Welche Programme haben dringend eine Reform nötig ??


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Mir fallen da spontan 2 Programme ein.Zum ersten Energy Sachsen und zum zweiten Rockland Sachsen-Anhalt.Beide Programme kann man nicht länger wie 2 Minuten ertragen !!
 
#5
Meiner Meinung nach: N-Joy Radio. Das Programm ist heute total schnarchig und ist nach der Programmreform im Juni 1999 total öde geworden, vorher fand ich es super, vor allem die frische und schnelle Musik. Ich habe im N-Joy Radio Gästebuch vor einiger Zeit gelesen, dass angeblich am 6. August eine Programmreform durchgeführt werden soll und der Sender dann nur noch N-Joy heißen soll. Weiß jemand, ob das stimmt bzw. näheres dazu???
 
#6
Kann man nur hoffen, dass Steve Recht hat und N-Joy bald mal wieder frischer klingt. Im Moment is dat doch nix mehr...

Zum Thema Reform: DLR Berlin! Es sollte zwar natürlich ein Anspruchvolles Wortprogramm bleiben aber es könnte gut mal etwas aufgepeppt werden. Und wie wäre es auch mal mit regelmässigen, anspruchsvollen Musiksendungen am Abend? Und ich meine nicht immer nur Klassik! Wäre doch bestimmt der Renner bei dem Dudelfunk im Moment überall!
 
#7
Zu N-Joy: Der NDR ist meines Wissens gerade dabei, das Erscheinungsbild seiner Senderflotte zu erneuern. NDR 2 hat ja bereits ein neues Logo erhalten, worin auch wieder die Antenne, die das Gesamt-NDR-Logo füher zierte, zu sehen ist. Alle anderen NDR-Programme sollen bald mit neuen Logos folgen, wobei diese Antenne wohl in alle Logos zurückkehren soll. Und im Zuge dieser "Neugestaltung" fällt dann z.B. bei N-Joy Radio das "Radio" weg, NDR 4 Info wird nur noch NDR Info heißen, usw. Ob die Namensänderung bei N-Joy allerdings auch programmliche Konsequenzen nach sich zieht, bleibt abzuwarten.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben