• Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.

Welche 80er-Songs sollten dringend im Radio laufen?


Bis auf den unsäglichen Styx-Song und die T. Twins spiele nicht nur ich die auf dieser Seite von Dominique geposteten Sachen.
"The World has Music for those who LISTEN!"
 
Zuletzt bearbeitet:

Das hat man auch schon ewig nicht mehr im Radio gehört.


Oder erinnert sich jemand noch an diese Jungs ?




Oder Frank Farian's Version von Led Zeppelin's "Stairway To Heaven" aus dem Jahr 1985 ?!


Der Sänger der ruhigen Passagen war Robin McAuley, der ein oder zwei Jahre später Sänger der Michael Schenker Group wurde. Bis 1993 war es dann die McAuley Schenker Group.

Der Schreihals in den lauteren Passagen war Bobby Kimball von TOTO.

Die Thompson Twins hört man leider auch nur noch sehr selten.


Auch das läuft leider nur noch selten.


Oder das hier:


Und das :


Diesen Song habe ich schon seit 33 Jahren nicht mehr im Radio gehört. Wird auch mal wieder Zeit.
St. Elmos Fire wurde hingegen schon bis zum Erbrechen genudelt.


Das gleiche gilt für diesen Song. Seit 33 Jahren nicht mehr gehört.


Und auch das habe ich schon seit Mitte der 80er im Radio nicht mehr gehört.



Lief 1983 mehrmals täglich im Radio, heute auch nur noch in Ausnahmefällen.
Passt perfekt zum Sommer.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Moin Padd,
ein Glück, daß ich so manches davon noch auf Vinyl von damals habe. Die untergegangene Single "Dont't leave your mark on me" von John Parr hatte ich noch vom Wühltisch für DM 1,50 bekommen. Hüte ich wie einen Schatz. Interessant ist auch die B-Seite davon: "Love Grammar." Selten so einen zornigen Gesang gehört, die Lyrics sprechen Bände - ein Ohrwurm ohne gleichen:

Und ich steuere bei:

Von ihm wurde "A good Heart" rauf und runter gespielt, dies nicht.

Kennt noch einer diese Truppe?


Und mir fällt gewiss noch mehr ein...
 
Gefällt mir: padd
Sieht so aus, als ob oben zwei Postings gelöscht wurden und wir beide da reingerutscht sind. Jetzt stimmts ja wieder.


Und wenn ich schonmal hier bin:

Til Tuesday - What about Love

Bitte nicht mit dem gleichnamigen Titel von "Heart" verwechseln.
 
Ob wohl jemals noch ein Musikredakteur mal einen Blick in diesen Thread wirft (und vor allem ein Ohr!)?
Ich gebe die Hoffnung nicht auf. Hier noch ein paar Vorschläge:

(Heider/Heilburg-Produktion) - Die großen deutschen Stars auf 45 Vol 1 (1981)


ORS | Orlando Riva Sound - Who built the Pyramids (1981)


T.C. Curtis - Party Down (1982)


Rhetta Hughes - Angel Man (G.A.) (Downtown Version) (1983)


Dalida - Buona Sera Phantasie (1983)


Eros Ramazzotti - Terra Promessa (Versione Mix) (1984)

https://www.youtube.com/watch?v=2AEKaPLFj0g

Jaki Graham - Round And Round (1985)

https://www.youtube.com/watch?v=ZvjdgRdzYV4

The Fixx - Secret Separation (1986)

https://www.youtube.com/watch?v=fZciNthNnDA

Merry Clayton - Yes (1987)

https://www.youtube.com/watch?v=um6fcxN9KjA

London Boys - Chinese Radio (1989)

https://www.youtube.com/watch?v=lFY7GlcqTKQ
 
Da dieser Faden inzwischen über 2.600 Postings umfasst, in manchen dieser Postings drei bis fünf oder gar noch mehr Titel als "unbedingt zu spielen" empfohlen werden, haben wir es inzwischen mit einem Fundus von annähernd 15.000 Titeln zu tun. Zusammen mit jenen 80er-Titeln, die regelmäßig in den Rotationen unserer Dudelsender auftauchen, also hier gar nicht erst empfohlen werden müssen, dürften also bald alle halbwegs relevanten 80er-Titel erfasst sein. Wäre doch ein schöner Anlass, um diesen Faden endlich einzustampfen (Zusammen mit dem Parallelthreads "Welche 70er Titel ..." und "Welche 90er-Titel ....").
 
Moin, stieß dank HH ZWEI Ollie Weibergs 80er Charts auf dieses One-Hit-Wonder, was mir einst heiße Ohren machte:

Ähnliches kam ja auch von Neneh Cherry. Sie landete ja auch zu dem Zeitpunkt diesen Hit:

... um später einen der Sommerhits 1989 zu landen:
 
Moin, stieß dank HH ZWEI Ollie Weibergs 80er Charts auf dieses One-Hit-Wonder, was mir einst heiße Ohren machte:
[/MEDIA]
BESTER MANN (oder Frau?) @Radiokid71 :cool::thumbsup:
Über Titel und Interpret habe ich ungefähr die letzten 30 Jahre gerätselt!
Mit schlappen 8,5 Lenzen habe ich den Titel desöfteren gehört, mitfahrend im Auto der Eltern eines Schulfreundes. Damals konnte ich mit Dancehall und artverwandtem nix anfangen, dementsprechend fremdartig kam mir die Mucke vor, im Ohr geblieben isses bis heute und ich habe mich immer wieder gefragt, wer und was zur Hölle das bloß war :D
Dass ich das nochmal 'rauskriege hatte ich abgeschrieben.
Dieses Internet... SENSATIONELL!

Oh, und "Manchild" von Frl. Kirsche, das war auch schwer in Rotation seinerzeit auf NDR 2.
 
Zuletzt bearbeitet:
@Funkminister: Wenn Du diesen Thread schon gleich nach deiner Anmeldung im Mai 2007 gelesen hättest, hätte deine Suche nach den "Wee Papa Girl Rappers" schon am 23. September 2007 ein glückliches Ende gefunden. Siehe hier:

https://www.radioforen.de/index.php...en-dringend-im-radio-laufen.19859/post-332923

Was ich eigentlich sagen will: Bitte vor dem Posten irgendwelcher "vergessenen Hits" die Forensuche bemühen! Wenn ich das schon lese: "Samurai", "Buffalo Stance" oder "Round And Round". Leute, Leute, Leute....

Okay, für
The Fixx - Secret Seperation
gibt es einen Zustimmungspunkt: Voll Radiotauglich, kann man spielen. Der Titel ist mir vor ein paar Tagen in Italien im Radio über den Weg gelaufen.
 
Zwerg, da geb ich Dir Recht.

Und: Neneh Cherry ist jetzt auch keine "sehr selten gespielte" Interpretin, sind beides Hits, die öfter bei SWR1 BW laufen, ich meine, "Buffalo Stance" hätte ich vor kurzem Mal in "Schmidts Samstag" gehört!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben