manchmal war es auch moderiert - mehrfach von Thomas Kamenar, einmal auch als Wunschsendung (mehr oder weniger) von Julian Heidrich, der heute als Julian Le Play musikalische Karriere macht, usw. und so fort.
 
Zuletzt bearbeitet:
Komisch...die ganze Zeit (seit 10 Uhr) werden die Hörer mit "euch", "ihr" usw. angesprochen....ist das jetzt Programm bei Ö3?!
Grundsätzlich werden die Hörer seit September in ausgewählten Sendungen so angesprochen:
Der Song deines Lebens, Sheydas Hitstorm, Treffpunkt Podcast, Treffpunkt Liebe usw. und Ö3x

Ich denke, und das verstehe ich, dass man eben auch am Heiligabend gezielt auf diese persönliche Note setzt, weil es an dem Tag familiärer zugeht o.ä. ... Habe aber auch nicht gezielt darauf geachtet, sodass ich gar nicht mal deine Beobachtung bestätigen kann.

Habt allesamt angenehme, besinnliche Feiertage! :)
 
Sheyda hat die Sendung bis 19 Uhr gefahren, mit ihr im Studio war Heidrun Braun. Ab 19 Uhr hat Adamski gefahren.

In den vergangenen Jahren (seit 2015) war Kofler alleine im Studio, hat die Sendung gefahren und sich den Verkehr übernommen. Kann verstehen, dass er auch mal am Heiligen Abend frei haben wollte.

Grundsätzlich finde ich, dass man es lieber ganz sein lassen sollte, eine Sendung aufzuzeichnen. Entweder die Moderatorin setzt sich an dem Abend ins Studio oder lässt es eben sein. Das mindeste, was Ö3 wohl machen könnte ist, die Sendung in jedem Jahr wenigstens neu aufzunehmen mit anderen Moderationen. Denn wenn eh ein Moderator zum fahren der Sendung benötigt wird, dann kann eben auch dieser die Sendung moderieren.
 
Ich muss dich enttäuschen: Rupp hat "Radio Christkindl" nie live moderiert. Sowohl 2018, 2017, 2016 als auch 2015 wurde die Sendung voraufgezeichnet und zumeist (oder sogar immer?) von Philipp Kofler gefahren. Heuer haben diesen Job Kharrazi und ab 19:00 Adamski übernommen.
An 2 Jahren hintereinander (ich glaube, es war 2015 und 2016) wurden sogar die gleichen aufgezeichneten Breaks an den gleichen Stellen verwendet, was ich damals hier auch ausführlich geschildert hatte (man suche die entsprechenden Postings in diesem kurzen Thread ;)).
Die Playlist von "Radio Christkindl" ist seit 2015 übrigens auch immer mehr oder weniger die Gleiche (siehe mein Posting oben), wenngleich heute (vor allem in der zweiten Hälfte der Sendung) ein wenig mehr als üblich verändert wurde.

Vor 2015 hatte "Radio Christkindl" verschiedene abweichende Konzepte: Oft war es unmoderiert, manchmal war es auch moderiert - mehrfach von Thomas Kamenar, einmal auch als Wunschsendung (mehr oder weniger) von Julian Heidrich, der heute als Julian Le Play musikalische Karriere macht, usw. und so fort.
Ich weiß nur das Am Nachmittag von 15:00-20:00 früher als zumindest Sheda moderiert hat auch tatsächlich im Studio war.
Ich habe nämlich 2013 selbst mal angerufen und bin ins Studio durchgekommen und da hat Sheda selbst abgehoben.
Dann hat Sie meinen Musikwunsch gespielt und die Aufzeichnung meines Gespräch ein paar Mal später on Air.
Ich kann mich auch erinnern wie Michael Heininger als Sheda Am Abend moderiert hat um 2014-2015 mit im Studio war und die Anrufer entgegen.
Mich stört normal eine aufgezeichnete Sendung nicht finde es allerdings schade das Ö3 immer weniger auf Musikwünsche eingeht.
Und mir wäre es lieber wenn der Moderator welcher im Studio ist selbst moderieren dürfte das wäre ein wenig mehr Abwechslung.
 
was spricht grundsätzlich gegen eine Aufzeichnung? Das gibs auf jedem Sender... und ist gerade bei Ö3 eigentlich nie der Fall bzw. nur dort, wo es nicht anders möglich ist... auf anderen Sendern gibts oft mehrere Stunden aufgezeichnetes Programm durchgehend... FM4 sendet meist in der Nacht durchgehend im Autoplay, Ö1 sendet in der Regel in der Nacht auf Autoplay ohne Mod und die Landesstudios senden ab 19 Uhr auf Autoplay ohne Moderation und übernehmen die Nachrichten aus Wien und jeder private sendet oft in der Nacht ohne Moderation oder mit Voraufzeichneter Moderation... manche sogar mehrere Tage jetzt zu Weihnachten... dass bei Ö3 noch wer im Studio sitzt und immer noch wer da ist - gibts eh sonst nirgends, auch wenn der dann die voraufgezeichneten Takes nur abspielt...


Gerade Radio Christkindl wird vermutlich die wenigsten Hörer haben übers Jahr gesehen mit Ausnahme vlt. mancher Hitnächte... und da kann man sich Voraufzeichnung leisten - genauso wie man sich das Autoplay nachts mit nur ein paar hundert Hörern wird leisten können... manchmal vlt. auch noch weniger.
 
was spricht grundsätzlich gegen eine Aufzeichnung? Das gibs auf jedem Sender... und ist gerade bei Ö3 eigentlich nie der Fall bzw. nur dort, wo es nicht anders möglich ist... auf anderen Sendern gibts oft mehrere Stunden aufgezeichnetes Programm durchgehend... FM4 sendet meist in der Nacht durchgehend im Autoplay, Ö1 sendet in der Regel in der Nacht auf Autoplay ohne Mod und die Landesstudios senden ab 19 Uhr auf Autoplay ohne Moderation und übernehmen die Nachrichten aus Wien und jeder private sendet oft in der Nacht ohne Moderation oder mit Voraufzeichneter Moderation... manche sogar mehrere Tage jetzt zu Weihnachten... dass bei Ö3 noch wer im Studio sitzt und immer noch wer da ist - gibts eh sonst nirgends, auch wenn der dann die voraufgezeichneten Takes nur abspielt...


Gerade Radio Christkindl wird vermutlich die wenigsten Hörer haben übers Jahr gesehen mit Ausnahme vlt. mancher Hitnächte... und da kann man sich Voraufzeichnung leisten - genauso wie man sich das Autoplay nachts mit nur ein paar hundert Hörern wird leisten können... manchmal vlt. auch noch weniger.
Ja das weiß ich schon Antenne Bayern einer der größten deutschen Sender zeichnet ab 22:00 auf bis 00:00.
Die Nacht ist unmoderiet.
Das Service wird dann vom Nachrichtensprecher gesprochen da News, Wetter und Verkehr auch in der unmoderieten Zeit gesendet wird und diese immer Live.
In Österreich hat nur Ö3, Radio Austria und Kronehit Abend bzw. Nacht Moderatorin.
Kronehit ist bis 02:00 besetzt dann läuft der Kronehit Late Night Mix.
Außer am Wochenende da gibt's auch in der Nacht Moderatorin.
Kronehit hatte früher tw. Auch ab 02:00 noch Moderatorin bevor es den Late Night Mix gab.
 
Ö3 muss rund um die Uhr besetzt sein!

Es kann in Österreich jederzeit Ereignislagen geben, die die/den NachrichtenredakteurIn voll einbinden und/oder Situatioen beim VKS, die sofortige Meldungen erfordern. Wer auch nur einmal eine (Nacht-) Sendung mit Geisterfahrer, Unfall und Schwerstverletzten bzw. tötlich Verunglückten erlebte, weiß wovon ich rede.
 
Oben