Was ist neu bei Ö3?


@hahaner Wo steht, dass Adamski um zwei Wochen verlängert hat? Ich finde keine Infos, wie sich das Team der nächsten zwei Wochen zusammensetzt. Da habt ihr wohl von irgendwoher mehr Infos? Wer seit gestern 21 :00 moderiert, ist natürlich offensichtlich.
 
@hahaner Im Ö3-Player der Radiothek - wenn du das meinst - kann ich nur erkennen, dass Adamski heute von 20:00 bis 24:00 vsl moderieren wird. Vom Team der nächsten 14 Tage kann ich nichts erkennen! Wüßte auch keinen Grund, warum alle Mods der nächsten 14 Tage schon eingezogen sein sollten. Am WE werden ja - wie wir inzwischen wissen - ohnehin nicht alle Mods eingesetzt. Wer sind denn nun die Mods der kommenden 14 Tage?
 
Wüßte auch keinen Grund, warum alle Mods der nächsten 14 Tage schon eingezogen sein sollten.
Naja, bei allen, die neu einziehen, müssen ja medizinische Checks (COVID-19-Tests) durchgeführt werden und wenn jeder einziehen könnte, erst direkt bevor er seine 1. Sendung im Isolationszeitraum hat, bräuchte man ja tagelang einen Arzt vor Ort.
Dass Adamski die kompletten kommenden 14 Tage verlängert hat, steht zwar (noch) nirgends, aber es ist nicht wahrscheinlich, dass er den Isolationsbereich eher verlassen wird, denn wenn er ihn eher verlassen würde, käme ja gleichzeitig niemand anderes nach und man hätte Personaldefizit.
 
Zuletzt bearbeitet:
@FridoNarg Der ORF hat ja wohl einen Betriebsarzt, der die Fähigkeit besitzt einen Rachenabstrich vorzunehmen. Warum sollte der nicht ein 2. Mal vorbeischauen? Ist ja wohl einfacher, als mehrere Mods und Redakteure am Gründonnerstag einziehen zu lassen und über Ostern mit Zuschlägen zu bezahlen, wenn ohnehin kein Einsatz zu fahren ist, oder?
 
@Tomykitten Yes, Hansa - Bellowitsch - Hörtnagl - Bergsmann - Petrik sind neu dabei. Und Adamski - Krachler - Hetteger sind heute "überlange" mit dabei.

Nun wir werden es erleben, ob es zum Wochenbeginn zusätzlich eine "kleine Ablöse" geben wird oder nicht ;)
 
vielleicht fragt sich der eine oder andere wie man trotz ö3-iso ein „frag das ganze land“ mit einem externen mod sendet.
die antwort darauf ist in tina ritschls instastory zu sehen.

einfacher, als ich letzte woche gemeint/gepostet habe.
Ich wundere mich ehrlich gesagt, warum der zweite Moderator nicht einfach wie auch Sandra König während des Ö3-Weckers im 4. Stock bei den Wetter- und Verlehrsredakteuren sitzt. Wäre doch wesentlich einfacher.
Wurden die Austria Top 40 (Rock) und Solid Gold (Hörtnagl) letzten Sonntag dann auch aus diesem mobilen "Studio" gesendet?

Und für alle, die es interessiert, wie lange Tarek Adamski noch im Isolationsbereich bleibt: Laut seiner Instagram-Story dauert es für ihn noch 13 Tage, er ist dementsprechend volle vier Wochen im Einsatz. Könnte mit Krachler und Hettegger ebenso sein.

lg flixx
 
Nachtrag noch dazu: Es dürfte seit 4h das Problem geben...
Und neues zur Quarantäne: Gestern hat Kratky bei Insta in einem Live-Video bekannt gegeben, es ist geplant, dass in 2 Wochen wieder ein frisches Team (mit ihm u.a.) bei Ö3 einzieht, diesmal (zumindest ist es bei ihm angedacht) für 4 Wochen dann...

@http.txt .... Hätte eher gedacht dass Filzer, Zuschmann und/oder Pausch zum Wochenstart ablösen...
Pausch hatte doch vor einiger Zeit eine schwerere Erkrankung, wenn ich mich recht erinnere...
 
Zuletzt bearbeitet:
Generell sollen einige Sendungen diese Woche wieder erwachen, am Freitag auch der Countdown ins Wochenende.... leider hat man sich dazu entschlossen morgen von 16-18h das Gemeinderadio zu machen, denn eine Ausweitung des Song deines Lebens diese 2 Stunden hätte dem Programm nicht geschadet... So musste heute The Script mit der Hall of Fame - in der WEK-Edit - schon 30 Sekunden vor Ende das Feld bzw. den Player dem nächsten Song überlassen..
 
ich glaube dein beitrag hat nur im weitesten sinne etwas mit ö3 zu tun... aber naja:
lt. meinen infos kann man sich als privatperson Radiomax IS nicht downloaden.
die software wird nur von größeren funkhäusern verwendet. hier gibt es mehr infos: https://www.audiopro.de/de/radiomax.html
eine kostengünstige alternative für den privaten gebrauch ist mAirList. durch den layout-manager kann man sich RadioMax nachgestaltet - habe ich beispielsweise gemacht.
 
die top40 werden heute, im gegensatz zu letzter woche, wo elke aufgezeichnet hat, live moderiert.
im 4. stock gibt es neben dem WET- & VKS-Platz noch einen sidekicker-platz. einblicke bekommt man im neuesten post von elke rock.
 
die top40 werden heute, im gegensatz zu letzter woche, wo elke aufgezeichnet hat, live moderiert.
im 4. stock gibt es neben dem WET- & VKS-Platz noch einen sidekicker-platz. einblicke bekommt man im neuesten post von elke rock.
Letzte Woche hat sie auch schon live moderiert. Das hat man daran gesehen, dass Kharrazi die Regler bedient hat und auch von den äußeren vier Reglern einen hochgezogen hat, als Rock zu hören war. Davor die Woche war tatsächlich aufgezeichnet.

Ist Gabi Hiller auch in der Isolation! Mir fällt auf, dass sie im Moment gar nicht zu hören ist! Nicht mal in diversen Weckerbeiträgen!
Hiller war vor ihrer Aufgabe als Moderatorin bei Ö3 ja hauptsächlich als Redakteurin tätig. Ich vermute mal, dass das aktuell ihre Hauptaufgabe sein wird und nicht das moderieren.
 
Tja, so tolle Ö3-Austria "Top 40" (Anführungszeichen bewusst gesetzt) kann halt nur Elke Rock moderieren...


Wozu hat man eigentlich das Containerstudio außerhalb des Hauses (wie in Ritschls vorgestriger Instagram-Story), wenn man auch auch vom Wetter- und Verkehrsstudio im 4. Stock senden kann und es auch so praktiziert witd? Es könnte sein, dass dort die Sendevorbereitungen stattfinden, um ungestört arbeiten zu können, denn Ritschl war dort ja auch bereits am Freitag zu sehen.

lg flixx
 
Ich frage mich, warum Adamski eigentlich nicht die Top 40 moderiert. Er wäre der Zweitmoderator und zudem auch noch im Iso-Team
Da viele Moderatoren beim ORF nicht angestellt sind, schätze ich nun, dass es dabei ganz einfach um die Bezahlung geht. Schon mal darüber nachgedacht?

Darüber hinaus verstehe ich so grundsätzlich nicht, warum man nicht die Top40 einfach Adamski abgibt. Der spricht im Gegensatz zu Rock die Interpreten korrekt aus...
 
Zuletzt bearbeitet:
Viele Verschiebungen im Gegensatz zu 2017 hat es beim Song deines Lebens gegeben. Genau genommen sind 998 Songs jeweils nach Anzahl der Mitvoter UND aktuellem Geschmack gewesen. Dass Platz 2 und Platz 1 wieder an die gleichen Songs gehen konnte man bereits vorahnen. Gerade in der aktuellen Situation wäre alles außer I am from Austria auf Platz 1 ein schlechter Scherz gewesen. Hoffentlich hat sich Ö3 mal einige Inputs geholt, welche Songs sie in die Rotation aufnehmen können, wobei... das lassen wir. Euch allen noch einen schönen Ostermontag. Bleibt gesund! LG Patrick.
 
Oben