Was machen DeLisle, King und Dorfmann?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Tach. Bin neu hier. Hab mich mal durch die ganzen Postings gescannt und frage mich wer die Herren sind und was sie machen.
Komm nicht aus der Branche, bin aber neugierig.
Hoffentlich ist meine Frage nicht allzu blöd.

Powertoy
 
#2
Bin ich der erste?

Blöde Fragen gibt es nicht Powertoy!

Also ich bin der dicke und zeitweise auch schwer debile Herr King.
Ich friste das karge letzte Viertel meines Daseins in der Medien-Diaspora und beobachte junge, engagierte Menschen bei der Arbeit!

Herr DeLisle ist ein Vorbild für alle, er berät viele, viele Radiosender und sieht dabei auch noch verdammt gut aus!

Herrn Dorfmann nicht zu kennen grenzt an mediale Blasphemie! Das ist nun wirklich eine Wissenslücke! Stöber doch mal weiter hier im Forum, da werden sich neue Dimensionen für Dich auftun.

Es grüßt,
Herr King
 
#5
da kommt einer betont NICHT aus der branche und fragt in einem atemzug nach drei ehemaligen rs2ern-
"nachtigall ick hör dir trappsen"!

p.s.
bin aus der branche und frage mal in die runde, ob man nicht eine neue rubrik "selfpromotion" aufmachen sollte!?
 
#6
Also, mein lieber King ...

die Radioszene zu beobachten und dort wiederum junge Menschen, ist ja wohl nur der eine Teil der Wahrheit. Wahrheitsgetreuer würden wohl die Begriffe "fristen" und "junge Menschen umformen und manipulieren" in den Beitrag passen. Wer einmal in seinem Leben ein Vier-Augen-Gespräch mit Herrn King auf dienstlicher Ebene erlebt hat, der weiss, wovon ich rede.

Einen Herrn Dick- und Dorfmann nicht zu kennen, ist für Otto-Normalo genauso entscheidend, wie einen Dennis King nicht zu kennen. Gibt halt auch "NICHT-Medien-Verstrahlte".

Und das Letzte: Wenn Herr DeLisle mittlerweile verdammt gut aussieht, frage ich mich, ob er inszwischen genug Geld gespart hat, um sich zu 100 % in der Bodenseeklinik umoperieren zu lassen. (Vielleicht hat ihm ja auch irgendwer nach Jahrzehnten das Basecap aus dem überaus behaarten Gesicht geschnitten).
 
#8
Lieber Altermann,

Deine verständlichen Probleme mit mir sind ja nichts Neues. Ich möchte an dieser Stelle nicht auf die Gründe zurückkommen, die zu diesem (für Dich ja wohl höchst traumatisiereden) Gespräch führten.
Wie Du Dich vielleicht errinnern kannst gab es Derer einige.

Und vorallem was das Manipulieren angeht, so sollte man vielleicht nicht mit Steinen werfen wenn man im Glashaus sitzt.

Trotzdem freundliche Grüße,

Dennis
 
#9
Lieber Dennis !!!

Hat ja mal wieder geklappt. War mir in der Tat in den letzten 10 Monaten unmöglich, herauszufinden, wo Du in Deutschland (?) herumdümpelst.
Mir war schon völlig klar, dass Du auf meine Anmache reagieren würdest. Damit habe ich mein Primärziel erreicht. Den Kontakt wieder herstellen.

Maile mich doch bitte privat ´mal an unter der Adresse:

webmaster@altermann-medien-deutschland.com

Würde mich tierisch freuen.

Und...

nicht alles immer so ernst nehmen. Du weisst doch: L.M.A.A.: Lächle Mehr Als Andere !!!

Olaf
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben