• Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) dürfen jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.

Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#51
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

@rias2junkie

Meinst Du das, was in den 80ern auch bei Jauch als Erkennungsmelodie von "Na sowas" lief ?


Apropos "Echo am Morgen":

Damals hatte noch fast jeder Moderator zu Beginn der Sendung ein individuelles Talkbed, was ausschließlich von ihm selbst genutzt wurde. Du wußtest sofort nach den ersten Musiktönen, welche Stimme sich gleich zu Wort meldet. Der Moderator nahm sich damals noch - das Musikbett im Hintergrund - ein bis zwei Minuten Zeit, um die Hörer zu begrüßen, eine kurze Story zu erzählen und namentlich die Tontechniker, den Musikredakteur, den Wortredakteur und sich selbst vorzustellen. Es gab keine hierfür von Stationvoices vereinheitlichten Show-Opener und dennoch hatten die Sendungen ein geordnetes Format.
 
#52
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

@der-rias-berliner
nein, nein die "na sowas" (wurde übrigens von thomas gottschalk moderiert :D )-erkennungsmelodie war dieses 1980 after the fire, welches hier schon genannt wurde. das meine ich nicht !

die show, die günther jauch im zdf moderiert hat hieß "na siehste".

apropos zdf : von wem ist eigentlich die erkennungsmelodie von zunächst
"thommy´s popshow" und dann "peter´s popshow", die show die immer zum jahresende nachts lief mit den hits des jahres aus der dortmunder westphalenhalle. mann das war noch was, da hatte ich mich schon wochen vorher drauf gefreut :cool:
 
#53
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

@rias2junkie

Sorry, das mit Gottschalk und Jauch Na sowas/Na siehste habe ich wohl durcheinander gebracht (s. auch ZDF-Homepage). Ich hatte bei dieser Titelmelodie den jungschen 80er-Jahre-Jauch vor meinem inneren Auge.
 
#55
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

@rias2junkie

COLOURBOX, BEST OF 82/87
Release Date: 15/10/2001

Diese CD beinhaltet auch den 45 Fieber-Titelsong "The Official Colourbox World Cup Theme 7 Inch”. :)

Schau mal hier.

Grüße
Jingleberger
 
#58
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

Und noch was aus drei Generationen, angefangen mit dem aeltesten:
MFSB: Sexy (Hat Charly Tuna glaube ich benutzt)
Sofa Surfers: The Plan (Fuer Krimifans, klingt wie 'ne Titelmx, ist abba keine)
Fat Boy Slim: Love Island (fuer alle die vor Tekkkno nicht davonlaufen)
Ciao - and remember: The Earth has Music 4 those who listen!
 
#60
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

in der Sendung "Die Wahrheit" die mit Stefan Parisius immer Montagsabend auf Antenne Bayern läuft, gibts ein cooles Talkbet, so viel ich weis wird es auch bei den Jingels von BR-Alpha eingesetzt.
Hab leider keine Ahnung wie des heißt.
 
#61
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

@jingleberger
mensch jetzt bin ich aber begeistert,
hab vielen dank für die info´s zu colour box !!!
habe die cd gleich bestellt ;)

grüße zurück vom rias2junkie
 
#62
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

@ chapri:

zu MFSB: Zur selben Zeit wie »Sexy« wurde sehr gern auch »TLC (Tender Lovin' Care)« genommen (ab Sekunde 35), vor allem beim AFN.

Ein häufig benutztes Teil war auch, wenn ich mich recht erinnere, »Salsoul Hustle« vom Salsoul Orchestra (erschienen 1977).

Und wenn wir schon bei Salsoul sind, dann sollte man auch das wunderbare »Spring Rain« von Silvetti (1976) nicht vergessen.

In dem Zusammenhang, weil hier ja doch reichlich gepostet wurde, mal eine Frage an alle, nicht nur chapri:

Wie wär's denn mal mit einer kleinen »Talkbed Convention«? Gibt's hier im Thread einen Moderator, der einen geeigneten Sendeplatz, Lust und die Freiheit dazu hat? Dann könnten sich ein paar von uns bei ihm/ihr im Studio zusammenhocken und über, vor allem aber auf die »schönsten Talkbeds der 70er, 80er 90er und von heute« plaudern. Oder kann auf solch eine Idee nur ein OK-Funker kommen?

Beste Grüße an alle
aleta
 
#63
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

Noch ein Tipp von mir-für Chartsendungen geeigent

--------------------------------------------------------------------------------

zum Anhören:
Angehängte Dateien nightfligthffn mix by mistoseb.mp3 (1.006,5 KB, 167x aufgerufen)




Wie heißt die Nummer? Absolut genial als Opener...
 
#64
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

JACKS PROJECT: Nightflight
Jack White steckte dahinter und die Single ist damals auf ARIOLA erschienen.
Hat sie wer? Würde mich auch interessieren.
 
#65
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

Gut eignet sich auch als Talkbed die Anfangssequenz von dem bekannten Lied "You got to let the Music" von CAPELLA, aus den 90ern!

DANIEL.
 
#66
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

Nachtrag zu #64
Hier isses: "Nightflight" von JACK'S PROJECT, bekannt als Erkennungsmusik der "Deutschen Schlagerparade" mit Jens Riwa. Aha.
 
#67
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

Hey, kann mir einer sagen, wie das bed vom Verkehrsfung auf Antenne BY heisst? Ich hatte es mal auf einer Cd von Koka aber weiss jetzt nicht mehr welche das war... THX
 
#71
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

Zitat von Antenne-Freak:
in der Sendung "Die Wahrheit" die mit Stefan Parisius immer Montagsabend auf Antenne Bayern läuft, gibts ein cooles Talkbet, so viel ich weis wird es auch bei den Jingels von BR-Alpha eingesetzt.
Hab leider keine Ahnung wie des heißt.
Das würde mich auch interessieren..
 
#72
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

@aleta
Fausto Papetti wurde von Seichtpopliebhabern auch immer gerne genommen.
Und fuer Krimifans "The Plan" von den Sofa Surfers.
Ich koennte eine Liste ausdrucken, so viele Tracks haette ich auf Lager!
Ein "Fachsimpelmeeting" wuerde mir auch gefallen, aber kein Sendereifes *sfg*



WER KENNT DENN NUN DIE EX-TITELMELODIE VON DER
EX-PHONE-IN-SHOW BEIM BFBS: "HOTLINE"
(klingt nach Herbie Hancock und waere eauch ein guter Track)???!???
(und kommt mir nicht mit "Frag doch mal bei SSVC!",
datt habbich naemmich schon!)
 
#73
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

@ chapri:

An die von Dir erwähnte BFBS-Sendung kann ich mich zwar nicht mehr erinnern, habe aber sehr viel von Hancock (sowohl älteren Jazz als auch die Disco- und R&B-mäßigen Sachen aus den späten 70er bzw. frühen 80ern). Wenn Du mir zu dem von Dir gesuchten Titel noch ein paar Anhalstpunkte geben könntest (z.B. das Jahr der Sendung, eher schnell oder langsam, mehr soulig oder so was), dann könnte ich mal suchen und Dir den einen oder anderen Hancock-Track vorschlagen, der es eventuell hätte gewesen sein können.

Zum Fachsimpel-Meeting:
Das Interesse ist, wie Du ja gesehen hast, offensichtich nicht groß. Mein launiger Vorschlag hat ja erstmal dazu geführt, dass tagelang überhaupt niemand mehr irgendetwas in diesem Thread gepostet hat.

Und jetzt noch - nicht nur für chapri - ein interessantes neues Talkbed mit Japan-Bezug (von mir am letzten Freitag vor lauter Begeisterung gleich zweimal benutzt): »Okinawa Love« aus dem aktuellen Album von Dimitri from Paris.

Beste Grüße an alle
aleta
 
#74
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

Das Titelstueck der BFBS-Sendung "Hotline" Mitte der Siebziger war ein Uptempo-E-Piano-Kracher. Leider habe ich nicht einmal einen Mitschnitt...

Any hint would be helpful...
 
#75
AW: Welche Titel kann man gut als Talkbed benutzen???

Hey, super, genau das ist es :) Danke für den gleichzeitigen MP3 Dienst :) Aber Koka war schon richtig, oder? Welche CD (nummer) war das denn?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben