Webradios müssen zukünftig angemeldet werden


#8
Richtig. Laut.fm ist der Anbieter. Die einzelnen Kanäle sind im Prinzip "nur" die Stellen, an denen sich die DJs von laut.fm austoben. Wurde auch von lauf.fm in derem internen Forum mehrfach bestätigt.

Gruß
Skywise
 
Gefällt mir: drod
Oben