Was ist NJOY?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Bin gerade durch Zufall auf die Dj Chartsseite Austria gesolpert, und dort unter Radios auf ein angeblich Neues Radio im süden Österreichs.

Nennt sich njoyradio www.njoyradio.at was ist das.. weiss wer mehr und senden die schon , aus der Homepage wird man nicht schlau?
 
#2
NJOY Radio versteht sich als
Ausbildungs- und Eventradio.
Wir geben allen Interessierten die Chance ihren Traumberuf zu erlernen.


dürfte also nix fixes sein.
geht man nach den titeln in den charts, so lässt es ein musikprogramm ala hitfm/partyfm/energy vermuten.
 
#3
finde ich nicht sehr originell dem ndr einfach den namen zu klauen.
ist euch das österreichische kuriosum schon aufgefallen, dass es in 3 städten jeweils zwei verschiedene sender mit jeweils eigenen gesellschaftern gibt die beiden den selben namen haben?

1. beispiel st. pölten: hier gibt es zwei hit fms: das von der moira betriebene hit fm mostviertel und das von der mediaprint geführte hit fm st. pölten. beide haben jeweils eine eigene frequenz IN st. pölten.

2. beispiel gmunden: hier gibt es zwei verschiedene life radios: das oberösterreich weite und eine weitere lokale ausgabe mit eigener moderation und eigenen gesellschaftern. beide haben jeweils eine eigene frequenz in gmunden.

3. beispiel innsbruck (und südtirol): hier gibt es zwei verschiedene radio tirols. das eine ist vom orf, das andere ein privatsender aus südtirol. beide sind in innsbruck und in ganz südtirol zu empfangen.
 
#4
@listener_no4:
tja, wäre nur interessant zu wissen ob sich NJOY Radio aus Österreich mit dem deutschen Sender
http://www.n-joy.de/
wegen der Namensgleichheit schon verständigt hat (sonst gibt´s vermutlich marken- bzw. patentrechtliche probleme....)

....denkt sich....
~ P U L S A R ~
 
#5
Ich denke mal, dass Hit FM, Life Radio, sowie Radio Tirol Markennamen sind, und das zählt. Der Bekanntheitsgrad ist wichtig und dafür zahlt halt einer dem andren was.

Aber witzig ist nur, Life Radio und Radio Tirol, machen sich die mit ihren unterschiedlichen Programmen konkurrenz:)?

Naja, wie dem auch sei, ich bin einzigartig, und wenn´s bei mir im Zimmer schon kein Foto gibt, meiner Schönheit macht keiner so schnell konkurrenz.
 
#6
Es gibt soweit ich weiss auch ein N-JOY in Griechenland, in jedem der Länder ist aber die schreibweise verschieden...
Mit Bindestrich, ohne, mit Trennstrich usw.
Außerdem sind die Logos komplett verschieden...

Wenn man nach dem geht sind auch die Antennen wenig einfallsreich...
 
#7
nochmals njoy?

Fragen über Fragen?

Hat Njoy Radio - wir sind die City eigentlich was mit dem Njoy in Deutschland zu tun?

Wird terrestrisch gesendet?

oder doch nur ueber Kabel und Internet?

wo empfängt man den Sender?
 
#8
unter http://www.studio-lannach.at steht eine beschreibung des projekts.

"Njoy" ist irgendein ferienclub/ferienressort in der region. das tonstudio lannach will ein radio für diesen club machen (ähnlich einem instoreradio wie radio max). allerdings wollen sie via ukw senden. fragt sich nur, ob man für einen regelmäßigen und monatelangen betrieb (jedes jahr in der feriensaison) überhaupt eine eventfrequenz von der kommaustria bekommt. wenn nicht, müssten sie eine lizenz beantragen - sofern eine freie und koordinierbare frequenz vorhanden ist. (die wird in der regel beeinsprucht und muss dann öffentlich ausgeschrieben werden).
 
#10
@montreal:

einfach website betrachten, da steht´s:

N'JOY MUSIC ist eines der innovativsten Pop-Dance-Labels Österreichs. Von professioneller Musik-Produktion, eigenes Top-Studio, über Management, Remixes, Promotion, bis hin zu Art-Works, Fotos und Konzeptionen decken wir die gesamte Bandbreite ab.

Zur Zeit betreiben wir zwei eigene Labels:

• N'JOY - das Label für Pop Musik und Party Hits.
• SILICON RECORDS - das Label für Trance, Techno und Elektro Sounds.
 
#11
@montreal

wenn du es schon mitbekommen hast - brauchst du ja nicht zu fragen.

der ferienclub heisst njoy deshalb heisst der sender den sie dort betreiben wollen njoy radio.
 
#13
AW: Was ist NJOY?

NJOY Radio - wir sind die City ist ein Ausbildungsradio - ein Projekt von der EU gefördert - so was ähnliches wie ein Sommercamp, aber einfach cool-radio.
Hier haben sich superjunge Leute zusammengetan und senden regional in Leibnitz ein sehr junges, freches Programm von teils Radiohasen und vielen Laien sehr professionell aufgezogen. Soll vor allem Spaß machen und das glaub ich tut es auch. Das ist es was ich weiß, kann man aber halt nur in Leibnitz (stmk) empfangen auf glaub ich 88,2.
 
#14
AW: Was ist NJOY?

senden die wirklich auf ukw in leibnitz? habe auf rtr.at keine entsprechende zulassung für ein ausblidungs- bzw. eventradio gefunden und die ist dafür notwendig.

wer hat infos?
 
#15
AW: Was ist NJOY?

@ Hirter
"Da haben sich superjunge Leute zusammengetan..."
Entweder Du zählst selbst zu denen, die sich bei NJOY Radio "Ausbildner" schimpfen, oder Du kennst keinen davon, denn von "superjung" kann da beim besten Willen nicht die Rede sein. Das Team, das diesen Sender betreibt, besteht zum größten Teil aus Leuten mittleren Alters, die von Radio keine Ahnung haben, oder selbst irgendwann mal beim Radio kläglich gescheitert sind. Denen geht es nur ums abzocken und Geld verdienen. Leider finden sich immer wieder junge Leute, die um jeden Preis in die Radiobranche wollen und glauben, mit dem Sommerkurs bei NJOY könnten sie das schaffen. Sie legen jede Menge Geld ab um sich Dinge beibringen zu lassen, die in der Radiowelt schon lange nicht mehr aktuell sind, und stehen am Ende mit einem hübschen Diplom und ohne einen blassen Schimmer da. Aber wenigstens haben die "Lehrenden" wieder was dazuverdient.
 
#17
AW: Was ist NJOY?

@ scherzkeks

Hiermit möchte ich Dich herzlich zu uns in den Sender einladen, damit Du Dir selbst mal ein Bild von NJOY Radio 88.2 zu machen. Du findest unseren Sender am Kogelberg 16 in Leibnitz (nähe der Weinbaufachschule Silberberg).

Mit freundlichen Grüßen
André Brunner
 
#19
AW: Was ist NJOY?

@ scherzkeks

Ach so, dann hast eh mitbekommen wie wir arbeiten oder?
Dann war Dein Eintrag wohl ein Mißverständniss deinerseits, aber wir entschuldigen das natürlich.
Kein Problem mach Dir keine Gedanken drüber, bist jederzeit gerne hier wieder willkommen.

Mit besten Grüßen
André Brunner
 
#20
AW: Was ist NJOY?

@a.brunner
Freut mich, wie cool Du oder Ihr mit Kritik umgeht, die übrigens kein Irrtum war. Ich habe mich dabei auch hauptsächlich auf den Kurs in Lannach bezogen, der nicht nur in meinen Augen gröbere Mängel aufweist. Würde mich freuen, wenn sich die Verantwortlichen ein paar Gedanken darüber machen würden, denn die Radiobranche ist auch schon dann hart genug, wenn man mit einer fundierten Ausbildung ins kalte Wasser geworfen wird. Und viele Absolventen von Basic, die immerhin ein stolzes Sümmchen für den Kurs bezahlen, müssen bei einem Casting bei Radiosendern feststellen, daß sie von der Radiopraxis keine Ahnung haben, und das ist für viele ein harter Schlag.
Und durch die Uneinsichtigkeit der Lannacher Ausbildner ist der Basic Kurs schon bei zahlreichen steirischen Privatsendern in Verruf geraten, so daß Absolventen Eures Kurses schon gar nicht mehr zu Castings eingeladen werden, wenn sie sich mit Eurem Diplom bewerben.
Das kann doch nicht Sinn der Sache sein, oder?
 
#21
AW: Was ist NJOY?

Also dazu kann und möchte ich nur folgendes sagen:
Ich habe auch mal den Kurs besucht und habe damit den Einstieg ins Radiogeschäft geschafft. Wie zahlreiche andere vor mir.
Es wird und wurde immer klar kommuniziert das der Kurs NUR eine Basisausbildung ist. Es ja auch gar nicht möglich in einer relativ kurzen Zeit (4 Monate - 2 mal die woche abends) aus jemanden einen TOP Moderator zu machen.

Und es haben viele vom Kurs den Einstieg ins Radiogeschäft geschafft, ich hoffe mir ist niemand böse wenn ich hier ein paar namen nenne:

Conny Hauser, Martina Hammer, Michael Pendl, Barbara Pölki, Johanna Wurzwallner, Evamaria Schaller, David Gruber usw...

Zu Kronehitr@diozeiten hat sich das Studio Graz, fast sein gesamtes Team aus den Studio Lannach kursen geholt.

Etliche Obersteirische Radiostationen setzen auf unseren Kurs.

Klar wird es immer wieder Leute geben die schlecht darüber reden, aber das Ziel des Kurses ist ganz klar: Die Leute sollen bei einem Casting herausstechen. Und das tun sie auch!

Auf was sollen Sie Deiner Meinung nach eingeschult werden? Jede Radiostation hat eine andere ON AIR Technik, hat eine andere Art wie Features ON AIR verkauft werden! Das ist dann Sache des Senders.

Was aber noch viel wichtiger ist, es liegt an jedem selbst wie weit er kommt. Dafür darf man dann nicht den Kurs verantwortlich machen.
Außerdem kommt es drauf an aus welcher Motivation heraus man den Kurs macht.
Ich würde jederzeit wieder den Kurs machen, für mich wars der einstieg ins Radiogeschäft und ich habe wirklich viel gelernt!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben