Was macht Gerlinde?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Normalerweise nerven mich diese "Was-macht"-Threads ja auch. Aber ich denke, bei einer ehemaligen Prime-Time-Moderatorin ist es angebracht.

Was macht Gerlinde Jänicke jetzt? Auf der Homepage vom Berliner Rundfunk taucht sie nicht mehr auf. Es gibt Gerüchte, dass da ein anderer Sender... ?!
 
#2
Hallo!


Meines Wissens nach macht sie erstmal kein Radio mehr, sondern will sich auf ihre Fernsehkarriere (???) konzentrieren...

Aber sowas is ja irgendwie der Standardspruch, wenn jemand von nem Sender gekantet wird!
Allerdings habe ich sie tatsächlich in einer Reportage (oder wie man das nennen soll, was RTL2 da so verzapft...infotainment? *g*) über Schönheits-OP's als Off-Stimme gehört!


Naja, ich bin jedenfalls froh, daß sie weg vom BRF ist...die kann einem aber auch aufn Nerv gehn :D



Beste Grüße....
 
#6
Gerlinde Jähnike will nach unbest. Gerüchten heiraten und Kinder kriegen. Stolzer zukünftiger Papa soll angeblich Sebastian Fitzeck sein. Weiss jemand da Näheres ?
Meine Informationen stammen vom Umfeld von Kreklau & Fitzeck.
 
#10
:( Ich hoffe, sie kommt bald wieder - Radio oder TV. Jedenfalls wünsche ich ihr alles Gute für ihre Zukunft.

Falls Gerlinde das liest: Gaaaanz liebe Grüße von Gerrit ;)!
 
#11
Gerlinde geht für's Wochenende nach Halle!

Halle (ots) - Am 24. August um 0.00 Uhr geht in Sachsen-Anhalt,
Niedersachsen, Sachsen und Thüringen auf der reichweitenstärksten
Frequenz Deutschlands die Station 89.0 RTL on-air. Der Sender für die
besten Hits von heute, so die Positionierung des auf 89,0 Mhz
ausgestrahlten Programms, spielt ein modernes junges CHR-Format.

Montags bis freitags zwischen 5 und 10 Uhr wird als Host der RTL-
Morningshow "Dani und die Morgenmänner" die populärste Radio-
Moderatorin der Republik zu hören sein. Sieben Jahre lang moderierte
(Dörti)-Dani die Morgensendung "Knallwach" des Berliner Senders Kiss
FM. Ab 10 Uhr wird Tim Koschwitz, der Sohn von Thomas Koschwitz, die
Hörer durch den Vormittag begleiten und auch das Wochenende ist mit
einer prominenten Radiofrau excellent besetzt: Gerlinde Jänicke, die
sich beim Berliner Rundfunk 91!4 einen Namen machte, moderiert die
RTL-Weekendshow.

"Ich freue mich darauf, mit einem jungen dynamischen Team diese
große Herausforderung anzunehmen und 89.0 RTL langfristig dahin zu
führen, wohin der Sender gehört: Auf einen Spitzenplatz in der Media-
Analyse", kommentiert Olaf Hopp, der Geschäftsführer von Radio
Brocken und 89.0 RTL, den Sendestart.

Die RTL Radio Deutschland GmbH, die mit einer Beteiligung in Höhe
von 48,5 Prozent Hauptgesellschafter der beiden Sender ist, will mit
ihrem Engagement in der Neuen Medien Holding Sachsen-Anhalt den
Medienstandort Mitteldeutschland nachhaltig stärken.


ots Originaltext: 89.0 RTL
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de
 
#12
grübel, grübel- wollte gerlinde nicht vom radio weg, um beim fernsehen zu landen? wollte sie kein sender haben? wie kommt sie jetzt zu 89,0 rtl? ist ihr freund nicht von f & k? hatte nicht f & k den job "project digital" bekannt zu machen? beraten die nicht auch das rtl radio? fragen über fragen.
 
#13
Neues von Gerlinde (morgen in der Berliner Zeitung):
----Ob man ihre Art der Moderation nun mochte oder nicht, man muss Gerlinde Jänicke bescheinigen: Sie war jahrelang eine der prägenden Figuren der Berliner Radiolandschaft. Inzwischen moderiert sie eine Radio-Wochenendshow für auswärtige Sender und widmet sich der Comedy. Am Dienstagabend hatte das Programm "Mc Märchen", in dem sie sich zusammen mit Katharina Koschny und Diana Borgwardt den Märchen der Gebrüder Grimm widmet, im Soda-Club in der Kulturbrauerei Premiere.

Wer Improvisationstheater mag (bei dem auf Zuruf Titel wie "Gretel und der Nierenstein" herauskommen) und auch gern mal den Inhalt eines vergessenen, extrem blutrünstigen Märchens der Grimm-Brüder erzählt bekommen möchte, der hat an diesem Abend seinen Spaß. So ein großes Publikum wie mit ihrer früheren Morgensendung bei einem viel gehörten Berliner Sender kann Gerlinde mit den Auftritten im Soda-Club (dienstags) und im Café Burger (jeden ersten Sonnabend) aber nicht erreichen.

Mehr zum Thema:

www.mcmaerchen.de
 
#14
Gerlinde macht doch kein Radio mehr!
Sie spricht, möglicherweise bei 104,6 RTL in Bärlin, ihre 5 Sprüche ein, die werden gleich mit Code versehen nach Halle geschickt und werden gleichautomatisch ins Sendesystem gestellt. Mutmaßt das Sachsenradio und fragt sich, was das denn noch mit Radio zu tun hat...
Alle Fragen beantwortet?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben