WDR4 macht auf Partyservice


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Heute Nacht gibt es die Premiere:
WDR4 sendet ab sofort in der Nacht von Samstag auf Sonntag nicht mehr den "Nachtexpress" sondern "Rhythmus der Nacht" von 00:05 Uhr bis 04:00 Uhr.
Das ganze ist eine Art Tanzservice für Partys mit "aktuellen Schlagern, die in den Diskotheken laufen, Radio-Hits, die zum Tanz einladen und stimmungsgeladene Gassenhauer zum zuhören". So wird es zumindest auf der Homepage von WDR4 beschrieben.

Für mich klingt das ganze wie eine abgewandelte Form des "L1VE-Partyservice". Das selbe Konzept nur eben andere Musik für eine andere Zielgruppe...

Was meint ihr dazu?
Geht das Konzept / die Idee auf?
 
#2
frag mich das nächste woche noch mal, okay? habe zwar irgendwo auch davon gelesen (ich glaube radiojournal-newsletter), aber wdr 4 gehört meiner meinung nach zu den von der musikfarbe her gesehen grausamsten programmen überhaupt. die laufen bei mir unter ganz ganz ganz weit ferner liefen, obwohl ich schlager schon cool finde, aber hier gibt es auch bessere programme.

nichtsdestotrotz - hört sich sehr interessant an. es scheint, als lässt wdr 4 es endlich mal so richtig "krachen". wie gesagt - wenn ich´s nicht vergesse höre ich nächste woche mal rein und melde mich dann wieder.....
 
#3
Ich muss gestehen, dass ich sonst auch nicht WDR4 höre. Ich habe das im Internet gelesen und dann gestern Abend um kurz nach 24 Uhr mal reingehört...
Aber du hast Recht: Sie lassen es krachen
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben