Was ist neu bei Ö3?


Chris21

Benutzer
Feste und ettablierte haben hinten an den Fernseher unten drunter ihre Kisten. Darin verstaut der Popschutz und die Kopfhörer. Wetter und Verkehr / Beitrags - Redakteure, sowie die "Aushilfen" bringen den Poppschutz während Ihre Schichten eigens mit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonny P

Benutzer
Mir ist heute aufgefallen gegen 16 Uhr das Ö3 inzwischen kürzere Nachrichten als Energy hat.
Während bei Ö3 schon die Musik gestartet wurde hat Energy gerade einmal begonnen das Wetter und anschließend den Verkehr zu verlesen und Energy startet auch oft gegen 1 Minute vor der vollen Stunde mit den News.
Wann laufen bei Ö3 noch längere Nachrichten welche mindestens 2:30 oder länger dauern und nicht nur rund 90 Sekunden.
Ich höre inzwischen oft Radio Wien Nachrichten da diese nach wie vor rund 3 Minuten dauern auch außerhalb der Journale.
Zum Thema Webcam kann ich nix sagen da ich mir diese nie anschaue.
 

Pat Rick

Benutzer
@Jonny P
Die Nachrichten um 1,2,3,4h in der Nacht sind täglich lange News, da die ja auch von anderen Sendern übernommen werden (Da wird im Opener auch der Name des Moderators und die Stunde nicht von der StationVoice angesagt)
Journale sind seit Dezember um 7,12 und 17h und nur Montag-Freitag.
die kurzen News sind Mo, Di, Mi und Do um 10,11,14,15,16,19,20,21,23 und 0h
Freitags noch zusätzlich die um 22h.
Samstags ab 13h bis 0h sind alle News kurz bis dahin alles lange News
Sonntags wird bis 17h verfahren wie Samstags, die um 17h sind lange und um 19h sind auch lange News.
 

Jonny P

Benutzer
@Pat Rick Vielen Dank für deine Infos das mit den Nacht Nachrichten wusste ich das die übernommen werden von Ö3 von den Ö2 Regionalsender.
Aber ich wusste nicht wann im Tagesprogramm jetzt längere Nachrichten sind, da ich in der letzten Zeit meistens nur Abends und Nachts Ö3 gehört habe.
 

FridoNarg

Benutzer
Sonntags wird bis 17h verfahren wie Samstags, die um 17h sind lange und um 19h sind auch lange News.
Auch die 18-Uhr-News am Sonntag haben die längere Variante, BTW.

Danke aber für die Übersicht, @Pat Rick.
Dass überhaupt kein Journal mehr am Wochenende gesendet wird (auch nicht früh) hat mich allerdings gerade selbst überrascht, stimmt aber.
 
Zuletzt bearbeitet:

hahaner

Benutzer
Hierarchie, einfache Hierarchie, damit den jungen ModeratorInnen gezeigt wird, das sie absolut nichts zu sagen haben. Alt eingesessene gehen mit erhobenem Haupt durch den Sender und lagern ihre Kopfhörer in einer Kiste direkt im Studio, anstatt (wie alle anderen) einfach alles in der Redaktion zu lagern.
 

DelToro

Benutzer
@goessi Danke für den Hinweis! :)
Kann man leider weder runterladen noch teilen (da geht nur ein totes Fenster auf), also nur auf der Website hören. Nichts für unterwegs. Schade.
 

FridoNarg

Benutzer
Falls es jemand Interessiert Robert Kratky hat in einem Podcast ein bisschen über Ö3, die Musikauswahl und Co gesprochen.
Das ist übrigens nicht irgendein Podcast, sondern derjenige, der jüngst den "Ö3-Podcast-Award" gewonnen hat.

Habe gerade mal einen Großteil der Folge angehört und es war durchaus spannend und interessant und manchmal auch überraschend.
 

Chris21

Benutzer
Tja, wenn der Bandarbeiter auch immer seine schlechte Laune auf den Kollegen auslassen würde, wie der oben genannte (und er ist ein Kolleriger), dann ist der Band-Mitarbeiter nicht mehr lange Band-Mitarbeiter. Aber den Hörern passt er (eine sehr lange Zeit schon) und den Oberen auch. Daher Narrenfreiheit 5.0
 

FridoNarg

Benutzer
Bei Ö3 scheint es kommende Woche eine Programmreform zu geben.

Laut https://oe3.orf.at/sendungen/stories/oe3weckerlatenightshow/ wird die Wecker Late Night Show ab kommender Woche am Sonntagnachmittag als "Ö3-Wecker Weekend Show" ausgestrahlt.
Was dann mit den Austria Top 40 passieren wird, werden wir noch sehen. Und auch, was am Donnerstag-Spätabend dann kommt.

Außerdem ist seit gestern Nachmittag insbesondere bei den Songs der 10er-Jahre in der Rotation ungewöhnlich viel verändert. Viele Songs, die bisher nur selten auf Ö3 rotierten, scheinen jetzt öfter zu kommen und auch mehrere Songs, die schon länger nicht mehr auf Ö3 rotierten, waren dabei.
Das ganze kann ich aber bislang weitgehend nur an Rotationsschemen und an Wiederholungen von tagsüber gelaufenen Songs in der Hitnacht festmachen.
 

ORF Radio 7

Benutzer
Laut ö3 finden die Austria Top 40 zukünftig dienstags von 22 bis 0 Uhr statt.
Finde ich überhaupt nicht gut.
Lieber die Ö3 Wecker Late Night Show abgeschafft.
Bin gespannt, wie sie 40 Hits in 2 Stunden präsentieren wollen.
Naja bislang wurden ja auch noch Replayhits oder ganz normale Lieder eingebaut. Wenn man die weglässt, werden sich die 40 Songs (von denen meist sowieso nicht alle gespielt wurden) locker ausgehen.
 

FridoNarg

Benutzer
Die "Austria Top 40" werden tatsächlich ab kommender Woche am Dienstag (22-24 Uhr) ausgetragen, siehe auch https://audioapi.orf.at/oe3/api/json/current/broadcast/3TOP/20210302.

40 Songs werden sich in 2 Stunden auch bei der Kürze der Songs im Schnitt wohl nicht ausgehen, 35 davon ist vielleicht realistisch. Es würde aber wie gesagt bedeuten, dass sehr wahrscheinlich keine Replayhits und Neuvorstellungen mehr präsentiert werden, was durchaus schade wäre.

Die Frage die sich außerdem stellt, ist, welche Wertungswoche am Dienstag gesendet wird.
Entweder man sendet die Charts so früh wie noch wie (also vor der offiziellen Veröffentlichung, die bisher am Mittwoch war) oder so spät wie noch nie (also knapp 1 Woche nach der offiziellen Veröffentlichung und damit über 1,5 Wochen nach Ende des Wertungszeitraums).

Der "Treffpunkt Liebe usw." wird nach 4 Monaten an den Donnerstagabend zurückkehren, siehe:

Und außerdem funktioniert ab Montag das Kürzel 3GMR in den Audioapi-Links nicht mehr. Am Vormittag scheint sich also auch Veränderung anzubahnen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chris21

Benutzer
Kürzen, Schneiden, Weglassen. Mit den kurzen Nachrichten und den Smalltalks verpackt schaffen 28 Songs in zwei Stunden locker in der Sendung. Das andere wird im Re-wind Tempo vorgestellt. In der kürze liegt die würde :)
Wieviel Station-Voices hat mittlerweile Ö3. Ich habe bislang drei an der Anzahl mitgezählt, könnten vielleicht auch drei mehr sein?. Kann jemand genaueres beitragen?
 
Zuletzt bearbeitet:

ORF Radio 7

Benutzer
Ich habe mal bei Ö3 Nachgefragt:

Es freut uns, dass du dich für das neue Ö3-Sendeschema interessierst. Genau, ab März werden die Ö3-Austria Top 40 immer dienstags von 22 bis 0 Uhr gesendet. Mit dem neuen Sendeplatz ändert sich somit auch der Veröffentlichungszeitraum der Charts.

Sie werden künftig schon am Dienstag zwischen 15:30 und 16:00 Uhr online gestellt. Und zwar jene Wertung, die am Montag davor ausgesendet wurde, also die ganz aktuellen Charts.

Ab März wird sich auch am Vormittag etwas ändern, aber ausschließlich der Name der Sendung sowie die laufende Musikauswahl. Freu dich auf jeden Fall auf Montag! Da erfährst du dann spätestens alles Nähere.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HansRose

Benutzer
Schade, nun verkommt auch noch die letzte "Charts-Show" zu einer spätabendlichen Sendung, bei der der Titel "Austria Top 40" nur noch plakative Wirkung hat, da natürlich in 2 Stunden - wie von anderen schon erwähnt - 40 Tracks unmöglich gespielt werden können.

Aber dafür auch am Sonntagnachmittag "Wecker" ... ... ...
 
Oben